Square Enix zeigt, was die Luminous-Studio-Engine zu leisten vermag.
Square Enix zeigt, was die Luminous-Studio-Engine zu leisten vermag. (Bild: Square Enix)

Agni's Philosophy Square Enix zeigt Final-Fantasy-Grafik der Zukunft

Eine neue Echtzeit-Techdemo von Square Enix gewährt einen Blick in die Zukunft der Spielegrafik. Agni's Philosophy zeigt, was für einen Entwicklungssprung Final-Fantasy-Spiele mit der Luminous-Studio-Engine machen könnten.

Anzeige

Square Enix bezeichnet Agni's Philosophy auch als "Final-Fantasy Realtime Tech Demo". Das anlässlich der US-Spielefachmesse E3 2012 veröffentlichte Video zeigt, was die bei Square Enix in Entwicklung befindliche Luminous-Studio-Engine für Next-Generation-Spiele ermöglichen wird.

Was aufgrund der hohen Bildqualität eher an vorgerenderte Zwischensequenzen erinnert, soll in Zukunft reguläre Spielgrafik werden - entsprechend wird Agni's Philosophy auch gerade als eines der Highlights der E3 gehandelt und löst Begeisterung im Netz aus.

Menschlich bis monströs

Die gerenderten Personen in Agni's Philosophy zeichnen sich unter anderem durch feine Mimik, Feinheiten bei den Pupillen, glaubwürdig animierte Haare und gut simulierte Kleidung aus. Auch die Monster und die Umgebung - eine Stadt in der Wüste - im Video sehen beeindruckend und detailliert aus. Erst in Standbildern fällt wirklich auf, dass etwa bei Haut und Haaren selbst Square Enix' noch in Arbeit befindliche Grafikengine längst nicht das Ende der Spieleentwicklung aufzeigt.

  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Screenshot  von Luminous Studio (Bild: Square Enix)
Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)

Luminous Studio ist Square Enix' Produktionsumgebung für Spiele der nächsten Generation. Entsprechend hat Square Enix für die Präsentation der Engine auch ein eigenes Szenario aus dem Final-Fantasy-Universum gewählt - es zeigt eine Welt, in der Magie und Wissenschaft koexistieren.

Das Techdemo-Video zeigt auch eine Heldin, die Magierin Agni, die durch dramatische Ereignisse gezwungen wird, ein heiliges Artefakt und ihr eigenes Leben zu retten. Es wäre schön, wenn das irgendwann möglich wäre - wegen der rasant erzählten Story und der imposanten Grafik.


MrBrown 08. Jun 2012

Das darf man mittlerweile nicht mehr rein technisch betrachten. Du übersiehst, daß die...

MrBrown 08. Jun 2012

Naja, ich erinnere mich noch an diverse Vorab-Screenshots und Vidos von SONY, bevor die...

Toruk Makto 07. Jun 2012

lieber billig kaufen dafür gut unterhalten, als andersherum. zb war ich echt froh cod mw...

Toruk Makto 07. Jun 2012

wow

Icestorm 07. Jun 2012

Naja ... wer hat angefangen mit "Dann sind Schauspieler überflüssig. Wird auch Zeit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w) Militärische Kommunikationssysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  3. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w) Instrumentensteuerung für hochauflösende Massenspektrometer
    Thermo Fisher Scientific (Bremen) GmbH, Bremen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Canon Lens-Cashback-Aktion
    bis zu 200,00€ zurück
  2. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  2. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  3. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  4. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  5. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  6. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  7. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  8. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  9. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch

  10. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Magenta Mobil Start Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif
  2. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada
  3. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

  1. Re: MacBook? Wohl eher von Asus kopiert

    Tzven | 03:09

  2. Re: Dann ist das Drosselargument ja bald hinfällig

    Onbak | 02:50

  3. Re: "offline braucht zu viel Speicher und zu viel...

    DASPRiD | 02:41

  4. Re: Und wann fangen sie mit "ruckelfrei" an?

    Tzven | 01:52

  5. Batterieschonend...

    kazhar | 01:24


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel