Adobe: Lightroom wird Teil der Creative Cloud
Lightroom: jetzt auch im Abo verfügbar (Bild: Adobe)

Adobe Lightroom wird Teil der Creative Cloud

Lightroom 4.x wird in die Creative Cloud integriert. Die Fotosoftware ist damit auch über Adobes Abomodell erhältlich.

Anzeige

Adobe hat seine Fotosoftware Lightroom 4.1 in die Creative Cloud integriert. Damit steht das Programm, mit dem Nutzer Digitalfotos verwalten und bearbeiten können, wie die Programme der Creative Suite 6 (CS6) im Abonnement zur Verfügung.

Adobe hatte das auf einem Abonnement beruhende Geschäftsmodell im April 2012 vorgestellt. Nutzer können die CS6-Anwendungen herunterladen und nutzen. Sie bekommen zudem Vorabaktualisierungen. Lightroom war in diesem Modell zum Start nicht enthalten.

Zur Creative Cloud gehört zudem ein Cloud-Speicher, über den Nutzer Bilder und andere Dateien zwischen verschiedenen Geräten austauschen können.

Das Abonnement kostet rund 92 Euro im Monat und ist jeweils monatlich kündbar. Beim Abschluss eines Jahresabonnements zahlt der Nutzer etwa 62 Euro im Monat. Lightroom 4.x kostet allein knapp 130 Euro.


kendon 27. Jun 2012

ah, wird aus dem artikel nicht wirklich deutlich. danke für den hinweis.

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  3. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  2. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  3. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  4. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  5. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  6. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  7. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  8. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  9. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  10. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel