Spectre One: AiO-PC im schlanken Design
Spectre One: AiO-PC im schlanken Design (Bild: HP)

AiO Neue All-in-One-PCs von HP

HP hat vier neue All-in-One-PCs (AiO-PCs) für Endkunden angekündigt, darunter auch ein Modell ohne Touchscreen. Mit dem Spectre One wurde ein besonders schlankes Modell vorgestellt.

Anzeige

Am auffälligsten unter Hewlett-Packards neuen AiO-PCs ist der Spectre One, der erste AiO-PC aus HPs High-End-Serie. HP setzt auf ein sehr schlankes Design und bringt das 23,6 Zoll große Full-HD-Display mit Glasoberfläche in einem nur 11,5 mm dicken Gehäuse unter. Damit ist der Spectre One HPs bislang dünnster AiO-PC. Ergänzt wird das Display von einem drahtlosen Multitouch-Trackpad, mit dem sich Nutzer durch das neue Touch-UI von Windows 8 bewegen sollen.

Im Inneren setzt HP aktuelle Intel-Prozessoren, eine GPU von Nvidia mit 1 GByte Grafikspeicher und optional Expresscache sowie eine SSD ein. Zwei USB-2.0-Ports sind ebenso verbaut wie zwei USB-3.0-Ports, ein HDMI-Ausgang und ein Kopfhöreranschluss mit Beats Audio.

Auch NFC unterstützt HPs Spectre One: Dabei wird ein NFC-fähiges Gerät auf den Fuß das AiO-PCs gelegt.

Der HP Spectre One soll in den USA ab November 2012 ab 1.299 US-Dollar erhältlich sein.

Envy 20 und 23

Mit den Modellen Envy 20 und 23 ergänzt HP seine Reihe an Multitouch-AiOs um zwei Modelle für Windows 8. Sie verfügen über Displays mit 20- beziehungsweise 23-Zoll-Diagonale, arbeiten mit aktuellen Intel-Prozessoren und können optional mit Expresscache und SSD ausgestattet werden. Wird eine Festplatte eingebaut, bieten die Rechner bis zu 3 TByte Speicherkapazität. Auch hier kommt Beats Audio zum Einsatz.

HP Envy 20 und 23 sollen in den USA ab Oktober zu Preisen ab 799 beziehungsweise 999 US-Dollar erhältlich sein.

Pavilion 20 AiO

Eher auf günstig getrimmt ist der AiO-PC HP Pavilion 20: Er verfügt über ein 20-Zoll-Display und unterstützt keine Toucheingaben. Er entspricht weitgehend dem kürzlich vorgestellten HP Pavilion 23 AiO. Das 20-Zoll-Modell soll es in den USA ab Oktober 2012 ab 449 US-Dollar geben.


Schnanal Umpf 11. Sep 2012

Du kannst den Mist auch in jedem Thread bringen, trotzdem bist du offensichtlich der...

Schnanal Umpf 11. Sep 2012

Du solltest echt mal zum Optiker gehen... Nein, garnicht, weder Material noch Farbe...

Der Supporter 11. Sep 2012

Hier sieht man schön, wie HP Apples Design kopiert. http://appleinsider.com/articles/12...

vulkman 10. Sep 2012

Aber er hat doch eh schon einen...

neocron 10. Sep 2012

++

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Anwendungsbetreuer/in / Programmierer/in
    NEW Service GmbH, Mönchengladbach
  3. Senior Technical Director Internet Backbone (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Münster
  4. Senior Software Developer (m/w)
    Empolis Information Management GmbH, Rimpar (bei Würzburg)

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Deutsche Telekom wertet Datentarife auf

  2. Medion Akoya S3401 ausprobiert

    Inspiriert vom Macbook

  3. Sony Xperia Z5 Premium

    Ein 4K-Display macht noch längst kein 4K-Smartphone

  4. Ifa-Ausblick im Video

    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

  5. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  6. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  7. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  8. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  9. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  10. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. Smartwatch Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch
  2. Honor 7 im Hands on Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
  3. Festnetz- und Mobilfunk Telekom hat 58.000 Hybrid-Kunden

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

  1. Re: Akkulaufzeit?

    Niaxa | 09:47

  2. Re: Hat X immer noch Jumpgates?

    Stummi | 09:46

  3. Re: Auflösung auf FUll HD herunterzwingen (mit Root)?

    Nadja Neumann | 09:46

  4. Re: Die Physiologie des Menschen ist damit...

    Dwalinn | 09:44

  5. Re: Interessant da denkt noch jemand über das UI nach

    Niaxa | 09:44


  1. 09:23

  2. 09:18

  3. 07:00

  4. 22:52

  5. 19:00

  6. 18:14

  7. 18:09

  8. 17:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel