Abo
  • Services:
Anzeige
Die bisher einzige KDE-Anwendung mit Qt für Android
Die bisher einzige KDE-Anwendung mit Qt für Android (Bild: Google Play)

KDE-Software auf Android

Anzeige

Das gilt allen voran für Aleix Pol, der die vergleichsweise kleine Anwendung Kalgebra auf Android portiert hat. Dazu arbeitete Pol vor allem an dem Tool CMake, das nun einigermaßen zuverlässig auch unter Android funktioniert. Darüber hinaus vermutet Pol, dass die KDE Frameworks 5 größtenteils auf Android benutzbar sein sollten, alle getestet habe er aber nicht.

Kalgebra soll vor allem als Beispiel und Anregung für andere Community-Mitglieder gelten, Portierungen auf Android zu versuchen. Denn so kann die Community viel mehr Leute erreichen, "ohne deren Festplatten formatieren zu müssen". Damit spielt Pol auf eine typische Linux-Installation an. Die KDE-Software lasse sich über Android schlicht viel leichter vertreiben.

Freiheit der Nutzer ist wichtig

Außerdem überschneide sich die Nutzerbasis von Linux und Android sehr stark und Android sei immerhin zu großen Teilen ein Open-Source-Projekt. Das vereinfache es auch, KDE-Anwendungen auf Geräte zu bringen, die nicht dem klassischen Desktop-Formfaktor entsprächen. Zuvor müssten aber noch einige philosophische Fragen geklärt werden, ob beispielsweise freie KDE-Software über den proprietären Play-Store vertrieben werden sollte.

Die Freiheit der Nutzer müssten die KDE-Hacker beim Portieren auf Android immer mit bedenken, meint Pol. So arbeite er bereits mit den Entwicklern des freien Appstores F-Droid zusammen. Aber darüber hinaus müssten technische Probleme gelöst werden, so zum Beispiel die Möglichkeit, die portierte Anwendung über ein Continuous-Integration-System zu testen.

Ob sich wegen der großen und vor allem starken Konkurrenz der App-Anbieter unter Android die Anstrengungen überhaupt lohnen, ist eine weitere offene Frage. Doch zumindest Pol zeigt sich überzeugt davon, dass Android-Portierungen von KDE-Software oder gar Neuentwicklungen gut für die Nutzer seien.

 Akademy 2014: KDE und die Qt-Community entdecken Android

eye home zur Startseite
Ass Bestos 18. Sep 2014

ja, diese leute haben aus "trotz" immer recht. das ist halöt so. ja, ich wechsel gerne...

jose.ramirez 09. Sep 2014

Die glauben wohl selbst nicht dass Microsoft in deren geschlossenen System irgendwelche...

Seitan-Sushi-Fan 09. Sep 2014

Laut http://stackoverflow.com/questions/4859445/what-are-my-obligations-when-statically...

Seitan-Sushi-Fan 09. Sep 2014

LiquidFun ist eine Physik-Engine und keine für Grafik, Sound usw. Weil Qt sich nicht im...

Seitan-Sushi-Fan 09. Sep 2014

Erst mal nur die Anwendungen. Einen Android Launcher zu schreiben erfordert recht viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  3. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  4. Wandres GmbH micro-cleaning, Buchenbach-Wagensteig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Gender-Debatten bitte hier rein #DerMüllThread

    Moe479 | 06:54

  2. Re: Auflösung

    FranzBekker | 06:23

  3. Re: Er gibt uns allen ein gutes Gefühl

    Moe479 | 06:21

  4. Was soll das mit der Auflösung

    FranzBekker | 06:12

  5. Big Data für Samsung!

    Vögelchen | 06:00


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel