Abo
  • Services:
Anzeige
Acers neues Ultrabook ist leicht und flach.
Acers neues Ultrabook ist leicht und flach. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Acer Aspire S7 Dünnes Ultrabook bekommt 2.560 x 1.440 Pixel

Acers Haswell-Update für das besonders dünne Aspire S7 kommt gleichzeitig mit einem Wechsel der Displaytechnik. Zudem stellt Acer eines der S7-Ultrabooks ein, obwohl es sich gut in Deutschland verkaufte.

Anzeige

Acer aktualisiert sein Top-Ultrabook. Neben dem CPU-Upgrade auf einen Core i7-4500U, der die Akkulaufzeit des Notebooks laut Acer um 30 Prozent verbessert, gibt es auch ein neues IPS-Panel. Acer verbaut nun ein besonders hoch aufgelöstes Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln bei einer Displaydiagonalen von 13 Zoll. Zudem verspricht Acer, dass die Lüfterkonstruktion nun leiser ist.

  • Acer verbessert das IPS-Display von 1.920 x 1.080 Pixeln... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... auf nun 2.560 x 1.440 Pixel. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Acer Aspire S7 (Bild: Acer)
  • Acer Aspire S7 (Bild: Acer)
  • Acer Aspire S7 (Bild: Acer)
  • Acer Aspire S7 (Bild: Acer)
Acer verbessert das IPS-Display von 1.920 x 1.080 Pixeln... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

An der übrigen Ausstattung ändert sich nichts. Es bleibt beim schnellen Raid-0-SSD-System mit 256 GByte Speicher, 8 GByte RAM und dem Gewicht von 1,3 kg. Eine Änderung gibt es dennoch beim S7. Das 11-Zoll-Modell des Notebooks ist abgekündigt worden. Hier wird es kein Haswell-Update mehr geben. Es zeichnete sich durch eine besonders dünne und leichte Konstruktion aus.

Die Entscheidung, das 11-Zoll-Modell aufzugeben, hat nichts mit den Verkaufszahlen in Deutschland zu tun, wie Acer angab. Hier verkaufte sich das Notebook gut. Doch in anderen Ländern war der Mehrpreis eines kleinen 11,6-Zoll-Modells im Vergleich zu günstigen Einstiegsmodellen mit ähnlicher Displaygröße offenbar nicht zu rechtfertigen.

Acers neues Aspire S7 mit 13-Zoll-Display wird im November 2013 auf den Markt kommen. Es wird gleich mit Windows 8.1 ausgestattet und ab einem Preis von rund 1.600 Euro zu haben sein. Es ist also etwas teurer als die ersten Versionen des Aspire S7. Ob und wann eine Variante für Geschäftskunden erscheinen wird, konnte Acer auf Nachfrage noch nicht sagen. Von den alten Varianten gibt es eine Pro-Version, die ein paar Hundert Euro extra kostet und einen besseren Service beinhaltet.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 08. Sep 2013

Ich hab hier die Skalierung ausgeschaltet und habe auf 15 Zoll auch 2880x1620 Pixel und...

marvin42 07. Sep 2013

Dagegen spricht nur eins...die Hersteller wollen ums Verrecken diesen 16:9 Müll in den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B/E Aerospace Fischer GmbH, Landshut
  2. powercloud GmbH, Achern, Karlsruhe, Köln, Ludwigshafen, Frankfurt
  3. K+S, Kassel
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 21,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Arms angespielt

    Besser boxen ohne echte Arme

  2. Anschlüsse

    Wi-Fi im Nahverkehr wichtiger als im ICE

  3. NSA-Ausschuss

    SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

  4. Bug Bounty

    Facebook zahlt 40.000 US-Dollar für Imagetragick-Bug

  5. Fifa 17

    Update bringt größere Änderungen in Fifa Ultimate Team

  6. Fab-Ausrüster

    ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

  7. Überbau

    Bundesländer hoffen auf Ende der Telekom-Störmanöver

  8. Mi Mix im Test

    Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

  9. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  10. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Statt Begnadigung: Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
Statt Begnadigung
Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  1. NSA-Ausschuss BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden
  2. Klare Vorgaben EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab
  3. NSA-Ausschuss Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Ein vom Provider gemanagter Router hat mehr...

    maze_1980 | 13:56

  2. Re: Randlos rockt

    pk_erchner | 13:55

  3. Re: Interessiert ...

    Ockermonn | 13:54

  4. Re: Eigene Kabelrouter

    drvsouth | 13:54

  5. Re: Wer erlaubt?

    JohnLamox | 13:52


  1. 14:00

  2. 13:37

  3. 13:20

  4. 13:00

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:14

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel