Abo
  • Services:
Anzeige
Drohne inspiziert Flugzeug
Drohne inspiziert Flugzeug (Bild: Airbus)

Aircam: Airbus inspiziert Flugzeuge mit Drohnen

Drohne inspiziert Flugzeug
Drohne inspiziert Flugzeug (Bild: Airbus)

Flugzeugoberflächen müssen auf Fehler geprüft werden. Bisher haben diese Arbeit Qualitätsinspektoren auf einer Plattform übernommen. Nun demonstriert Airbus, wie eine Drohne dies schneller erledigt.

Airbus hat auf der Luftfahrtmesse in Farnborough gezeigt, wie eine Sichtprüfung der Flugzeugoberseite mit einer Drohne realisiert werden kann. Die Aircam ist mit einer Kamera ausgestattet, die das Verkehrsflugzeug automatisch abfliegt. Ihre hochauflösenden Bilder werden dann am Rechner auf Kratzer, Dellen und Lackfehler untersucht.

Anzeige
  • Airbus Aircam (Bild: Airbus)
  • Auswertung der Airbus Aircam  am Rechner (Bild: Airbus)
  • Auswertung der Airbus Aircam  am Rechner (Bild: Airbus)
  • Airbus Aircam (Bild: Airbus)
  • Airbus Aircam (Bild: Airbus)
Airbus Aircam (Bild: Airbus)

Die Sichtprüfung wird zwar mit einer automatischen Steuerung absolviert, doch ein Pilot am Boden überwacht den Flug der Drohne. Die Flugroute der Drohne ist verbunden mit einer automatischen Kameraaufzeichnung, damit eine lückenlose Aufnahme der Flugzeugoberseite möglich ist.

Der Luftfahrtkonzern will das Verfahren vor der Auslieferung an den Kunden zur Qualitätskontrolle einsetzen. Es könnte aber auch für laufende Wartungsmaßnahmen genutzt werden, um die Inspektionszeiten zu verkürzen. Der Drohnenüberflug soll 10 bis 15 Minuten dauern, während es bei der manuellen Sichtprüfung zwei Stunden sind.

Die Qualitätsinspektoren müssen sonst mit einer hohen Arbeitsbühne das Flugzeug betrachten, um die Sichtprüfung durchzuführen. Das kann unter Umständen auch bei unangenehmen Witterungsbedingungen möglich sein. Die Fotoauswertung kann erst danach am Rechner durchgeführt werden.

Airbus führt nach eigenen Angaben derzeit Tests mit einem A330 durch, um die Methode zu überprüfen. Später soll sie auch bei anderen Flugzeugen eingesetzt werden. Auf der Luftfahrzeugmesse wurde die Inspektion an einem A350 XWB gezeigt.


eye home zur Startseite
TheUnichi 14. Jul 2016

Der Tag wird kommen und du wirst Drohnen in Schwärmen über die Städte fliegen sehen.

Sterling_Archer 14. Jul 2016

da man hinterher ja alles digital hat, kann man auch gleich noch ne software nach fehlern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  3. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  4. DATAGROUP Inshore Services GmbH, Berlin, Leipzig, Rostock


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. 109,00€

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine

  1. Re: Danke Apple

    Seitan-Sushi-Fan | 03:45

  2. Re: mit Linux...

    paris | 03:29

  3. Re: Für mich liegt das nicht am Windows update...

    paris | 03:24

  4. Re: geHyptes Produkt - 99% der Leute können das...

    Shrykull | 03:13

  5. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    Galde | 02:53


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel