Activision: The Walking Dead als Untoten-Actionspiel
Artwork von The Walking Dead (Bild: Activision)

Activision The Walking Dead als Untoten-Actionspiel

Von Telltale Games gibt es eine richtig gute Adventurereihe auf Basis von The Walking Dead, jetzt kündigt Activision ein Actionspiel mit Armbrust-Haudegen Daryl Dixon als Hauptfigur an.

Anzeige

Kaum gibt es mit The Walking Dead eine erfolgreiche TV-Serie mit Zombies, schon folgen jede Menge Untote in Computerspielen. Da ist die Adventurereihe gleichen Namens von Telltale Games, aber auch in Titeln wie The Secret World schlurfen die menschlichen Monster in Massen auf den Spieler zu. Jetzt kündigt Activision The Walking Dead an, das direkt auf der TV-Serie des Senders AMC basiert. In dem First-Person-Actiontitel übernehmen Spieler die Rolle das mysteriösen Armbrust-Haudegens Daryl Dixon, der sich zusammen mit seinem Bruder Merle auf die Reise zum vermeintlich sicheren Atlanta begibt.

Wie im Fernsehen sollen die Untoten die Überlebenden etwa über Geräusche oder den Geruch aufspüren können. In der Rolle von Daryl müssen sich Spieler laut Activision deshalb besonders vorsichtig durch neue Gebiete bewegen. Wer einmal entdeckt ist, soll der untoten Horde kaum noch entkommen können. Spieler sollen sich entscheiden können, ob sie bleiben und kämpfen oder sich schleichend fortbewegen wollen, um den Zombies zu entwischen. Für Daryl ist kein Ort wirklich sicher, während er sich durch ländliche Gebiete Georgias in einer postapokalyptischen Welt bewegt. "Die Untoten bewegen sich und reagieren unglaublich authentisch - es warten unzählige Schreckmomente. Man steht stets vor der Wahl: kämpfen oder flüchten? In vielen Fällen ist die Flucht eine gute Entscheidung", kommentiert Drew Haworth, Kreativchef beim Entwicklerstudio Terminal Reality.

Ressourcen sollen in The Walking Dead knapp und verstreut sein. Rationen müssen nicht nur gut eingeteilt werden, sondern auch mit Nahrung, Medizin, Munition und anderen Gütern gilt es, sorgsam zu haushalten - Verstand und Intelligenz sollen eher zum Erfolg als ausschließlich Action. Um die Gefahren zu bewältigen, müssen sich die Überlebenden so leise wie nur möglich bewegen und vermeiden, erkannt zu werden. Während seines Trips trifft Daryl viele andere Charaktere, die ihm helfen, ihm aber auch schaden können. Das The-Walking-Dead-Videospiel soll 2013 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC erscheinen.


Bonsaibäumchen 11. Jul 2012

Absolut garnichts aber erklär das mal den anderen. Man muss sich nur D3 ansehen und sieht...

Nolan ra Sinjaria 11. Jul 2012

vermutlich, dass die Bezeichnung "authentisch" für etwas nicht real existierendes...

burzum 11. Jul 2012

Ja, sehe ich auch so. Endlich mal wieder ein Spiel das diesen ach so schweren und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Operations Specialist (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Berater für ERP-Software (m/w)
    MACH AG, Berlin, Lübeck, Düsseldorf, München
  3. Oracle DBAs mit Fokus auf Golden Gate (m/w)
    Reply GmbH & Co. KG, München
  4. Enterprise Architekt IT (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

    •  / 
    Zum Artikel