Wunderlist 2 soll bald erscheinen.
Wunderlist 2 soll bald erscheinen. (Bild: 6Wunderkinder)

6Wunderkinder Wunderlist 2 wartet auf Apples Freigabe

Die Berliner Entwickler von 6Wunderkinder haben nun einen Termin für Wunderlist 2 genannt. Noch vor Jahresende soll die neue Version für fast alle Plattformen erscheinen. Mit Neuigkeiten zu Wunderlist 2 hält sich das Unternehmen aber noch zurück.

Anzeige

Wunderlist 2 soll bis zum Weihnachtsfest erschienen sein. Bereits mit der Einstellung des Wunderkit-Projekts wurde bekannt, dass die Entwickler daran arbeiten, das Beste von Wunderlist und Wunderkit miteinander zu vereinen und es dann als Wunderlist 2 zu veröffentlichen.

In der heutigen Ankündigung nennen die Entwickler neue Details. So wurden die neuen und nativen Apps für iOS und Mac OS X bereits bei Apple eingereicht, die nun auf ein neues Backend für die Datenkommunikation zugreifen. Derzeit warten die Entwickler noch auf Apples Freigabe, die spätestens zu Weihnachten erteilt wird. Auch eine Web-, Android- und Windows-Version soll rechtzeitig erscheinen. Alle Anwendungen wurden speziell an die jeweilige Plattform angepasst, so 6Wunderkinder. Die Titanium-basierten Programme gibt es also nicht mehr. Durch die nativen Apps soll Wunderlist 2 schneller arbeiten als Wunderlist 1. Außerdem wurde die Basis von Wunderlist 2 so angepasst, dass es in regelmäßigen Abständen Updates mit neuen Funktionen geben kann.

Es wird neue Funktionen geben, die allerdings noch nicht im Detail ausgeführt wurden. Neben einer überarbeiteten Oberfläche unterstützt Wunderlist 2 nun auch die neuen sogenannten Retina-Displays mit sehr hoher Auflösung.

Wer Wunderlist 2 benutzt, kann automatisch auf die Daten von Wunderlist 1 zugreifen.


WinSuck7 07. Dez 2012

Da hat bestimmt wieder der supertolle Ashton Kutcher investiert...

Avalanche 07. Dez 2012

Versuch doch mal ohne diese schicken Videos und die zum Produktstart magischerewise gut...

Himmerlarschund... 07. Dez 2012

Also ich hab mir mal ein Windows Phone mit WP8 gegönnt und ich muss schon sagen, dass ich...

Trollfeeder 07. Dez 2012

Danke für die Aufklärung, was Wunderlist überhaupt ist. Ich finde es faszinierend das...

mambokurt 07. Dez 2012

Was hat das denn mit Neid zu tun, ich versteh den TE absolut. Ich gucke morgens bei...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Engineer (m/w)
    User Interface Design GmbH, Ludwigsburg bei Stuttgart
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter
    Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Ludwigsburg
  3. Software-Entwickler (m/w)
    AOK Systems GmbH, Stuttgart
  4. Kundenbetreuer / Software Support (1st / 2nd Level) (m/w)
    PE INTERNATIONAL AG, Stuttgart (Leinfelden-Echterdingen)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Großes Schnäppchenfinale 2014 vom 23. : 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Herr der Ringe 1-3, Hobbit 1+2, Schöne Bescherung, The Lego Movie, Gravity)
  2. PREIS-TIPP: Intenso SSD 128GB 2,5"
    50,99€
  3. NUR FÜR KURZE ZEIT: Xbox Live - Gold-Mitgliedschaft 12 Monate
    33,33€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lücken in Industrieanlagen

    Nicht nur Banken und Webseiten sollen verteidigt werden

  2. Neue Snowden-Dokumente

    Was die NSA unter Fingerspitzengefühl versteht

  3. Lizard Squad

    DDoS-Angriffe angeblich mit bis zu 1,2 TBit pro Sekunde

  4. Raumfahrt

    2014 - das Jahr, in dem wir gelandet sind

  5. USB Armory

    Linux-Stick für sichere Daten

  6. Advanced Warfare

    Call of Duty für Präzisionsschützen

  7. Cyberwaffe

    NSA-Tool Regin im Kanzleramt entdeckt

  8. Anonymous

    Zugangsdaten von Spiele- und Pornoseiten veröffentlicht

  9. Golem.de 2014

    Ein Blick in unsere Zahlen

  10. Online-Votings

    Sichere Verfahren frühestens in Jahrzehnten verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck: Das ABC für den Druckerkauf
3D-Druck
Das ABC für den Druckerkauf
  1. International Space Station Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
  2. Raumfahrt ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb
  3. Tchibo Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker

Spielejahr 2014: Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
Spielejahr 2014
Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  1. Acan's Call für Cyberith Virtualizer Auf dem Laufband in den Maya-Tempel
  2. Game Over Kein Game One mehr auf MTV
  3. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded

Absturz der Piraten: Wie viel Internet braucht die Demokratie?
Absturz der Piraten
Wie viel Internet braucht die Demokratie?
  1. Unerlaubter Drohnenflug Fotograf muss 1.500 Euro Strafe zahlen
  2. Peter Sunde Gründer begrüßt Schließung von The Pirate Bay
  3. Vorstandswahl Bruno Kramm ist Berliner Chefpirat

    •  / 
    Zum Artikel