Anzeige
Adultking: Pornounternehmer will Mega finanziell austrocknen
(Bild: Tan Shung Sin/Reuters)

Adultking: Pornounternehmer will Mega finanziell austrocknen

Adultking: Pornounternehmer will Mega finanziell austrocknen
(Bild: Tan Shung Sin/Reuters)

Der Pornounternehmer Robert King von der Initiative Stop File Lockers will erreichen, dass alle Vermarkter von Mega ihre Paypal- und Kreditkartenkonten verlieren. Und er könnte Erfolg haben.

Robert King von der Initiative Stop File Lockers will verhindern, dass Kunden des neuen Sharehosters Mega über Paypal oder Kreditkarte bezahlen können. Der Australier King, in der Pornoindustrie unter dem Namen Adultking bekannt, sagte: "Eine Anzahl von Mega-Weiterverkäufern nutzt Paypal. Wir arbeiten daran, alle Zahlungsmöglichkeiten für das neue Mega abschalten zu lassen."

Anzeige

Stop File Lockers ist eine Anti-Filesharing-Organisation. King, der die Initiative führt, ist nach eigenen Angaben gegenüber dem Pornobranchendienst AVN seit 1989 als Unternehmer in der Pornoindustrie aktiv.

Mega startete am 19. Januar 2013. Das Startup bietet für seine Pro-Zugänge keine direkten Zahlungsmöglichkeiten an, sondern setzt auf eine Anzahl von Vermarktungspartnern. King erklärte: "Wenn Dotcom glaubt, dass er die Kontrolle der wichtigsten Zahlungsdienste mit dieser kaum verhüllten Reseller-Regelung umgehen kann, dann hat er sich schwer getäuscht." Zu den Weiterverkäufern von Mega gehören die Domain-Name-Registrar-Firmen Instra, EuroDNS und Digiweb. Instra-Gründer Tony Lentino ist laut Dotcom auch einer der wichtigsten Geldgeber von Mega.

Stop File Lockers erklärte: "Mega ist erst seit ein paar Tagen online, und es ist bereits zu einem Treffpunkt für Piraterie geworden. Wir haben bereits mehrere Belege dafür gefunden, dass Mega für die Verteilung von Cracks zur Umgehung von Kopierschutz und für Musik, Filme und Software genutzt wird."

Stop File Lockers scheint tatsächlich erfolgreich gegen Filehoster zu sein. In einem Interview mit Torrentfreak vom 6. November 2012 erklärte King, dass Stop File Lockers in 90 Tagen die Zahlungsmöglichkeiten für 503 Websites einfrieren ließ. "Dabei ging es um File Locker, Reseller und Pirateriehelfer", sagte King.


eye home zur Startseite
mediaman 30. Jan 2013

Ich muss sagen die Paysafecard ist wirklich praktisch und ich verwende die Karte gerne...

Atalanttore 27. Jan 2013

Paypal als US-Firma mit vorauseilendem Gehorsam¹ dürfte ohnehin einen schweren Stand bei...

nostre 26. Jan 2013

welche Alternative soll das sein? was bringt mir das wenn ich 20 Alternativen verwalten...

gaym0r 25. Jan 2013

Geht das überhaupt?

azeu 24. Jan 2013

stimmt, Frauen verdienen mehr und müssen sich weniger anstrengen :) ok, liegt wohl auch...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WITZENMANN GmbH, Pforzheim
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  3. Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  2. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  3. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern

  4. id Software

    Doom bekommt die Waffen mittig

  5. Onlinehandel

    Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  6. Tour de France

    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

  7. Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer für Schwachstelle verwundbar

  8. Bargeld nervt

    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

  9. Kickstarter

    System Shock sammelt Geld mit spielbarer Demo

  10. Windows 10

    Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Schön ist anders

    blubbber | 12:45

  2. Re: Wie sinnvoll ist denn ein Patent dafür?

    Nullmodem | 12:45

  3. Anders gesagt...

    kendon | 12:44

  4. Re: Jetzt erst?

    Freiheit | 12:44

  5. Re: Nicht warten bis die "aussteigen" sondern...

    Moe479 | 12:44


  1. 12:11

  2. 12:06

  3. 11:50

  4. 11:40

  5. 11:15

  6. 11:09

  7. 10:37

  8. 09:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel