Anzeige
ADVA Optical Networking: Kabel Deutschland rüstet Netz auf 100 GBit/s auf
(Bild: Kabel Deutschland)

ADVA Optical Networking Kabel Deutschland rüstet Netz auf 100 GBit/s auf

Kabel Deutschland baut sein Netz mit 100G-Technologie und Multi-Degree ROADMs aus. Das neue Netz besteht aus 26 großen Netzknoten.

Anzeige

ADVA Optical Networking ist von Kabel Deutschland für 10G- und 100G-Übertragungstechnik für ein neues, landesweites Haupttrassennetz ausgewählt worden. Das gab der Netzwerkausrüster am 9. April 2013 bekannt. Der Kabelnetzbetreiber wird 100G-Technologie gemeinsam mit Multi-Degree ROADMs (Reconfigurable Optical Add/Drop Multiplexing) einsetzen.

"Das neue Netz besteht aus 26 großen Netzknoten, die mehr als 50 weitere Standorte versorgen, und ist damit ein voll vermaschtes Weitverkehrsnetz für ganz Deutschland", erklärte das Unternehmen. Die Fiber Service Platform 3000 ist ein WDM-System (Wavelength Division Mulitplexing), das Daten-, Datensicherungs-, Sprach- und Videoanwendungen über Glasfaser bündelt und transportiert. Die FSP 3000 soll IP/MPLS-paketverarbeitende Datentechnik ergänzen und die Grundlage für Multi-Layer-Paketübertragungstechnik liefern.

"Damit kann im Durchschnitt über alle Teilnehmer eine höhere Datenübertragungsrate bereitgestellt werden", sagte ein ADVA-Sprecher Golem.de. "Kabel Deutschland macht dies, um mehr Teilnehmer anbinden zu können und um pro Teilnehmer eine höhere Datenrate bereitstellen zu können."

Frank Hellemink, Vice President Network Engineering bei Kabel Deutschland, erklärte, dass die Leistung beim 100G-Piloten zwischen Hamburg und Berlin wichtig für die Auswahl von ADVA Optical Networking gewesen sei. Die Lösung sei kostengünstig und ermögliche eine vollautomatische und zentrale Netzkonfiguration. "Wir sind mit dem Endprodukt sehr zufrieden."

Gemeinsam mit Arris hatte Kabel Deutschland im Mai 2012 in einem Feldtest einen Downstream von 4,7 GBit/s über das Fernsehkabel erzielt. Der Test erfolgte im bestehenden Schweriner Kabelnetz, das bereits auf 862 MHz ausgebaut wurde. 2010 hatte Kabel Deutschland im Hamburger Kabelnetz einen Spitzenwert von 1,17 GBit/s erzielt.


LinuxMcBook 11. Apr 2013

Bei der Telekom höchsten 16MBit? Ich wohne in einer größeren Uni-Stadt, bei der die...

lock_vogell 10. Apr 2013

UM hat aber mitlerweile fast überall wo sie kabel internet anbieten vermaschte netze die...

Yeeeeeeeeha 09. Apr 2013

Ah, tricky tricky! Vielen Dank! :)

Kommentieren


Tipps zu Hamburg / 16. Apr 2013



Anzeige

  1. Webentwickler, Programmierer als Sicherheitsexperte (m/w)
    OPTIMAbit GmbH, München
  2. Softwareentwickler SPS / Experte (m/w) für elektrische Antriebe
    Schiller Automation GmbH & Co. KG, Sonnenbühl-Genkingen
  3. Controller (m/w)
    BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein
  4. Senior SRM Consultant Professional Services (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Xbox One 1TB Elite Bundle (inkl. Halo 5 Sammelkarte)
    429,00€
  2. NUR NOCH HEUTE GÜNSTIGER: Project Cars
    19,95€
  3. Fallout 3 - Game of the Year Edition [PC Code - Steam] USK 18
    6,79€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März

  2. Austauschprogramm

    Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme

  3. Apples iOS

    Datumsfehler macht iPhone kaputt

  4. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  5. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  6. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  7. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  8. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  9. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  10. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Lumberyard: Amazon krempelt den Spielemarkt um
Lumberyard
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Ollo | 13:31

  2. Re: Automatische Zeiteinstellung

    quadronom | 13:30

  3. Re: "Datumsfehler macht iPhone kaputt"

    quadronom | 13:28

  4. Re: Unitymedia war über Arbeiten informiert.

    Lala Satalin... | 13:23

  5. Re: Die 'Unixzeit' und andere mysteriöse Dinge.

    bstea | 13:21


  1. 12:03

  2. 11:03

  3. 10:13

  4. 14:35

  5. 13:25

  6. 12:46

  7. 11:03

  8. 09:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel