Abo
  • Services:
Anzeige
Absturz an der Börse: Facebook überbewertet?
(Bild: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images)

Absturz an der Börse: Facebook überbewertet?

Absturz an der Börse: Facebook überbewertet?
(Bild: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images)

Mit einem Minus von über zehn Prozent startete die Facebook-Aktie in ihren zweiten Handelstag und notiert deutlich unter dem Ausgabekurs von 38 US-Dollar.

Zunächst war die Facebook-Aktie nach dem Börsendebüt am Freitag gut gestartet und auf 42 US-Dollar geklettert, schloss dann aber nur knapp über dem Ausgabekurs von 38 US-Dollar. Zum heutigen Start in den zweiten Handelstag ging es dann deutlich nach unten. Vorbörslich sank der Kurs deutlich unter die Marke von 35 US-Dollar, zum Handelsstart ging es weiter bergab, er lag zeitweise bei nur leicht über 33 US-Dollar. Das entspricht einem Minus von über 13 Prozent im Vergleich zum Ausgabekurs.

Anzeige

War Facebook zum Marktstart noch mit rund 104 Milliarden Euro bewertet und ging dann auf knapp 115 Milliarden US-Dollar nach oben, liegt der Börsenwert zum Handelsstart in den USA am Montag bei nur rund 91 Milliarden US-Dollar.

Die hohe Bewertung zum Börsengang wurde vor allem mit dem Umsatz und Gewinnpotenzial begründet, das in den 900 Millionen Facebook-Nutzern und ihren Daten steckt. Derzeit aber ist Facebooks Umsatz und Gewinn vergleichsweise gering: 2011 erzielte Facebook einen Umsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 1 Milliarde US-Dollar.

Zum Vergleich, Googles Börsenwert liegt bei knapp 200 Milliarden US-Dollar, erzielte aber 2011 einen Umsatz von 37 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 9,7 Milliarden US-Dollar. Das ist in etwa das Zehnfache dessen, was Facebook erzielt hat. Googles Aktie legt zum Handelsstart am Montag um rund 5 Prozent auf 605 US-Dollar zu.


eye home zur Startseite
Herr von Bödefeld 22. Mai 2012

Hehe... genau. Ich warte auch schon die ganze Zeit auf die F**k you-Buttons...

Vollstrecker 22. Mai 2012

Und woran willst du erkennen können, dass Stützungskäufe getätigt wurden?

Fragile Heart 22. Mai 2012

Mist! Warum sagst du mir nicht gleich das ich doch gar nicht arbeitet, dann kann ich mir...

Fragile Heart 22. Mai 2012

Was aber für die FB Crew nicht so schlimm ist, denn die Schäfchen haben sie, dank den...

Rapmaster 3000 22. Mai 2012

Ein Instantmessenger mit 100 Protokollen bringt mir aber nix, wenn fast alle meine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen, München
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 699,00€
  2. 49,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 22:20

  2. Re: Ist doch billiger

    plutoniumsulfat | 22:19

  3. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    jo-1 | 22:17

  4. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    crazypsycho | 22:08

  5. BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    ArcherV | 22:03


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel