Abo
  • Services:
Anzeige
A Boy And His Atom
A Boy And His Atom (Bild: IBM Research)

A Boy And His Atom: IBM dreht den kleinsten Film der Welt

IBM Research hat einen kurzen Stop-Motion-Film veröffentlicht, der aus 242 Einzelbildern besteht, die mit einzelnen Molekülen gezeichnet sind.

"A Boy and His Atom" nennt IBM seinen "kleinsten Film der Welt". Er zeigt, wie ein Junge mit einem Atom spielt. Und das ist wörtlich zu nehmen, denn die Bilder des Films bestehen aus einzelnen Molekülen. 242 Einzelbilder wurden zu einem kurzen Film zusammengesetzt.

Anzeige

Die Forscher nutzten dazu das von IBM entwickelte Rastertunnelmikroskop. Das rund 2 Tonnen schwere Gerät arbeitet bei einer Temperatur von minus 268 °C und vergrößert die Darstellung etwa um den Faktor 100 Millionen. Bewegt werden einzelne Atome und Moleküle mit einer sehr dünnen Nadel, die mit einem Abstand von 1 Nanometer über eine Kupferoberfläche bewegt wird.

IBMs Forscher beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit Nanotechnologien, unter anderem, um neue Speichertechniken zu entwickeln. Erst vor kurzem gelang es ihnen, ein magnetisches Bit in nur zwölf Atomen zu speichern. Bei der heutigen Technik werden dazu rund 1 Million Atome benötigt.


eye home zur Startseite
IT.Gnom 03. Mai 2013

Jupp, das hätte ein CG-Film aus dem Silicon-Valley der DDR - Dresden sein können. Ich...

IT.Gnom 03. Mai 2013

Na gut, ich hatte da noch das Rasterkraftmikroskop im Gedächtnis und dass der...

Bouncy 03. Mai 2013

größte Lüge der Geschichte :p

IT.Gnom 02. Mai 2013

Wir brauchen bald pro Einwohner Einen Polizeibeamten.

Endwickler 02. Mai 2013

Das sind die gleichen Leute und Abteilungen, die die von dir benutzte Software releasen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MÜLHEIM PIPECOATINGS GmbH, Mülheim an der Ruhr
  2. Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  2. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  3. 329,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  2. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  3. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  4. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  5. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  6. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  7. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  8. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  9. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  10. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Was macht dann Drillisch?

    Apfelbrot | 06:52

  2. Re: Wir müssen unsere Schreib-Methoden ändern

    Apfelbrot | 06:51

  3. Re: nicht eher O2?

    Spaghetticode | 06:51

  4. Re: Schaden trägt nur der Leser!

    rocketfoxx | 06:31

  5. "Deutschland Lizenz"...

    katze_sonne | 06:19


  1. 06:01

  2. 22:50

  3. 19:05

  4. 17:57

  5. 17:33

  6. 17:00

  7. 16:57

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel