Abo
  • Services:
Anzeige
Iconia Tab A700
Iconia Tab A700 (Bild: Acer)

Acer Iconia Tab A700: 10-Zoll-Tablet mit Android 4 und Full-HD-Display

Iconia Tab A700
Iconia Tab A700 (Bild: Acer)

Das erstmals auf der CES 2012 in Las Vegas gezeigte Iconia Tab A700 bringt Acer demnächst nach Deutschland. Das Android-4-Tablet mit 10 Zoll großem Full-HD-Touchscreen kann bereits für 480 Euro vorbestellt werden.

Das Onlinekaufhaus Amazon hat das Iconia Tab A700 von Acer ins Sortiment genommen. Es kann dort zum Preis von 480 Euro vorbestellt werden. Wann das Android-Tablet ausgeliefert wird, ist noch nicht bekannt. Acer hatte das Iconia Tab A700 erstmals im Januar 2012 auf der CES in Las Vegas vorgestellt.

Anzeige
  • Acer Iconia Tab A700
  • Acer Iconia Tab A700
  • Acer Iconia Tab A700
  • Acer Iconia Tab A700
  • Acer Iconia Tab A700
  • Acer Iconia Tab A700
  • Acer Iconia Tab A700
  • Acer Iconia Tab A700
  • Acer Iconia Tab A700
Acer Iconia Tab A700

Das Iconia Tab A700 hat einen 10,1 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln und liefert damit Full-HD-Auflösung. Ansonsten ähnelt die bisher bekannte technische Ausstattung stark dem Iconia Tab A510. Auf der Gehäuserückseite gibt es eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und vorne befindet sich eine 1-Megapixel-Kamera für Videokonferenzen.

Im Tablet steckt Nvidias Quad-Core-Prozessor Tegra 3 mit einer Taktrate von 1,3 GHz. Der RAM-Speicher beträgt 1 GByte und es gibt 32 GByte internen Flash-Speicher. Zudem ist ein Steckplatz für maximal 32 GByte große Micro-SD-Karten vorhanden. Das Iconia Tab A700 unterstützt wie das Iconia Tab A510 nur Single-Band-WLAN gemäß 802.11b/g/n sowie Bluetooth 2.1+EDR.

Ein UMTS-Modem ist wie beim Iconia Tab A510 nicht integriert. Das Tablet hat einen GPS- und Glonass-Empfänger, eine Micro-USB-Buchse und einen HDMI-Anschluss. Das Iconia Tab A700 wird gleich mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Darauf läuft dann Acers Oberfläche Ring, mit der sich das Tablet besser als über Googles normale Oberfläche steuern lassen soll. Mit der Social-Jogger-Anwendung kann auf Facebook, Twitter und Flickr zugegriffen werden.

Das Acer-Tablet steckt in einem 260 x 175 x 10,95 mm großen Gehäuse und es wird angestrebt, dass das Tablet weniger als 685 Gramm wiegt. Mit einer Akkuladung verspricht Acer eine Laufzeit von bis zu 13 Stunden bei der Wiedergabe von HD-Videos. Beim Surfen über WLAN wird die Akkulaufzeit mit maximal 12 Stunden angegeben.

Nachtrag vom 10. Mai 2012, 13:17 Uhr

Acer hat Golem.de ein Datenblatt zur Verfügung gestellt, aus dem auch die WLAN-Daten sowie die Größe und das Gewicht hervorgehen. Die betreffenden Textpassagen wurden aktualisiert.


eye home zur Startseite
virnmen 17. Aug 2012

Dieses Monster von einer Tablette sollte mit einem Full Size USB-Port, SD-Karte in voller...

FaLLoC 23. Mai 2012

Ich sach nur IT-NEWS FÜR PROFIS

eyespeak 11. Mai 2012

Ich auch, aber bei 2560x1440 (27") oder 2560x1600 (30") wird das schon gaaanz schön...

genab.de 11. Mai 2012

klar, es gibt Custom Roms, aber Samsung liefert keinen Kamera Treiber.... Traurig...

kabauterman 10. Mai 2012

Wie surfst du denn im WLAN ohne dabei das Display an zu haben?! Und wie schaust du einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. X-Men Apocalypse, The Huntsman & The Ice Queen, Asterix erobert Rom, The Purge, Shutter...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Better Call Saul 1. Staffel Blu-ray 12,97€, Breaking Bad letzte Staffel Blu-ray 9,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: Sieht gut aus

    ManMashine | 20:06

  2. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    RipClaw | 20:05

  3. Re: Ergänzung...

    muhzilla | 20:05

  4. Re: Musst ja mal vorkommen

    StefanGrossmann | 20:05

  5. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    DetlevCM | 20:00


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel