Abo
  • Services:
Anzeige
Photoshop CS6
Photoshop CS6 (Bild: Adobe)

Adobe: Kein neues Photoshop mehr für Windows XP

Photoshop CS6
Photoshop CS6 (Bild: Adobe)

Adobe wird keine neue Photoshop-Version für Windows XP anbieten. Außerdem werden künftige Erweiterungen für Photoshop CS6 nicht mehr für Windows XP angeboten. Photoshop-Nutzer sollen auf Windows 7 wechseln.

Seit März 2012 ist bekannt, dass Photoshop CS6 offiziell Windows Vista nicht unterstützt, Windows XP hingegen schon. Dennoch kann die aktuelle Photoshop-Version unter Windows Vista verwendet werden, es gibt eben nur keinen Support dafür. Nun hat Adobe bekanntgegeben, dass Photoshop CS6 die letzte Photoshop-Version sein wird, die noch Windows XP unterstützen wird, wie es in Adobes Blogbeitrag heißt.

Anzeige

Bereits jetzt gibt es Funktionen in Photoshop CS6, die für Nutzer von Windows XP nicht zur Verfügung stehen. Dazu gehören Verbesserungen bei den 3D-Funktionen sowie Beleuchtungseffekte. Adobe wird für künftige Photoshop-Updates keinen Support mehr für Windows XP anbieten. Das gilt besonders für Creative-Cloud-Nutzer.

Konzentration auf moderne Betriebssysteme

Mit diesem Schritt will sich Adobe besser auf moderne Betriebssysteme und aktuelle Hardware konzentrieren. Adobe erwartet also von Windows-Nutzern, dass sie mindestens auf Windows 7 wechseln, um künftig von den Neuerungen von Photoshop profitieren zu können.

Im April 2012 hatte Adobe Photoshop CS6 veröffentlicht und dabei den Dienst Creative Cloud gestartet. Mit Photoshop CS6 wurde ein neues Geschäftsmodell eingeführt und Adobe verkauft CS6 über die neue Creative Cloud auch im Abonnement. Wer einen Abovertrag abschließt, kann alle CS6-Anwendungen herunterladen und nutzen, was unter anderem Photoshop, Indesign, Illustrator, Dreamweaver, Premiere, After Effects und Flash Professional einschließt. Auch Adobes Tablet-Apps wie Photoshop Touch sind Bestandteil der Creative Cloud. Der Einzelpreis der Vollversion von Photoshop CS6 beträgt knapp 951 Euro, das Upgrade kostet rund 273 Euro.

Ein Update für Photoshop CS6 folgte dann Anfang September 2012. Mit der Version 13.0.1 wurden zwei Sicherheitslücken geschlossen und es gab etliche Fehlerkorrekturen. Von den insgesamt 74 beseitigten Fehlern konnten 31 zum Absturz der Software führen.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 17. Sep 2012

Und immer wieder ausführlich auf derartigen Blödsinn einzugehen ist langweilig. Ist ja...

bofhl 17. Sep 2012

Guck dir mal die netten Lizenzen von IBM an - die liegen durchaus in der selben Liga ;-))

bofhl 17. Sep 2012

Ihnen wurde aber ein 'uraltes' Betriebssystem "untergejubelt"! Und? War ja bereits...

Balkanfuzzi 17. Sep 2012

Nun ja, moderat möchte ich den Hunger von CS6 jetzt nicht nennen. Mein 3Ghz Dual-Core Mac...

Anonymer Nutzer 17. Sep 2012

Oder nur die Industriestandardvollversion?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. über CGC Claus Goworr Consulting GmbH, Region Nordrhein-Westfalen, Rheinland
  4. S&L Netzwerktechnik GmbH, Mülheim-Kärlich


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Re: Was soll die Warnung für Fußgänger bringen?

    nasenweis | 05:22

  2. Vor der Bundestagswahl...

    maverick1977 | 05:07

  3. Re: kann man das nach unten skalieren?

    Moe479 | 05:05

  4. Re: Nicht mehr wachsen?

    picaschaf | 04:49

  5. Re: Was ist eigentlich mit ALT-Geräten?

    as (Golem.de) | 03:14


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel