Sicherheitslücken werden bereits aktiv ausgenutzt.
Sicherheitslücken werden bereits aktiv ausgenutzt. (Bild: Midiman/CC BY 2.0)

Sicherheitslücken Erneutes Notfall-Update für den Flash Player

Adobes Flash Player hat wieder zwei kritische Sicherheitslücken, die bereits beim Erscheinen einer korrigierten Version aktiv ausgenutzt werden. Das Update sollte daher umgehend installiert werden.

Anzeige

Adobe hat ein weiteres Sicherheitsupdate (APSB13-08) für seinen Flash Player veröffentlicht. Es beseitigt die unter CVE-2013-0643 und CVE-2013-0648 erfassten Sicherheitslücken, mit denen der Flash Player zum Absturz gebracht und Schadcode ausgeführt werden kann. Angreifer können so die Kontrolle über verwundbare Systeme erlangen.

Betroffen von den Sicherheitslücken sind alle Versionen des Flash Players bis einschließlich 11.6.602.168 unter Windows, 11.6.602.167 und Mac OS X und 11.2.202.270 unter Linux. Laut Adobe werden die Sicherheitslücken bereits aktiv von Angreifern ausgenutzt. Dabei werden Nutzer auf eine Webseite mit entsprechend präparierten Inhalten gelockt. Die derzeit bekannten Exploits richten sich gegen Firefox.

Adobe rät daher, schleunigst die aktualisierten Versionen des Flash Players auf 11.6.602.171 für Windows und Mac OS X sowie 11.2.202.273 für Linux zu aktualisieren. Der in Google Chrome und den Internet Explorer 10 integrierte Flash Player wird automatisch auf 11.6.602.171 aktualisiert.

Der Flash Player steht unter adobe.com/go/getflash zum Download bereit.


EynLinuxMarc 26. Apr 2013

naja wenn sogar MS zurückrudern muss, und in IE 10 in der kachel version wider Flash...

EynLinuxMarc 26. Apr 2013

hmm stimmt java ist sowiso kommisch. Ich hatte jetzt schon länger die j7u17 und jetzt...

EynLinuxMarc 26. Apr 2013

Wir haben version java 7 u21 ;-) und flash ist 11.7.700. ;-)

xUser 01. Mär 2013

Habe ich gemacht, scheint auch zu funktionieren.

capprice 27. Feb 2013

Manueller Download und aktuellste Versionen als .exe und .msi immer hier: http://www...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  2. IT Business Analyst (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Wiesbaden
  3. IT System- und Anwendungsbetreuer (m/w)
    PETER HAHN GmbH, Winterbach bei Stuttgart
  4. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€
  2. NUR NOCH HEUTE: Marvel-Filme, Disney-Klassiker und mehr auf Blu-ray reduziert
    (u. a. The Return of the First Avenger 9,99€, Thor The Dark Kingdom 9,99€, Die Schöne und das...
  3. NUR BIS DIENSTAG 09:00 UHR: Saturn Online Only Offers
    (alle Angebote versandkostenfrei u. solange der Vorrat reicht, u. a. Der Hobbit Trilogie (Steel...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  2. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  3. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  4. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  5. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  6. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  7. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

  8. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  9. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  10. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  2. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

  1. Re: Versteh ich nicht

    Tzven | 04:34

  2. Re: und ich Idiot ...

    regiedie1. | 04:11

  3. Re: Wortwitz? Punchlines?

    Atzeonacid | 04:08

  4. Re: Bester Rapper?

    Atzeonacid | 04:05

  5. Re: Sollen wir wirklich auf uns aufmerksam machen?

    LinuxMcBook | 03:55


  1. 15:05

  2. 14:35

  3. 14:14

  4. 13:52

  5. 12:42

  6. 11:46

  7. 09:01

  8. 18:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel