Acer Iconia A1: 8-Zoll-Tablet mit Android 4.2 und Quad-Core-CPU für 190 Euro
Iconia A1 (Bild: Acer)

Acer Iconia A1 8-Zoll-Tablet mit Android 4.2 und Quad-Core-CPU für 190 Euro

Noch in diesem Monat erscheint Acers Iconia A1 in Deutschland. Für 190 Euro gibt es ein 8-Zoll-Tablet mit Android 4.2 und einem Quad-Core-Prozessor. Für 50 Euro Aufpreis ist auch ein Modem dabei.

Anzeige

Acer hat das Iconia A1 offiziell für Deutschland angekündigt, erste Details zu dem 8-Zoll-Tablet gab es bereits Anfang April 2013, als es in einem französischen Onlineshop gelistet wurde.

  • Iconia A1 (Bild: Acer)
  • Iconia A1 (Bild: Acer)
  • Iconia A1 (Bild: Acer)
  • Iconia A1 (Bild: Acer)
  • Iconia A1 (Bild: Acer)
  • Iconia A1 (Bild: Acer)
  • Iconia A1 (Bild: Acer)
  • Iconia A1 (Bild: Acer)
  • Iconia A1 (Bild: Acer)
Iconia A1 (Bild: Acer)

Das Iconia A1-810 hat einen 7,9 Zoll großen IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Im Tablet steckt Mediateks Quad-Core-Prozessor MT8125 mit vier Cortex-A9-Kernen und einer Taktrate von 1,2 GHz, es gibt 1 GByte Hauptspeicher und 16 GByte Flash-Speicher. Zudem gibt es einen Steckplatz für eine Micro-SD-Karte, die bis zu 32 GByte groß sein darf.

Auf der Gehäuserückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera und vorne gibt es für Videotelefonate eine 0,3-Megapixel-Kamera. Die Basisausführung des Iconia A1 unterstützt Single-Band-WLAN nach 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 4.0. Das Tablet wird es auch in einer Variante mit Mobilfunkmodem geben, die dann 50 Euro mehr kostet.

Android 4.2 vorinstalliert

Das Tablet hat einen GPS-Empfänger, einen Micro-HDMI-Anschluss, aber keinen NFC-Chip. Es wird gleich mit der derzeit aktuellen Android-Version 4.2 alias Jelly Bean ausgeliefert.

Bei Maßen von 208,7 x 145,7 x 10,5 mm wiegt das Tablet statt 460 Gramm doch nur 410 Gramm. Der französische Shop hatte das Gewicht mit 460 Gramm falsch angegeben. Dennoch ist das Tablet rund 100 Gramm schwerer als Apples iPad Mini und etwa 70 Gramm schwerer als das Galaxy Note 8.0 von Samsung.

Variante mit Modem folgt im Juli

Bei abgeschaltetem WLAN soll das Tablet mit einer Akkuladung bis zu 7 Stunden HD-Videos am Stück abspielen können. Bei eingeschaltetem WLAN verringert sich der Wert auf 5 Stunden. Im Bereitschaftsmodus muss der 3.250-mAh-Akku nach etwa zwei Wochen wieder aufgeladen werden.

Acer will das Iconia A1 in der Nur-WLAN-Ausführung noch in diesem Monat zum Preis von 190 Euro auf den Markt bringen. Im Juli 2013 folgt die Variante mit Modem für 240 Euro.


Christian72D 23. Mai 2013

Wobei DAS ja auch eine ganze Ecke langsamer ist...

Christian72D 10. Mai 2013

Was hat ein Ultrabook/Macbook mit einem einefachen Tablet zu tun?

schubaduu 09. Mai 2013

Wut? Wage ich zu bezweifeln. Da kann ich zustimmen. Allgemein, 1024x768 waren auf dem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  4. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Europäischer Gerichtshof

    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung

  2. IP-Telefonie

    DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

  3. Mobiles Bezahlen

    Überwiegend positive Erfahrungsberichte zu Apple Pay

  4. UniPi+

    Das Raspberry Pi B+, in Aluminium gehüllt

  5. Ubuntu 14.10

    Zum Geburtstag kaum Neues

  6. Deutsche Telekom

    "Verdienen nicht genug für den Ausbau für Milliarden GByte"

  7. Raumfahrt

    Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift

  8. Kingdom Come Tech Alpha

    Verirrte Schafe und geplagte Farmer

  9. Verwaltung

    Berliner Steuerbehörden wollen wieder MS Office nutzen

  10. Anno

    Erschaffe ein Königreich auf dem iPad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

    •  / 
    Zum Artikel