Acer S1370WHn: Kurzdistanz-Projektor für das Klassenzimmer
Acer S1370WHn (Bild: Acer)

Acer S1370WHn Kurzdistanz-Projektor für das Klassenzimmer

Acers S1370WHn ist ein Projektor, der in kurzer Entfernung zur Wand aufgestellt werden kann und dennoch ein großes Bild projiziert. Dadurch wird der Vortragende nicht geblendet. Der Projektor eignet sich besonders für kleine Räume. Acer empfiehlt ihn vor allem für Schulen.

Anzeige

Der Acer S1370WHn gehört zur Gruppe der DLP-Kurzdistanzprojektoren und erzeugt schon bei einer Entfernung von einem Meter ein Bild mit einer Diagonale von rund 2,20 Metern. Möglich macht das eine Weitwinkeloptik. So kann der Vortragende in der Regel nicht vor dem Projektor, sondern hinter ihm stehen, selbst wenn der Raum klein ist. Er wirft dann während seiner Präsentation keinen Schatten auf das Bild.

Wer den Projektor nicht mittig aufstellen kann, soll mit der Keystone-Korrektur vertikale Abweichungen von +/-40 Grad manuell oder automatisch ausgleichen können. Die Geräuschentwicklung beziffert Acer mit 32 dBA im Normal- und 30 dBA im lichtreduzierten Eco-Modus. Die Lampenlebensdauer soll 5.000 Stunden im normal hellen und 6.000 Stunden im Eco-Modus betragen.

Der WXGA-Projektor mit 1.280 x 800 Pixeln erreicht eine Helligkeit von 2500 ANSI Lumen und laut Hersteller ein Kontrastverhältnis von 10.000:1. Er ist mit zwei VGA- und einem Composite-Videoanschluss sowie S-Video und HDMI ausgerüstet.

Bei versehentlichem vorzeitigem Abschalten des Acer S1370WHn kann das Gerät sofort wieder eingeschaltet werden, ohne dass die Lampe darunter leidet. Sollte der Anwender den Projektor nach dem Gebrauch zügig mitnehmen müssen, kann das Stromkabel direkt abgezogen werden. Der Projektor misst 288 x 225 x 83 mm und wiegt 2,6 kg. Damit dürfte der Umzug in ein anderes Klassenzimmer nicht leicht werden.

Der Acer S1370WHn soll ab Januar 2013 zum Preis von rund 850 Euro im Handel erhältlich sein.


Zitrone 14. Dez 2012

also bei uns an der schule gab es damals einen projektor. im computerraum, an der decke...

Endwickler 14. Dez 2012

Ja, was genau Kurzdistanz ist, ist wohl für jeden etwas anders. Vermutlich muss erst...

mxcd 14. Dez 2012

Da eignet sich wohl eher ein Projektor, der mit LEDs leuchtet oder anderswie eine längere...

Kommentieren



Anzeige

  1. .Net - Entwickler (m/w)
    DIRINGER & SCHEIDEL Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Mannheim
  2. Softwareentwickler mit Projektleiterfunktion im Bereich Embedded Systems (m/w)
    TQ-Systems GmbH, Weßling/Oberbayern
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Elanders Germany GmbH, Waiblingen
  4. SAP-Consultant Logistik (m/w)
    RI-Solution GmbH c/o BayWa AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  2. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland

  3. Tracking.js

    Maschinelles Sehen mit Javascript im Browser

  4. Landgericht Berlin

    Buchhändler blockieren Amazon-Rabatte für Schulbücher

  5. Apple Macbook Pro

    Neue Modelle mit mehr Leistung

  6. Nvidia

    H.265-Hardwarebeschleunigung für Linux-Treiber

  7. Sel4

    Fehlerloser Microkernel unter der GPL freigegeben

  8. Shamu

    Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich

  9. Kurznachrichten

    Facebook-Chat bald nur noch über die Messenger-App möglich

  10. Deltadrucker Magna

    Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel