Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue 95-Watt-Boxed-Kühler
Der neue 95-Watt-Boxed-Kühler (Bild: AMD)

A10-7890K und Athlon X4 880K: Neue Kaveri-Topmodelle und CPU-Kühler von AMD

Der neue 95-Watt-Boxed-Kühler
Der neue 95-Watt-Boxed-Kühler (Bild: AMD)

Etwas mehr Takt und andere Lüfter: AMDs A10-7890K und Athlon X4 880K setzen auf den Wraith- und den überarbeiteten Boxed-Kühler. Beide dürften die letzte Ausbaustufe der Kaveri-Technik sein.

AMD hat zwei neue Prozessoren für den Sockel FM2+ vorgestellt, den A10-7890K und den Athlon X4 880K. Beide Modelle weisen verglichen mit ihren jeweiligen Vorgängern leicht erhöhte Taktraten auf und werden mit neuen Kühlern ausgeliefert. Die beiden Speed-Bumps sollen ab Ende März 2016 im Handel erhältlich sein, zudem möchte AMD den sehr interessanten Athlon X4 845 mit aktueller Carrizo- statt der älteren Kaveri-Technik verfügbar machen.

Anzeige

Der A10-7890K ersetzt den bisherigen A10-7870K als Topmodell der APUs für den Sockel FM2+: Der Basistakt der beiden Steamroller-Module und deren vier Integer-Kerne steigt von 3,9 auf 4,1 GHz und der Turbo erreicht bis zu 4,3 statt bis zu 4,1 GHz. Die integrierte Radeon R7 nutzt wie gehabt acht Compute Units, also 512 Shader-Einheiten, die weiterhin bis zu 866 MHz anlegen dürfen. Die Speicherunterstützung bleibt bei zwei Kanälen mit jeweils DDR3-2133, den flotteren RAM hat das Jedec-Gremium bisher einzig für DDR4 spezifiziert. Als Kühler legt AMD das neue leise Wraith genannte Modell bei.

  • Neue APU und CPU für den Sockel FM2+ (Bild: AMD)
  • Neue APU und CPU für den Sockel FM2+ (Bild: AMD)
  • Neue APU und CPU für den Sockel FM2+ (Bild: AMD)
  • Neue APU und CPU für den Sockel FM2+ (Bild: AMD)
Neue APU und CPU für den Sockel FM2+ (Bild: AMD)

Ein alter Bekannter ist der schon vor Monaten in Bios-Listen aufgetauchte Athlon X4 880K: Der Kaveri-Chip mit deaktivierter Grafikeinheit verfügt ebenfalls über zwei Steamroller-Module und vier Integer-Kerne. Die laufen mit 4 GHz Basis- und 4,2 GHz Turbo-Takt. AMD liefert den Athlon X4 880K mit einem neuen Boxed-Kühler, dieser ähnelt dem Wraith - verzichtet aber auf LEDs. Der Chip weist eine TDP von 95 Watt auf, die thermische Verlustleistung sagt allerdings nur bedingt etwas über den realen Energiekonsum aus.

Die Listenpreise der beiden neuen Modelle belaufen sich auf 95 und 165 US-Dollar, hierzulande sind sie in Preisvergleichen bereits aufgeführt.


eye home zur Startseite
ms (Golem.de) 02. Mär 2016

Bristol Ridge ist Excavator basiert und für AM4, nachzulesen auf Golem.de ;-)

David64Bit 01. Mär 2016

Den Blödsinn glaubst du doch hoffentlich selbst nicht, oder?^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, Münster
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 22:20

  2. Re: Ist doch billiger

    plutoniumsulfat | 22:19

  3. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    jo-1 | 22:17

  4. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    crazypsycho | 22:08

  5. BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    ArcherV | 22:03


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel