Acer S1370WHn: Kurzdistanz-Projektor für das Klassenzimmer
Acer S1370WHn (Bild: Acer)

Acer S1370WHn Kurzdistanz-Projektor für das Klassenzimmer

Acers S1370WHn ist ein Projektor, der in kurzer Entfernung zur Wand aufgestellt werden kann und dennoch ein großes Bild projiziert. Dadurch wird der Vortragende nicht geblendet. Der Projektor eignet sich besonders für kleine Räume. Acer empfiehlt ihn vor allem für Schulen.

Anzeige

Der Acer S1370WHn gehört zur Gruppe der DLP-Kurzdistanzprojektoren und erzeugt schon bei einer Entfernung von einem Meter ein Bild mit einer Diagonale von rund 2,20 Metern. Möglich macht das eine Weitwinkeloptik. So kann der Vortragende in der Regel nicht vor dem Projektor, sondern hinter ihm stehen, selbst wenn der Raum klein ist. Er wirft dann während seiner Präsentation keinen Schatten auf das Bild.

Wer den Projektor nicht mittig aufstellen kann, soll mit der Keystone-Korrektur vertikale Abweichungen von +/-40 Grad manuell oder automatisch ausgleichen können. Die Geräuschentwicklung beziffert Acer mit 32 dBA im Normal- und 30 dBA im lichtreduzierten Eco-Modus. Die Lampenlebensdauer soll 5.000 Stunden im normal hellen und 6.000 Stunden im Eco-Modus betragen.

Der WXGA-Projektor mit 1.280 x 800 Pixeln erreicht eine Helligkeit von 2500 ANSI Lumen und laut Hersteller ein Kontrastverhältnis von 10.000:1. Er ist mit zwei VGA- und einem Composite-Videoanschluss sowie S-Video und HDMI ausgerüstet.

Bei versehentlichem vorzeitigem Abschalten des Acer S1370WHn kann das Gerät sofort wieder eingeschaltet werden, ohne dass die Lampe darunter leidet. Sollte der Anwender den Projektor nach dem Gebrauch zügig mitnehmen müssen, kann das Stromkabel direkt abgezogen werden. Der Projektor misst 288 x 225 x 83 mm und wiegt 2,6 kg. Damit dürfte der Umzug in ein anderes Klassenzimmer nicht leicht werden.

Der Acer S1370WHn soll ab Januar 2013 zum Preis von rund 850 Euro im Handel erhältlich sein.


Zitrone 14. Dez 2012

also bei uns an der schule gab es damals einen projektor. im computerraum, an der decke...

Endwickler 14. Dez 2012

Ja, was genau Kurzdistanz ist, ist wohl für jeden etwas anders. Vermutlich muss erst...

mxcd 14. Dez 2012

Da eignet sich wohl eher ein Projektor, der mit LEDs leuchtet oder anderswie eine längere...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Enterprise Security
    Siemens AG, München
  2. IT Projektmanager (m/w)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. C++ Software-Entwickler (m/w) Predevelopment Embedded Speech
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. Programmierer für SPS und Roboter (m/w)
    KOCH Industrieanlagen GmbH, Dernbach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus

    Vorbestellung des One-Smartphone nur für eine Stunde möglich

  2. Visio.M

    Kleines Elektroauto mit 160 Kilometern Reichweite

  3. Handelsabkommen TPP

    USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen

  4. Internetspionage

    China fängt angeblich iCloud-Passwörter ab

  5. Chugplug

    Zusatzakku klemmt sich ins Apple-Netzteil

  6. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  7. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  8. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  9. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  10. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    •  / 
    Zum Artikel