Abo
  • Services:
Anzeige
Lightroom 4.4: Probleme mit Fotobüchern behoben
Lightroom 4.4: Probleme mit Fotobüchern behoben (Bild: Adobe)

Adobe: Lightroom 4.4 und Camera Raw 7.4 veröffentlicht

Lightroom 4.4: Probleme mit Fotobüchern behoben
Lightroom 4.4: Probleme mit Fotobüchern behoben (Bild: Adobe)

Adobe hat die finalen Versionen von Lightroom 4.4 und Camera Raw 7.4 veröffentlicht. Darin werden Fehler beseitigt wie etwa bei der Fotobucherstellung und der Bearbeitung von Bildern, die von X-Trans-Sensoren aufgenommen wurden.

Adobe hat eine neue Version der Bildverwaltungs- und -bearbeitungssoftware Lightroom, des Plugins Camera Raw sowie des DNG-Converters veröffentlicht. Lightroom 4.4 sowie DNG-Converter 7.4 und Camera Raw 7.4 stehen ab sofort zum Herunterladen bereit. Die Vorabversionen hatte Adobe schon Ende Februar bereitgestellt.

Anzeige

Zu den Neuerungen bei Lightroom gehört eine Verbesserung des Demosaicing-Algorithmus, der die Verarbeitung der RAW-Dateien von Kameras mit X-Trans-Bildsensor ermöglichen soll. Einen solchen Sensor hat Fuji unter anderem in die Modelle Finepix X-Pro1, X20 und X100 verbaut.

Veränderte Farbverteilung

Der X-Trans-CMOS-Sensor hat eine andere Verteilung der Farben als die sonst üblichen Bayer-Sensoren. Das soll unter anderem helfen, den Moiré-Effekt zu verringern sowie die Auflösung zu verbessern. Da Lightroom mit der veränderten Farbverteilung nicht zurechtkam, konnten bei der Bearbeitung der Bilder Fehler auftreten. Der neue Algorithmus soll das beheben.

Die neue Version 7.4 des Plugins Camera Raw für Photoshop CS6 und des DNG-Converters 7.4 bietet Unterstützung für die RAW-Formate von einer Reihe neuer Kameras, darunter Canons EOS 1D C mit 4K-Videoaufzeichnung und die gerade erst vorgestellte EOS 700D, Nikons APS-C-Spitzenmodell D7100, die Leica M (Typ 240), die Mittelformatkameras Hasselblad H5D-40 und H5D-50 sowie Hasselblads Systemkamera Lunar. Zudem gibt es mehrere neue Profile für Objekte.

Fehler korrigiert

In den neuen Programmversionen sind zudem Fehler aus den Vorgängern behoben. So wurde etwa in Camera Raw der Standardweißabgleich von einigen Nikon-Kameras korrigiert sowie einige Probleme beseitigt, die zum Absturz von Camera Raw führen konnten.

Bei Lightroom wurden Probleme mit dem Fotobuchmodul, das zu den Neuerungen der Version 4 gehört, behoben. Außerdem gab es Darstellungsfehler in einigen Modulen sowie auf den Geräten mit Retina-Display. Schließlich wurden zwei betriebssystemspezifische Fehler behoben: Auf dem Mac ließen sich keine Kontakte aus dem Adressbuch in eine Mail übertragen; unter Windows konnten die Regler nicht mit dem Mausrad bewegt werden.


eye home zur Startseite
Bouncy 05. Apr 2013

Können schon, aber der Punkt ist, dass SQLite Netzwerke nicht offiziell unterstützt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  4. Software AG, Saarbrücken


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 31.03.)
  2. (-75%) 4,99€
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: Locky mit .odin Dateierweiterung

    Thinney | 03:52

  2. Technikgläubigkeit...

    B.I.G | 03:03

  3. Re: Bandbreitendiebstahl?

    MaxBub | 02:56

  4. Re: und nun?

    GenXRoad | 02:26

  5. Re: Hyperloop BUSTED!

    Eheran | 02:20


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel