Lightroom: jetzt auch im Abo verfügbar
Lightroom: jetzt auch im Abo verfügbar (Bild: Adobe)

Adobe Lightroom wird Teil der Creative Cloud

Lightroom 4.x wird in die Creative Cloud integriert. Die Fotosoftware ist damit auch über Adobes Abomodell erhältlich.

Anzeige

Adobe hat seine Fotosoftware Lightroom 4.1 in die Creative Cloud integriert. Damit steht das Programm, mit dem Nutzer Digitalfotos verwalten und bearbeiten können, wie die Programme der Creative Suite 6 (CS6) im Abonnement zur Verfügung.

Adobe hatte das auf einem Abonnement beruhende Geschäftsmodell im April 2012 vorgestellt. Nutzer können die CS6-Anwendungen herunterladen und nutzen. Sie bekommen zudem Vorabaktualisierungen. Lightroom war in diesem Modell zum Start nicht enthalten.

Zur Creative Cloud gehört zudem ein Cloud-Speicher, über den Nutzer Bilder und andere Dateien zwischen verschiedenen Geräten austauschen können.

Das Abonnement kostet rund 92 Euro im Monat und ist jeweils monatlich kündbar. Beim Abschluss eines Jahresabonnements zahlt der Nutzer etwa 62 Euro im Monat. Lightroom 4.x kostet allein knapp 130 Euro.


kendon 27. Jun 2012

ah, wird aus dem artikel nicht wirklich deutlich. danke für den hinweis.

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter IT (m/w)
    über Baumann Unternehmensberatung AG, Schwandorf
  2. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  3. Facharchitektin / Facharchitekt
    Landeshauptstadt München, München
  4. Analog Test / Product Engineer (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising near Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Objekterkennung

    Drohne mit Android und Zielverfolgung

  2. Patentantrag

    Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

  3. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  4. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  5. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  6. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  7. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  8. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  9. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  10. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel