Abo
  • Services:
Anzeige
Abhörsoftware: Behörden nutzen Syborg Interception Center
(Bild: CCC Mellowbox Creative Commons Lizenz 2.0)

Abhörsoftware: Behörden nutzen Syborg Interception Center

Das Bundeskriminalamt und die Bundespolizei sollen das Syborg Interception Center nutzen, das auch in der Schweiz zum Einsatz kommt.

Anzeige

Aus einer Anfrage der Linken an die Bundesregierung geht hervor, dass die beiden Strafverfolgungsbehörden das Lawful-Interception-System "Syborg Interception Center" nutzen wollen. Der Zollfahndungsdienst setzt hingegen die Software "Digitask Lawful Interception Center" der hessischen Firma Digitask ein, die mutmaßlich an der Entwicklung des umstrittenen Staatstrojaners beteiligt war. Der Zoll nutzt das Lawful-Interception-System als "Fachanwendung".

Das Syborg Interception Center stammt von der Firma Syborg, einer Tochter des US-amerikanisch-israelischen Unternehmens Verint. In der Schweiz beliefert Syborg das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartment mit dem Überwachungssystem Interception System Schweiz (ISS). Anfang des Jahres wurde dort eine aktuelle Version des ISS eingesetzt, nachdem die Entwicklung einer neuen Software eines anderen Herstellers gescheitert war. Die NSA nutzt ebenfalls Produkte von Verint, die nach eigenen Angaben enge Kontakte zu Geheimdiensten weltweit hat.

Der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko vermutet indes, "dass nicht alle von Bundesbehörden genutzten, deutschen Abhörsysteme beauskunftet wurden." Denn es gebe weitere Hersteller solcher Lawful-Interception-Systeme, die zu den Kunden der Bundesregierung gehörten. Sie könnten bei Geheimdiensten zum Einsatz kommen. Die Linksfraktion will sich für die Ächtung solcher Systeme einsetzen. Auch die Funktionsweise solcher Produkte müssen offengelegt werden.


eye home zur Startseite
ArchLInux 08. Mär 2014

Herrlich, ihr seid voll darauf eingestiegen. Danke für den Test. MfG

foo bar 06. Mär 2014

Danke, jetzt ist es richtig.

Eheran 06. Mär 2014

Seit wann fährt (irgendein) Windows nicht richtig hoch, wenn es keine Internetanbindung...

Himmerlarschund... 06. Mär 2014

Und dessen Einsatz ist jetzt weniger verfassungswidrig, weil...?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  2. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  3. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken


Anzeige
Top-Angebote
  1. 109,00€ (Spiel in den Warenkorb zum Controller legen, siehe unteren Link)
  2. (im Bundle mit Elite Controller für 109,00€)
  3. (nur noch bis 31.01. für 49€ statt 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: WPS?

    Strongground | 17:18

  2. Re: 5G taugt doch in der Fläche technisch nichts

    Lügenbold | 17:17

  3. Re: WLAN Sharing währe mal was neues ...

    Strongground | 17:15

  4. Re: USB-Soundkarte kostet 2 Euro

    Kabbone | 17:13

  5. Re: Update-Status in Deutschland?!

    StefanGrossmann | 17:13


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel