Wunderlist 2 soll bald erscheinen.
Wunderlist 2 soll bald erscheinen. (Bild: 6Wunderkinder)

6Wunderkinder Wunderlist 2 wartet auf Apples Freigabe

Die Berliner Entwickler von 6Wunderkinder haben nun einen Termin für Wunderlist 2 genannt. Noch vor Jahresende soll die neue Version für fast alle Plattformen erscheinen. Mit Neuigkeiten zu Wunderlist 2 hält sich das Unternehmen aber noch zurück.

Anzeige

Wunderlist 2 soll bis zum Weihnachtsfest erschienen sein. Bereits mit der Einstellung des Wunderkit-Projekts wurde bekannt, dass die Entwickler daran arbeiten, das Beste von Wunderlist und Wunderkit miteinander zu vereinen und es dann als Wunderlist 2 zu veröffentlichen.

In der heutigen Ankündigung nennen die Entwickler neue Details. So wurden die neuen und nativen Apps für iOS und Mac OS X bereits bei Apple eingereicht, die nun auf ein neues Backend für die Datenkommunikation zugreifen. Derzeit warten die Entwickler noch auf Apples Freigabe, die spätestens zu Weihnachten erteilt wird. Auch eine Web-, Android- und Windows-Version soll rechtzeitig erscheinen. Alle Anwendungen wurden speziell an die jeweilige Plattform angepasst, so 6Wunderkinder. Die Titanium-basierten Programme gibt es also nicht mehr. Durch die nativen Apps soll Wunderlist 2 schneller arbeiten als Wunderlist 1. Außerdem wurde die Basis von Wunderlist 2 so angepasst, dass es in regelmäßigen Abständen Updates mit neuen Funktionen geben kann.

Es wird neue Funktionen geben, die allerdings noch nicht im Detail ausgeführt wurden. Neben einer überarbeiteten Oberfläche unterstützt Wunderlist 2 nun auch die neuen sogenannten Retina-Displays mit sehr hoher Auflösung.

Wer Wunderlist 2 benutzt, kann automatisch auf die Daten von Wunderlist 1 zugreifen.


WinSuck7 07. Dez 2012

Da hat bestimmt wieder der supertolle Ashton Kutcher investiert...

Avalanche 07. Dez 2012

Versuch doch mal ohne diese schicken Videos und die zum Produktstart magischerewise gut...

Himmerlarschund... 07. Dez 2012

Also ich hab mir mal ein Windows Phone mit WP8 gegönnt und ich muss schon sagen, dass ich...

Trollfeeder 07. Dez 2012

Danke für die Aufklärung, was Wunderlist überhaupt ist. Ich finde es faszinierend das...

mambokurt 07. Dez 2012

Was hat das denn mit Neid zu tun, ich versteh den TE absolut. Ich gucke morgens bei...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Projektleiter/in Connected Gateway
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SW-Entwickler Fahrerassistenzfunktionen Location referencing and Map Data (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Systembetreuer/in für das Einlagengeschäft Online Banking
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Datenbank-Administrator (m/w) für Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  2. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kim Dotcom

    "Daten auf Mega sind nicht mehr sicher"

  2. Latitude 12 Rugged Tablet

    Dells erstes Outdoor-Tablet braucht einen zweiten Akku

  3. Bundestags-Hack

    Reparatur des Bundestagsnetzes soll vier Tage dauern

  4. Zombi

    Untoter Abstecher nach London

  5. Sysadmin Day

    Mögest du in interessanten Zeiten leben

  6. Internet

    Facebook stellt Aquila-Drohne mit Spannweite einer Boeing 737 vor

  7. Microsoft

    Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

  8. Sugr Cube

    WLAN-Holzlautsprecher mit Touchbedienung

  9. ME20F-SH

    Canons Camcorder mit ISO 4 Millionen kann im (fast) Dunklen filmen

  10. Verdacht auf Landesverrat

    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Re: Kann jemand was zur Boot-Zeit sagen im...

    Lala Satalin... | 11:24

  2. Re: Bitte hier klicken....^^

    Trollversteher | 11:23

  3. Re: Der Preis

    SchmuseTigger | 11:23

  4. Re: Windows 10 App suche

    Chrigiboy | 11:23

  5. Re: Camcorder?

    Tzven | 11:22


  1. 11:15

  2. 10:47

  3. 10:35

  4. 09:42

  5. 09:35

  6. 09:03

  7. 08:07

  8. 07:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel