Acer: Neues Tablet mit Windows 8 angekündigt
Acer-Chef J. T. Wang im Jahr 2009 (Bild: Pichi Chuang/Reuters)

Acer Neues Tablet mit Windows 8 angekündigt

Acer plant, im zweiten Quartal 2013 ein eigenes Tablet mit dem Betriebssystem Windows 8 einzuführen. Den Start eines Windows-RT-Tablets hatte das Unternehmen zunächst wegen Microsofts Surface verschoben.

Anzeige

Acer-Chef J. T. Wang hat sich gegenüber dem Brancheninsider Digitimes.com zu den Tabletplänen seines Unternehmens für das Jahr 2013 geäußert. Demnach plant das taiwanische Unternehmen unter anderem, im zweiten Quartal des Jahres ein Tablet mit Windows 8 anzubieten.

Wang hat zudem Einzelheiten aus dem kürzlich geführten Gespräch mit Microsoft-Chef Steve Ballmer genannt. Gegenstand der Unterhaltung war auch Microsofts Verkaufsstrategie beim eigenen Windows-RT-Tablet Surface, das seit Oktober 2012 verkauft wird. Acer hatte die Veröffentlichung eines eigenen Tablets mit Windows RT aufgrund der Markteinführung des Surface auf das zweite Quartal 2013 verschoben.

Laut Wang hat das Gespräch mit Ballmer ergeben, dass sich Microsofts Verkaufsstrategie bezüglich des Surface in Zukunft wohl nicht ändern wird. Allerdings habe Ballmer auch Verständnis für andere PC-Hersteller gezeigt.

Stärkung des Android-Bereichs anvisiert

Noch im August 2012 hatte Wang Microsoft scharf kritisiert. "Wir haben ihnen gesagt: Überlegt euch das noch einmal. Überlegt gründlich. Das hat eine starke negative Wirkung auf das Ökosystem, und andere Hersteller könnten verärgert reagieren. Das ist nichts, worin ihr gut seid, überlegt es darum besser nochmal", sagte Wang damals über die Einführung eines Microsoft-Tablets.

Inwieweit sich die geplante Veröffentlichung eines Acer-Tablets mit Windows 8 Pro auf den Veröffentlichungstermin des eigenen Windows-RT-Tablets auswirkt, ließ Wang offen. Microsoft selbst hat für den Januar 2013 das Surface Pro mit Windows 8 angekündigt. Laut Microsoft wird das Tablet nur die halbe Akkulaufzeit des Surface haben, was 4 bis 4,5 Stunden entsprechen würde.

Zum Markt für Android-Tablets äußerte sich J. T. Wang ebenfalls. Acer habe diesen Markt zunächst unterschätzt und mit einem Rückgang des Interesses an Android-Tablets und einer größeren Nachfrage nach Notebooks gerechnet. Im Jahr 2013 werde das Unternehmen seinen Tabletverkauf im Android-Bereich jedoch verstärken. Dadurch wolle Acer auch seine Marke stärken und den Abstand zu Mitbewerbern im Touchscreen-Markt vergrößern.


Schnapsbrenner 27. Dez 2012

(...) (...) Danke dir! Zu Punkt eins gibt es noch einige andere Programme, mit denen...

Schnapsbrenner 18. Dez 2012

Bezweifel ich, wäre aber interessant zu wissen.

H3ld_27 17. Dez 2012

Die Preise waren von Anfang an so wie sie jetzt sind.

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter (m/w) im Bereich Building Technologies
    Siemens AG, Hannover
  2. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Enterprise Security
    Siemens AG, München
  3. Datenbank Administrator DB2 (m/w)
    Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg
  4. Consultant / Senior-Consultant (m/w) Schwerpunkt Projektleitung
    Comline AG, Dortmund

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesgerichtshof

    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

  2. Apt

    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

  3. Impera i10G

    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

  4. Payment Blocking

    Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten

  5. 125 Jahre Nintendo

    Zum Geburtstag mehr Mut

  6. Android

    Google Now zeigt jetzt günstigere Flüge an

  7. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  8. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  9. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  10. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Physik Zeitreisen ohne Paradoxon
  2. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  3. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?

    •  / 
    Zum Artikel