Anzeige
Windows 8 auf der Cebit
Windows 8 auf der Cebit (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Abschreibung Microsoft macht erstmals Verlust

Microsoft erzielt den ersten Verlust, seit das Unternehmen im Jahr 1986 an die Börse ging. Der Softwarekonzern wies durch eine Abschreibung ein Minus von 492 Millionen US-Dollar aus.

Anzeige

Microsoft hat den ersten Verlust ausgewiesen, seit das Unternehmen im Jahr 1986 börsennotiert ist. Das gab das Unternehmen am 19. Juli 2012 bekannt. Microsoft erzielte im vierten Finanzquartal einen Verlust von 492 Millionen US-Dollar. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres erwirtschaftete Microsoft einen Gewinn von 5,9 Milliarden US-Dollar (69 Cent).

Der Umsatz wuchs um 4 Prozent auf 18,06 Milliarden US-Dollar.

Der Verlust entstand durch eine Abschreibung von 6,2 Milliarden US-Dollar auf das Onlinewerbeunternehmen aQuantive, die Microsoft am 2. Juli 2012 vorgenommen hatte.

Ohne die Abschreibung hätte Microsoft einen Gewinn von 73 Cent pro Aktie erzielt. Die Analysten hatten auf der Basis einen Gewinn von 62 Cent pro Aktie erwartet.

Bei Microsofts Windows- und Windows-Live-Sparte gab der Umsatz um 13 Prozent nach. Der Gewinn fiel um 18 Prozent.

Der Umsatz im Bereich Server und Tools stieg um 13 Prozent, der Gewinn wuchs um 24 Prozent.

Die Business-Sparte, die den größten Teil ihres Umsatzes mit dem Büroanwendungspaket Office erzielt, steigerte den Gewinn um 9 Prozent und den Umsatz um 7,1 Prozent.

Der Bereich Entertainment und Devices legte beim Umsatz um 20 Prozent zu. Die Verlustsparte Onlineservices steigerte den Umsatz um 8,1 Prozent.

"Ich habe ein sehr gutes Gefühl bei der Unternehmensnachfrage zu unseren Produkten", sagte Peter Klein, Microsofts Finanzchef. Der Umsatz mit PCs stagnierte im Berichtszeitraum, Business-PCs legten um 1 Prozent zu, Endkundenrechner verloren 2 Prozent Umsatz. Die Werbeausgaben seien um 3,5 Prozent auf 3,78 Milliarden US-Dollar gesunken.


eye home zur Startseite
Technikfreak 21. Jul 2012

Kann ich nicht beurteilen, weil ich deine Probleme nicht kenne, aber vielleicht liegt es...

Technikfreak 21. Jul 2012

Ich denke nicht, es ist eine einfache Rechnungsfrage und eine Sache der korrekten...

Testdada 20. Jul 2012

Sehr geehrter Herr Ihlenfeld Vielen Dank für die offene und ehrliche Antwort. Leider...

bargdenes 20. Jul 2012

@thorben und wen es überhaupt interessiert Es geht nicht um planmäßige Abschreibungen...

Local_Horst 20. Jul 2012

Na hoffentlich interpretieren das die US-Finanzbehörden nicht auch so und das macht...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) FPGA
    FERCHAU Engineering GmbH, Bremen
  3. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  4. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Playstation 4 500 GB Konsole
    275,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 315€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  2. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  3. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  4. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  5. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  6. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  7. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  8. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  9. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  10. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

  1. Re: sorry, wofür brauche ich so viel Mbit/s?

    widdermann | 14:29

  2. Re: Komische Argumente

    RaZZE | 14:27

  3. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    DrWatson | 14:24

  4. Re: Die Inklusiv-Datenvolumen sind aber für den...

    Uprock74 | 14:22

  5. Sinnfrei - die Stiefschwester von Alternativlos (kwT)

    Icestorm | 14:20


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel