Von Adobe Flash Player 11.3 ist eine neue Betaversion erschienen.
Von Adobe Flash Player 11.3 ist eine neue Betaversion erschienen. (Bild: Adobe)

Adobe Flash Player 11.3 Beta 2 erhältlich

Adobe hat die zweite Beta des Flash Player 11.3 veröffentlicht. Sie steht für Mac OS X und Windows zum Download zur Verfügung.

Anzeige

Die Beta 2 des Flash Player 11.3 steht zum Download bereit. Die neue Beta-Runtime trägt die Build-Nummer 11.3.300.231 und wird für Mac OS X und Windows angeboten. Eine Linux-Version erwähnt Adobe zwar in der Ankündigung, auf der Downloadwebseite findet sie sich jedoch bisher nicht.

Der noch in Entwicklung befindliche Flash Player 11.3 erweitert laut den Release Notes den Vollbildmodus, so dass Entwickler alle Tasten - mit Ausnahme der Escape-Taste - abfragen können. Hochqualitative Audiostreams sollen mit geringerer Verzögerung übertragen werden können. Das ist vor allem im Bereich Cloud-Gaming von Bedeutung, wo das Spiel auf einem Server gerendert und Audio sowie Video zum Client gestreamt werden.

Auch unter Firefox soll der Flash Player 11.3 nun Windows-Nutzern mit dem neuen Flash Player Protected Mode mehr Sicherheit bieten. Er soll die Auswirkungen von Angriffen durch bösartige SWF-Dateien auf den Flash Player verringern. Das setzt allerdings mindestens den Firefox 4.0 und Windows Vista oder höhere Versionen voraus. Laut Adobe ist diese Funktion mit dem Flash Player Protected Mode in Googles Chrome-Browser vergleichbar.

Erst für die finale Version des Flash Player 11.3 für Mac ist ein verbesserter, im Hintergrund arbeitender Updater geplant. Aktualisierte Runtimes sollen damit effizienter an die Nutzer verteilt werden können.


Lyve 19. Apr 2012

Ohne weitere Angaben, gutes Stichwort ;) "Auf eine Eigenschaft oder eine Methode kann...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) C# / .Net
    SÜTRON electronic GmbH, Filderstadt bei Stuttgart
  2. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München
  3. Entwicklungsingenieur/-in Diagnoseumfeld von Motorsteuergeräten
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Senior-Produktmanager/-in Verkehrsplanungs- und Simulationssoftware
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Herr der Ringe, The Dark Knight Rises, Der große Gatsby, Sieben)
  2. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Die Simpsons, Die Addams Family, Ronin, Brubaker, Cleopatra)
  3. Box-Sets und Komplettboxen bis -40%
    (u. a. Harry Potter Complete 39,97€, The Dark Knight Trilogy 18,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel