Adobe Lightroom 4.4 als Vorversion erschienen
Adobe Lightroom 4.4 als Vorversion erschienen (Bild: Adobe)

Adobe Vorabversionen für Camera Raw 7.4 und Lightroom 4.4

Adobe hat den Release Candidate für Camera Raw 7.4 für Adobe Photoshop CS6 und Lightroom 4.4 vorgestellt. Damit werden neue Rohdatenprofile und der X-Trans-Sensor von Fujifilm besser unterstützt.

Anzeige

Die neue Release-Version von Adobe Camera Raw 7.4 für Adobe Photoshop CS6 unterstützt die Rohdaten zahlreicher neuer Digitalkameras, darunter die Canon EOS 1D C, die Casio Exilim EX-ZR700 sowie die beiden Fujifilm-Kameras X100s und X20. Auch die Rohdatenbilder der Hasselblad Lunar und der Leica M werden geöffnet. Zudem werden die RAWs der Nikon 1 V3 und S1 sowie der Pentax MX-1 unterstützt.

Adobe hat außerdem einen neuen Demosaicing-Algorithmus für den X-Trans-Sensor von Fujifilm in Camera Raw und Lightroom eingebaut. Das betrifft die Rohdatenbilder der Fujifilm X-Pro1, X-E1, X100S und X20. Bislang tauchten bei den Bildern dieser Kamera gelegentlich labyrinthförmige Artefakte auf. Die Website Dpreview testete die alte und neue Version von Camera Raw und konnte deutliche Verbesserungen feststellen, allerdings war ein etwas weicherer Bildeindruck zu verzeichnen.

Bei der X-Trans-Technik wird statt des regelmäßigen Bayer-Musters eine unregelmäßige Verteilung der Farbfelder verwendet. Das soll nicht nur den Moiré-Effekt verringern und damit den Tiefpassfilter überflüssig machen, der die Bildqualität verschlechtert, sondern auch die Auflösung erhöhen. Bei der Systemkamera X-Pro1 funktionierte das sehr gut.

Fehlerbehebungen für Lightroom

Die neue Vorabversion von Lightroom 4.4 soll ebenfalls Fehler beheben, die bei Lightroom 4.3 auftraten. Dazu gehören Probleme beim Beschnittwerkzeug, dem Fotobuchmodul sowie der Voransicht und der Benutzeroberfläche.


delurked 27. Feb 2013

Alles klar - Danke! :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler (m/w) IT
    Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen
  2. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  3. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  4. PreSales Storage Consultant Service Provider (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, München, Stuttgart oder Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)
  3. VORBESTELLBAR: Fire TV Stick
    39,00€ - Release 15.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  2. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  3. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  4. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  5. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  6. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  7. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  8. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  9. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  10. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. Re: Microsoft macht weiter so!

    motzerator | 13:09

  2. Re: Kein Multiplayer ? Solo RPG ?

    vlad_tepesch | 13:08

  3. Re: "Konsolen werden mit der Zeit immer besser...

    widardd | 13:06

  4. Würden solche Leute Steuern zahlen müssen....

    486dx4-160 | 13:03

  5. Das geht wirklich?!

    picaschaf | 13:02


  1. 10:55

  2. 09:02

  3. 17:09

  4. 15:52

  5. 15:22

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel