Abo
  • Services:
Anzeige
Adultking: Pornounternehmer will Mega finanziell austrocknen
(Bild: Tan Shung Sin/Reuters)

Adultking: Pornounternehmer will Mega finanziell austrocknen

Adultking: Pornounternehmer will Mega finanziell austrocknen
(Bild: Tan Shung Sin/Reuters)

Der Pornounternehmer Robert King von der Initiative Stop File Lockers will erreichen, dass alle Vermarkter von Mega ihre Paypal- und Kreditkartenkonten verlieren. Und er könnte Erfolg haben.

Robert King von der Initiative Stop File Lockers will verhindern, dass Kunden des neuen Sharehosters Mega über Paypal oder Kreditkarte bezahlen können. Der Australier King, in der Pornoindustrie unter dem Namen Adultking bekannt, sagte: "Eine Anzahl von Mega-Weiterverkäufern nutzt Paypal. Wir arbeiten daran, alle Zahlungsmöglichkeiten für das neue Mega abschalten zu lassen."

Anzeige

Stop File Lockers ist eine Anti-Filesharing-Organisation. King, der die Initiative führt, ist nach eigenen Angaben gegenüber dem Pornobranchendienst AVN seit 1989 als Unternehmer in der Pornoindustrie aktiv.

Mega startete am 19. Januar 2013. Das Startup bietet für seine Pro-Zugänge keine direkten Zahlungsmöglichkeiten an, sondern setzt auf eine Anzahl von Vermarktungspartnern. King erklärte: "Wenn Dotcom glaubt, dass er die Kontrolle der wichtigsten Zahlungsdienste mit dieser kaum verhüllten Reseller-Regelung umgehen kann, dann hat er sich schwer getäuscht." Zu den Weiterverkäufern von Mega gehören die Domain-Name-Registrar-Firmen Instra, EuroDNS und Digiweb. Instra-Gründer Tony Lentino ist laut Dotcom auch einer der wichtigsten Geldgeber von Mega.

Stop File Lockers erklärte: "Mega ist erst seit ein paar Tagen online, und es ist bereits zu einem Treffpunkt für Piraterie geworden. Wir haben bereits mehrere Belege dafür gefunden, dass Mega für die Verteilung von Cracks zur Umgehung von Kopierschutz und für Musik, Filme und Software genutzt wird."

Stop File Lockers scheint tatsächlich erfolgreich gegen Filehoster zu sein. In einem Interview mit Torrentfreak vom 6. November 2012 erklärte King, dass Stop File Lockers in 90 Tagen die Zahlungsmöglichkeiten für 503 Websites einfrieren ließ. "Dabei ging es um File Locker, Reseller und Pirateriehelfer", sagte King.


eye home zur Startseite
mediaman 30. Jan 2013

Ich muss sagen die Paysafecard ist wirklich praktisch und ich verwende die Karte gerne...

Atalanttore 27. Jan 2013

Paypal als US-Firma mit vorauseilendem Gehorsam¹ dürfte ohnehin einen schweren Stand bei...

nostre 26. Jan 2013

welche Alternative soll das sein? was bringt mir das wenn ich 20 Alternativen verwalten...

gaym0r 25. Jan 2013

Geht das überhaupt?

azeu 24. Jan 2013

stimmt, Frauen verdienen mehr und müssen sich weniger anstrengen :) ok, liegt wohl auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  4. Swyx Solutions AG, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gratis-Produkt erhalten
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Erosita

    Airblader | 21:05

  2. Re: Impfgegner nutzen Logik und IQ die...

    Cok3.Zer0 | 21:04

  3. Re: Es wird immer was vergessen

    superdachs | 20:56

  4. Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    logged_in | 20:51

  5. Re: klappt bei mir nur ohne . hinter onion...

    torrbox | 20:48


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel