Anzeige
Photoshop CS6 mit Retina-Display-Unterstützung
Photoshop CS6 mit Retina-Display-Unterstützung (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Adobe Photoshop und Illustrator erhalten Retina-Unterstützung

Adobe hat die Mac-Versionen von Photoshop und Illustrator mit Retina-(HiDPI-)Unterstützung angekündigt - sechs Monate, nachdem Apple sein Macbook Pro mit hochauflösendem Display erstmals vorstellte.

Anzeige

Im Vorfeld seines Create-Now-Events hat Adobe Updates für die Zeichensoftware Illustrator CS6 und das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop CS 6 vorgestellt, mit denen Apples hochauflösende Displays der Retina-Macbook-Reihe unterstützt werden. Angekündigt wurden die Updates schon Ende August 2012.

  • Updates für Photoshop und Illustrator CS6 (Bild: Adobe)
  • Update von Photoshop CS6 (Bild: Adobe)
Updates für Photoshop und Illustrator CS6 (Bild: Adobe)

Bislang wurden die Oberflächen der teuren Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme auf den Retina-Displays pixelig und unscharf dargestellt. Die eigentlichen Bilddaten wurden mangels HiDPI-Unterstützung nicht in der nativen Auflösung angezeigt.

Im November 2012 hatte Adobe schon für Lightrooom 4.3, das allerdings noch eine Betaversion ist, eine Retina-Version freigegeben. Das Bildbearbeitungsprogramm unterstützt hochauflösende Displays wie Apples Retina-Bildschirme zumindest bei der Bearbeitung der Fotos. In den anderen Ansichten wie dem Katalog hingegen bleibt es bei der bisherigen Ansicht.

Die Arbeiten sind damit nicht abgeschlossen. Andere wichtige Programme von Adobe wie Dreamweaver und Premiere Pro sind noch immer nicht angepasst. Auch die Consumer-Variante von Photoshop, das Programm Photoshop Elements, unterstützt keine HiDPI-Displays.

Die Downloads auf Photoshop CS6 13.0.2 und Illustrator CS6 16.0.3 stehen im Supportbereich von Adobe bereit.


eye home zur Startseite
huzeyfem 02. Mär 2013

Ich habe das Update geladen aber es hat sich nichts verändert. Mache ich etwas falsch...

Netspy 12. Dez 2012

Gerade habe ich das Photoshop-Update eingespielt und wollte es mal am MacBook Pro 15...

Insomnia88 11. Dez 2012

(Toll, jetzt woll ich den Beitrag nochmal vernünftig schreiben, weil ich den zuvor aufm...

wurs 11. Dez 2012

Nicht genug dass man in der sog. Suite Tasten und Bedienung von Programm zu Programm...

dr. phibes 11. Dez 2012

Was soll ich sonst sagen, das ich es gelesen habe? Die Verkaufszahlen der Creative Suite...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systembetreuer / -engineer (m/w) im Bereich IT Infrastruktur
    SLV GmbH, Übach-Palenberg
  2. Testingenieur Software & Systems Testing (m/w)
    OSRAM GmbH, Garching
  3. IT Business Intelligence Analyst (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Dreieck Ingostadt, München, Regensburg
  4. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  2. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  3. Smartphone

    Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich

  4. Snowden

    Natural Born Knüller

  5. Ohne Google-Dienste

    Fairphone 2 bekommt offenes Android

  6. Messenger

    Whatsapp bekommt offenbar Voicemail und Rückrufe

  7. Großinvestor

    Icahn steigt bei Apple aus

  8. Ohne Display

    Leica M-D ist eine analoge Digitalkamera

  9. Smartphone-Chips

    Intel soll Broxton und Sofia eingestellt haben

  10. Youtube

    Geld verdienen trotz Rechtestreit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  2. Server Node.js 6.0 bringt sehr viel modernes Javascript
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Als Datenspeicher?!

    Freiberufler | 13:43

  2. Re: Ich denke der Film ist für...

    Moe479 | 13:43

  3. Re: Apples Visionen

    DeathMD | 13:43

  4. Hipsterkamera

    ahoihoi | 13:43

  5. Re: Das Schlechteste aus allen Welten?

    Yeeeeeeeeha | 13:42


  1. 14:00

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:01

  5. 11:50

  6. 11:40

  7. 11:35

  8. 11:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel