Activision Blizzard Fünfte WoW-Erweiterung und Modern Warfare 4 kommen

Rob Pardo von Blizzard und ein Synchronsprecher bestätigen halboffiziell: Sowohl eine fünfte Erweiterung für World of Warcraft als auch Modern Warfare 4 befinden sich in der Entwicklung.

Anzeige

"Es macht ziemlich viel Spaß, sich wieder intensiv mit WoW zu beschäftigen. Die nächste Erweiterung wird klasse", schreibt Rob Pardo, einer der leitenden Manager bei Blizzard, bei Twitter. Bislang hat sich das Entwicklerstudio nicht offiziell geäußert, welche langfristigen Addon-Pläne es nach der Veröffentlichung von Mists of Pandaria im September 2012 hat. Über den Inhalt der Erweiterung sagt Pardo noch nichts, als ziemlich sicher darf die Erhöhung der Level-Obergrenze auf 95 gelten - aber wer weiß, vielleicht gibt Blizzard ja sogar die 100 frei.

Noch etwas weniger konkret ist das, was der britische Schauspieler Bill Murray - nicht zu verwechseln mit seinem US-Kollegen aus Ghostbusters und Lost in Translation - dem Onlinemagazin Thisisxbox.com erzählt hat: dass er sich in den nächsten Tagen mit Infinity Ward trifft, um seine Beteiligung als Sprecher des Ingame-Charakters Captain Price in Modern Warfare 4 zu besprechen. Infinity Ward bezeichnet die Äußerung von Murray per Twitter als "nicht wahr" und News über das 2013er Call of Duty als "Spekulation" - was in diesem Fall wohl wenig zu bedeuten hat.


hubie 31. Okt 2012

Ja es ist in der Entwicklung, und es wird vermutlich etwas sehr großes werden (wie es...

Charles Marlow 31. Okt 2012

Beitrag nicht begriffen und selber keine Argumente? Schwach.

tunnelblick 31. Okt 2012

weil?

Thaodan 31. Okt 2012

Bei Cata ging es auf Grund des starken erhöhens des Item Lvls auch nicht und in BC...

BananenGurgler 31. Okt 2012

kt = kein text

Kommentieren



Anzeige

  1. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt: SAP Applikation
    Unternehmensgruppe Theo Müller, Aretsried
  2. Mitarbeiter/in im Bereich Informationstechnologie/IT Service
    Toho Tenax Europe GmbH, Heinsberg-Oberbruch und Wuppertal
  3. Manager (m/w) Wechselprozesse in SAP IS-U
    über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Norddeutschland
  4. Social Media Manager (m/w)
    Hubert Burda Media, Offenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  2. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  3. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  4. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  5. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  6. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  7. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  8. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  9. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  10. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

    •  / 
    Zum Artikel