Artwork von The Walking Dead
Artwork von The Walking Dead (Bild: Activision)

Activision The Walking Dead als Untoten-Actionspiel

Von Telltale Games gibt es eine richtig gute Adventurereihe auf Basis von The Walking Dead, jetzt kündigt Activision ein Actionspiel mit Armbrust-Haudegen Daryl Dixon als Hauptfigur an.

Anzeige

Kaum gibt es mit The Walking Dead eine erfolgreiche TV-Serie mit Zombies, schon folgen jede Menge Untote in Computerspielen. Da ist die Adventurereihe gleichen Namens von Telltale Games, aber auch in Titeln wie The Secret World schlurfen die menschlichen Monster in Massen auf den Spieler zu. Jetzt kündigt Activision The Walking Dead an, das direkt auf der TV-Serie des Senders AMC basiert. In dem First-Person-Actiontitel übernehmen Spieler die Rolle das mysteriösen Armbrust-Haudegens Daryl Dixon, der sich zusammen mit seinem Bruder Merle auf die Reise zum vermeintlich sicheren Atlanta begibt.

Wie im Fernsehen sollen die Untoten die Überlebenden etwa über Geräusche oder den Geruch aufspüren können. In der Rolle von Daryl müssen sich Spieler laut Activision deshalb besonders vorsichtig durch neue Gebiete bewegen. Wer einmal entdeckt ist, soll der untoten Horde kaum noch entkommen können. Spieler sollen sich entscheiden können, ob sie bleiben und kämpfen oder sich schleichend fortbewegen wollen, um den Zombies zu entwischen. Für Daryl ist kein Ort wirklich sicher, während er sich durch ländliche Gebiete Georgias in einer postapokalyptischen Welt bewegt. "Die Untoten bewegen sich und reagieren unglaublich authentisch - es warten unzählige Schreckmomente. Man steht stets vor der Wahl: kämpfen oder flüchten? In vielen Fällen ist die Flucht eine gute Entscheidung", kommentiert Drew Haworth, Kreativchef beim Entwicklerstudio Terminal Reality.

Ressourcen sollen in The Walking Dead knapp und verstreut sein. Rationen müssen nicht nur gut eingeteilt werden, sondern auch mit Nahrung, Medizin, Munition und anderen Gütern gilt es, sorgsam zu haushalten - Verstand und Intelligenz sollen eher zum Erfolg als ausschließlich Action. Um die Gefahren zu bewältigen, müssen sich die Überlebenden so leise wie nur möglich bewegen und vermeiden, erkannt zu werden. Während seines Trips trifft Daryl viele andere Charaktere, die ihm helfen, ihm aber auch schaden können. Das The-Walking-Dead-Videospiel soll 2013 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC erscheinen.


Bonsaibäumchen 11. Jul 2012

Absolut garnichts aber erklär das mal den anderen. Man muss sich nur D3 ansehen und sieht...

Nolan ra Sinjaria 11. Jul 2012

vermutlich, dass die Bezeichnung "authentisch" für etwas nicht real existierendes...

burzum 11. Jul 2012

Ja, sehe ich auch so. Endlich mal wieder ein Spiel das diesen ach so schweren und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler/in
    HELBAKO GmbH, Heiligenhaus
  2. Softwareentwickler (m/w) ASP.NET
    Softship AG, Hamburg
  3. Business Process Manager (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Projektleiter/in im Bereich videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€
  3. MSI-Cashback-Produkte bei Alternate

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ifa-Ausblick im Video

    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

  2. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  3. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  4. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  5. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  6. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  7. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  8. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  9. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  10. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Nvidia wirds schon richten

    laserbeamer | 05:42

  2. Re: Mario Kart 64

    Tzven | 05:14

  3. Re: Fusionsreaktor in 35 Jahren?

    Oldy | 04:51

  4. Re: wer braucht sowas heute noch?

    Oldy | 04:46

  5. Re: Eigentlich bin ich Nvidia Fan...

    fipsi123 | 04:29


  1. 22:52

  2. 19:00

  3. 18:14

  4. 18:09

  5. 17:34

  6. 16:42

  7. 16:33

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel