Surface Pro mit Windows 8
Surface Pro mit Windows 8 (Bild: Microsoft)

Ab 900 US-Dollar Microsoft gibt Preis für Surface Pro bekannt

Der Preis für das lang erwartete Surface Pro steht fest. Microsoft will sein zweites Surface-Tablet im Januar 2013 ausliefern, diesmal mit Windows 8 und x86-CPU statt mit Windows RT und ARM-Prozessor.

Anzeige

Das Surface Pro mit Intels Core-i5-Prozessor kommt im Januar 2013 zum Preis ab 899 US-Dollar auf den Markt. Das gab der Microsoft-Manager Panos Panay am 29. November 2012 bekannt.

  • Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8
  • Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8
  • Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8
  • Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8
Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8

Das zweite Windows-Tablet des Unternehmens wird mit dem Betriebssystem Windows 8 laufen. Das Basismodell kommt mit einem 10,6-Zoll-Cleartype-Full-HD-Display (16:9) mit 1.920 x 1.080 Pixeln und 10-Punkt-Multi-Touch. Es wird mit 4 GByte RAM und 64 GByte internem Flash-Speicher ausgestattet sein und USB 3.0 bieten.

Eine Version 128 GByte Flash-Speicher soll 999 US-Dollar kosten. Beide Versionen kommen mit einem Stylus, genannt "Surface Pen". Das Surface Pro wird 900 Gramm schwer sein. Es kommt mit WLAN 802.11a/b/g/n und Bluetooth 4.0. Zwei 720p-HD-Kameras sind jeweils vorne und hinten im Tablet eingebaut. Die Farbe bezeichnet Microsoft als dunkles Titangrau.

Das Surface mit Windows RT ist seit dem Start von Windows 8 und Windows RT am 26. Oktober 2012 auf dem Markt. Das erste Surface ist mit Nvidias ARM-SoC Tegra 3 verfügbar. Die 32-GByte-Version wird für 599 US-Dollar angeboten, das 64-GByte-Gerät kostet 699 US-Dollar. Die Preise beinhalteten auch das Touch Cover - eine Tastatur, die durch einen Magnetmechanismus als Bildschirmschutz dient. Ein Gerät ohne Touch Cover mit 32 GByte kostet 499 US-Dollar. Die Surface-Tablets mit Tastatur sind damit genauso teuer wie das iPad 3 von Apple mit vergleichbarer Speicherausstattung.

Microsoft nennt keine Verkaufszahlen. Laut der taiwanischen IT-Branchenzeitung Digitimes hat der US-Konzern die Liefermenge bis Jahresende 2012 von vier Millionen auf zwei Millionen gesenkt.


zilti 01. Dez 2012

Och Tablet-PC-Unterstützung von MS gab es schon zu Windows 3.1-Zeiten, damals "Windows...

azeu 01. Dez 2012

Du führst sehr detailliert auf, warum das Surface (Pro) für DICH das perfekte Gerät ist...

Lu 30. Nov 2012

Ich weis aber nicht ob das Surface wirklich so eine Inmovation ist...

LobbyRegime 30. Nov 2012

darf der Herr Steven Anthony Ballmer eigentlich Microsoft kaputt machen?- Ich meine...

derKlaus 30. Nov 2012

Ich bin bis auf diesen Punkt voll und ganz Deiner Meinung. Der Metro IE 10 ist aber...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Analyst (m/w) SAP Master Data & Migration
    HAVI Logistics Business Services GmbH, Duisburg
  2. Consultant SAP MM / MDM / MDGM (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Anwendungsentwickler / -innen COBOL mit JAVA-Perspektive
    Basler Versicherungen, Bad Homburg
  4. Software Engineer (m/w) Receiver Systems
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Tchibo

    3D-Drucker beim Kaffeeröster

  2. Auftragsfertiger

    Samsung startet Serienproduktion des 14-nm-FinFET-Prozesses

  3. Safari

    Apple sucht neuen Partner für Internetsuche

  4. Neue Mission

    Nasa will magnetische Rekonnexion erforschen

  5. Bundesregierung

    Klimaziele wegen mangelnder Elektroautoförderung in Gefahr

  6. Flugsicherheitsbehörde

    Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz

  7. Gift Trading

    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

  8. Fluggastdaten

    EuGH soll PNR-Abkommen mit Kanada prüfen

  9. LLGO

    Go-Compiler auf Basis von LLVM

  10. Operation Eikonal

    Regierung schüchtert Ausschuss mit extremem Geheimschutz ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel