Lightroom unterstützt das Retina-Display
Lightroom unterstützt das Retina-Display (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Adobe Lightroom erhält halbherzige Retina-Unterstützung

Adobe hat eine Vorabversion der neuen Lightroom-Version 4.3 veröffentlicht, die Apples Retina-Displays zumindest teilweise unterstützt. Apples Konkurrenzprodukt Aperture kann das schon länger.

Anzeige

Lightroom 4.3 ist noch eine Betaversion, die experimentierfreudigen Anwendern vorab zur Verfügung gestellt wird. Das Bildbearbeitungsprogramm unterstützt hochauflösende Displays wie Apples Retina-Bildschirme zumindest bei der Bearbeitung der Fotos. In den anderen Ansichten wie dem Katalog hingegen bleibt es bei der bisherigen Ansicht.

Im Entwicklungsmodul wird dann ein Bildpixel 1:1 auf dem Bildschirm umgesetzt, so dass wesentlich mehr Details gezeigt werden können. Insbesondere bei feinen Strukturen wie Textilien und Haaren zahlt sich das aus. Adobe hatte die Retina-Unterstützung schon vor einiger Zeit versprochen.

Dass Adobe die Retina-Umsetzung nur im Bearbeiten-Modus, aber nicht zur Verwaltung der Bilder anbietet, bei der nur sehr kleine Miniaturansichten dargestellt werden, ist unverständlich.

Zudem hat Adobe die Unterstützung für Rohdatenbilder zahlreicher neuer Digitalkameras eingebaut.

Adobes Lightroom und auch die neuen Adobe Camera-Raw-Module für Photoshop CS6 können nun auch mit den Rohdaten der Kompaktkameras Canon Powershot S110, Powershot G15, Powershot SX50 HS, Casio Exilim EX-ZR1000 und Casio EX-FC300S sowie der Olympus Stylus XZ-2 iHS umgehen.

Darüber hinaus lassen sich mit der überarbeiteten Software die Raw-Bilder der Systemkameras Olympus PEN E-PL5, PEN E-PM2 und der Pentax Q10 sowie der Panasonic DMC-GH3 verwenden. Die DSLRs Pentax K-5 II und K-5 IIs gehören ebenfalls zu der Liste der unterstützen Modelle.

Der Release Candidate von Lightroom 4.3 kann kostenlos über Adobe Labs heruntergeladen werden. Neben einer Version für Mac OS X ist auch eine Windows-Variante erhältlich.

Wer mit Platzproblemen auf den relativ kleinen SSDs der Retina-Notebooks kämpft, wird zudem über die Größe von Lightroom 4.3 nicht begeistert sein. Das Programm belegt nach Informationen der Website Cnet.com 410 MByte. Unter Windows werden gar 750 MByte belegt.


Lala Satalin... 13. Nov 2012

Es sei denn man kauft bodenlos überteuerte Thunberbold-Festplatten. Haben die Mac-Books...

Seitan-Sushi-Fan 12. Nov 2012

OSX kann seit IIRC 10.4 mit derartig hohen Pixeldichten umgehen. 10.4 ist wann...

dafire 12. Nov 2012

wenn man die beiden schon im Artikel vergleicht abgesehen davon ist aperture kein...

wasabi 12. Nov 2012

Das liegt daran, dass OS X bisher gar keine Skalierung unterstützt (zumindest nicht für...

Stereo 12. Nov 2012

Und: Der Lightroom-Build befindet sich noch im Beta-Stadium.

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Engineer / Softwareentwickler (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München
  2. Leiter HR Systeme & Prozesse (m/w)
    HARTMANN Gruppe über KÖNIGSTEINER AGENTUR, Heidenheim
  3. Fachexperte/in AUTOSAR und Teamleiter/in radar-basierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Webentwickler / Softwareentwickler (m/w)
    DZH Dienstleistungszentrale für Heil- und Hilfsmittelanbieter GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLAKTION: Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Vorbesteller erhalten Beta-Zugang - Release 13.10.
  2. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  3. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Waffensystem

    Darpa testet Laserkanone

  2. Ortungsdienste

    Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

  3. Borderlands

    Dreimal so viele legendäre Gegenstände

  4. Security

    Zwei neue Exploits auf Routern entdeckt

  5. 100 Euro für einen Schatz

    Bug zeigt In-App-Kosten im Windows 10 Store

  6. Digitalisierung

    Studie fordert Ende von Rundfunkbeiträgen und ARD/ZDF

  7. Aquos-Smartphones

    Sharp bietet Zeitlupe mit 2.100 Bildern pro Sekunde

  8. E-Sport

    The International legt los

  9. Digitaler Wandel

    "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"

  10. Java-Rechtsstreit

    US-Justiz befürwortet Urheberrecht auf APIs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. US-Steuerbehörde Hunderttausend Konten kompromittiert
  2. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  3. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht
  2. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  3. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen

  1. Re: Abschaffung Bargeld

    M. | 20:01

  2. Re: "sowie die geringeren Fahrtkosten Motive zum...

    Snoozel | 20:00

  3. Re: warum nicht Tor, I2P, Freenet etc.

    frostbitten king | 19:56

  4. Re: "gesellschaftlich bedeutsame Programminhalte"

    laceup | 19:55

  5. Re: Spiegel als Abwehr?

    frostbitten king | 19:50


  1. 19:01

  2. 17:24

  3. 17:14

  4. 17:06

  5. 16:55

  6. 16:01

  7. 15:50

  8. 15:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel