Adobe Lightroom 4.4 als Vorversion erschienen
Adobe Lightroom 4.4 als Vorversion erschienen (Bild: Adobe)

Adobe Vorabversionen für Camera Raw 7.4 und Lightroom 4.4

Adobe hat den Release Candidate für Camera Raw 7.4 für Adobe Photoshop CS6 und Lightroom 4.4 vorgestellt. Damit werden neue Rohdatenprofile und der X-Trans-Sensor von Fujifilm besser unterstützt.

Anzeige

Die neue Release-Version von Adobe Camera Raw 7.4 für Adobe Photoshop CS6 unterstützt die Rohdaten zahlreicher neuer Digitalkameras, darunter die Canon EOS 1D C, die Casio Exilim EX-ZR700 sowie die beiden Fujifilm-Kameras X100s und X20. Auch die Rohdatenbilder der Hasselblad Lunar und der Leica M werden geöffnet. Zudem werden die RAWs der Nikon 1 V3 und S1 sowie der Pentax MX-1 unterstützt.

Adobe hat außerdem einen neuen Demosaicing-Algorithmus für den X-Trans-Sensor von Fujifilm in Camera Raw und Lightroom eingebaut. Das betrifft die Rohdatenbilder der Fujifilm X-Pro1, X-E1, X100S und X20. Bislang tauchten bei den Bildern dieser Kamera gelegentlich labyrinthförmige Artefakte auf. Die Website Dpreview testete die alte und neue Version von Camera Raw und konnte deutliche Verbesserungen feststellen, allerdings war ein etwas weicherer Bildeindruck zu verzeichnen.

Bei der X-Trans-Technik wird statt des regelmäßigen Bayer-Musters eine unregelmäßige Verteilung der Farbfelder verwendet. Das soll nicht nur den Moiré-Effekt verringern und damit den Tiefpassfilter überflüssig machen, der die Bildqualität verschlechtert, sondern auch die Auflösung erhöhen. Bei der Systemkamera X-Pro1 funktionierte das sehr gut.

Fehlerbehebungen für Lightroom

Die neue Vorabversion von Lightroom 4.4 soll ebenfalls Fehler beheben, die bei Lightroom 4.3 auftraten. Dazu gehören Probleme beim Beschnittwerkzeug, dem Fotobuchmodul sowie der Voransicht und der Benutzeroberfläche.


delurked 27. Feb 2013

Alles klar - Danke! :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Mathematisch-Technische Assistenz 3D-Messtechnik für die Verkehrstechnik
    VITRONIC GmbH, Wiesbaden
  4. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin Java Produktkonfigurator
    CAS Software AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  2. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  3. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  4. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  5. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  6. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  7. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  8. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  9. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  10. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

    •  / 
    Zum Artikel