Anzeige
Photoshop CS6
Photoshop CS6 (Bild: Adobe)

Adobe Photoshop CS6 erhält ein Update

Adobe hat ein Update für Photoshop CS6 bereitgestellt, das zwei kritische Sicherheitslücken beseitigen, aber auch die Stabilität des Programms erhöhen soll. Einige Fehler sind ebenfalls mit dem Update auf Photoshop 13.0.1 behoben worden.

Anzeige

Das Update für Photoshop CS6 hievt das Programm intern auf die Version 13.0.1 und schließt zwei Sicherheitslücken, bei denen durch einen Pufferüberlauf Kontrolle über das Betriebssystem erlangt werden konnte.

Insgesamt wurden noch 74 weitere Fehler behoben, darunter alleine 31, die zu einem Absturz der Bildbearbeitungssoftware führen könnten, teilte Adobe mit. Auch für das 3D-Modul gibt es zahlreiche Problemlösungen, bei denen zum Beispiel das Raytracing nicht mehr aufhörte zu arbeiten oder Reflexionen nicht erzeugt wurden. Im Vollbildmodus konnte es passieren, dass das OpenGL-Widget abstürzte.

Im Mal- und Zeichenbereich gab es diverse Probleme mit Pfaden und dem Formen-Werkzeug, die nun ebenfalls behoben sein sollen. Eine Übersicht über alle behobenen Fehler listet Adobe in einem Blogbeitrag auf.

Das Update auf 13.0.1 ist sowohl für die Mac-OS-X- als auch für die Windows-Version von Photoshop CS6 erhältlich und lässt sich über das Menü Hilfe/Aktualisierungen abrufen. Alternativ kann es auch über den Downloadbereich von Adobe bezogen werden.

Nach Angaben von Adobe wird die Mac-Version von Photoshop erst einmal nicht Apples hochauflösendes Retina-Display unterstützen. Zwar soll sich das in den kommenden Monaten ändern, doch beschreibt Adobe in einem Blogbeitrag die notwendigen Anpassungen als sehr zeitaufwendig.


eye home zur Startseite
KurtSchwitters 03. Sep 2012

Gimp ist schon klasse. Fürs Hobby kann das allemal reichen. Davon sprach Ampel wohl auch...

Hathawulf 03. Sep 2012

Für die Suite gab es dieses Update schon vor zwei Wochen (:

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Architect / Senior Entwickler (m/w)
    T-Systems International GmbH, Darmstadt
  2. Lead Ingenieur/-in Getriebesteuerung
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Kodierfachkraft (m/w)
    Isar Kliniken GmbH, München
  4. Senior Training Manager (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)
  2. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alle 20 Minuten

    EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

  2. Samsung

    Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

  3. Cryorig Ola

    Das Gehäuse, um den Mac Pro selbst zu bauen

  4. Projekt Trust Secure

    Google will mal wieder Passwörter abschaffen

  5. Telekom-Chef

    Konkurrenz soll aufhören zu "jammern"

  6. Android TV

    Google nimmt Nexus Player vom Markt

  7. Solid-State-Drive

    Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

  8. Xperia X im Hands on

    Sonys vorgetäuschte Oberklasse

  9. Autonomes Fahren

    Ethik-Kommission soll Leitlinien für Algorithmen entwickeln

  10. Keine freie Software

    Cryengine ist öffentlich auf Github verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Der einzig wahre Tipp...

    elgooG | 15:00

  2. Re: Da hab ich einen Tip für Öttinger

    surpriseurdead | 14:59

  3. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    buschimnetz | 14:57

  4. Re: Telekom hat uneinholbaren Vorsprung

    M.P. | 14:57

  5. Re: Kann man davon problemlos booten?

    Ach | 14:56


  1. 14:42

  2. 14:14

  3. 13:35

  4. 13:15

  5. 13:07

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel