Abo
  • Services:
Anzeige
Acer zeigt Iconia B1 auf der CES 2013.
Acer zeigt Iconia B1 auf der CES 2013. (Bild: Yi-ting Chung/Reuters)

Acer Iconia B1: 7-Zoll-Tablet mit Android 4.1 für 150 Euro geplant

Acer zeigt Iconia B1 auf der CES 2013.
Acer zeigt Iconia B1 auf der CES 2013. (Bild: Yi-ting Chung/Reuters)

Acer will auf der CES 2013 in Las Vegas ein neues 7-Zoll-Tablet mit Android vorstellen, das dann zum Preis von 150 Euro auf den Markt kommen wird. Mittlerweile ist auch schon der Name bekannt: Iconia B1.

Das neue 7-Zoll-Tablet von Acer soll Anfang Januar 2013 auf der CES in Las Vegas gezeigt werden, zitiert das niederländische Magazin All About Phones Bart Janssen, der bei Acer für das Consumergeschäft zuständig ist. Acer will das Tablet zum Preis von 150 Euro auf den Markt bringen und damit noch den Preis des Nexus 7 von Google und Asus unterbieten. Wann das Tablet auf den Markt kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Janssen wollte sich auch zu weiteren technischen Daten des Geräts nicht äußern. Aber es liegen bereits die Unterlagen der US-Zulassungsbehörde FCC zu einem neuen 7-Zoll-Tablet von Acer vor. Außerdem tauchte das gleiche Tablet im GLBenchmark auf. Laut diesen Daten wird Acer ein neues 7-Zoll-Tablet mit der Bezeichnung Iconia B1 auf den Markt bringen. Der Codename des Tablets lautet B1-A71 und vermutlich handelt es sich dabei um das 150-Euro-Modell, das in Kürze vorgestellt werden soll.

Tablet mit Android 4.1 und Micro-SD-Card-Steckplatz

Gemäß den Benchmark-Informationen hat das Tablet einen 7-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln und läuft mit einem Dual-Core-Prozessor, der eine Taktrate von 1,2 GHz hat. Ferner wird das Tablet laut FCC Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n und Bluetooth 4.0 unterstützen.

Voraussichtlich wird das Tablet mit Android 4.1 alias Jelly Bean auf den Markt kommen. Möglicherweise wird bis zur Markteinführung aber auch schon Android 4.2 auf dem Tablet laufen. Das Iconia B1 wird voraussichtlich einen Steckplatz für Micro-SD-Karten haben. Im Unterschied zum Nexus 7 wäre das Iconia B1 damit nicht auf den integrierten Speicher beschränkt.

Das Nexus 7 mit 16 GByte Speicher kostet seit Ende Oktober 200 Euro. Davor verlangte Google für das Tablet noch 250 Euro. Zu diesem Preis gibt es derzeit die 32-GByte-Version, die zuvor 300 Euro gekostet hatte. Mit dem Preisrutsch hat Google das Nexus 7 mit 8 GByte Speicher aus dem Sortiment genommen und bietet es über den Play Store nicht mehr an. Mittlerweile gibt es das Nexus 7 auch mit UMTS-Modem. Es kostet mit 32 GByte 300 Euro.


eye home zur Startseite
Everesto 21. Dez 2012

Hört sich an wie die Specs vom Odys Genio, und das gab's vor ner Woche für 102¤


1a-android / 04. Jan 2013

Acer Tablet Iconia B1 erwartet



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  4. operational services GmbH & Co. KG, Zwickau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern

Folgen Sie uns
       


  1. The Division

    Testserver mit Version 1.4 für alle PC-Spieler zugänglich

  2. Google

    Chromecast mit 4K-Unterstützung wird wohl teuer

  3. Glasfasertempo

    Deutschland soll zuerst modernes Hochleistungsnetz bekommen

  4. Microsoft

    Das bringt Windows Server 2016

  5. Google

    Android plus Chrome OS ergibt Andromeda

  6. Lufttaxi

    Uber will Senkrechtstarter bauen

  7. Medizin

    Apple Watch soll Krankenakten verwalten

  8. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  9. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  10. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten
  3. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Re: was nützt 5g, wenn die basis nicht passt?

    JoeHomeskillet | 10:38

  2. Re: Gefahr am Himmel

    Lehmroboter | 10:38

  3. Re: Und mit was werden die Antennen angeschlossen?

    KTVStudio | 10:37

  4. Re: Man könnte sich zumindest mal Telegram...

    DY | 10:37

  5. Re: Das wirkliche Problem ist IPv6 mit Dual-Stack...

    Filius | 10:36


  1. 10:45

  2. 10:35

  3. 10:22

  4. 10:13

  5. 09:09

  6. 07:56

  7. 07:33

  8. 07:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel