Abo
  • Services:
Anzeige
Erstes Wigig-Notebook bereits angekündigt
Erstes Wigig-Notebook bereits angekündigt (Bild: Wigig Alliance)

60-GHz-Funk: Wigig schließt sich der Wifi Alliance an

Erstes Wigig-Notebook bereits angekündigt
Erstes Wigig-Notebook bereits angekündigt (Bild: Wigig Alliance)

Die Wireless Gigabit Alliance (Wigig) soll in der Wifi Alliance aufgehen. Mit der unter dem Namen Wigig entwickelten Funktechnik sollen sich unter anderem Displays über einen drahtlosen Displayport anschließen lassen.

Wigig und Wifi-Alliance haben sich auf einen Zusammenschluss verständigt, nachdem die beiden Organisationen bereits längere Zeit zusammenarbeiten. Die Wigig hat eine Funktechnik im 60-GHz-Bereich entwickelt, die derzeit von der IEEE unter dem Namen 802.11ad standardisiert wird. Die Wifi-Alliance hat Interoperabilitätstests für darauf basierende Geräte entwickelt.

Anzeige

Gemeinsam wollen die beiden Organisationen nun dafür sorgen, dass Wigig möglichst rasch in den Markt Einzug hält. Dell hat als erster Hersteller mit dem Latitude 6430u bereits ein Business-Notebook angekündigt, das mit einem Wigig-Chip von Wilocity und Qualcomm Atheros ausgestattet wird. Es kann darüber drahtlos an eine Dockingstation angebunden werden. Auch externe Grafikkarten, Laufwerke, Peripherie und Erweiterungssteckplätze lassen sich so ohne Kabel verwenden.

Wigig soll heutige WLAN-Lösungen ergänzen. Mit der 60-GHz-Technik lassen sich Daten mit bis zu 7 GBit/s über kurze Distanzen bis rund 10 Meter übertragen. Die Vesa hat angekündigt, auf Basis von Wigig eine drahtlose Variante des Displayports zu entwickeln, es wurden aber auch Erweiterungen wie die Wigig Serial Extension (WSE), Wigig Bus Extension (WBE) und die Wigig SDIO Extension (WDS) entwickelt, um externe Geräte per Wigig einzubinden.

Noch in diesem Jahr will die Wifi-Alliance eine Zertifizierung für Wigig-Geräte anbieten. Sie soll sicherstellen, dass entsprechend zertifizierte Geräte miteinander zusammenarbeiten. Die Integration der Wigig Alliance in die Wifi-Alliance soll Mitte 2013 abgeschlossen sein.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 04. Jan 2013

...denn Funk ist das Fehlerbehafteste Medium überhaupt. Man bräuchte 200 Terabit pro...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  2. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  3. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  4. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  5. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  6. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  7. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  8. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  9. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  10. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

  1. Re: 280 Staub sind leicht zu schaffen, selbst mit...

    mnementh | 13:37

  2. Re: Gehackte Amazon Accounts ein Problem?

    MaxRink | 13:37

  3. Dem Freund würd ich nicht mal mehr ein Feuerzeug...

    quineloe | 13:36

  4. Re: An alle Selbsfahrenden-Auto-Fans

    Sharra | 13:32

  5. Re: Aufgepasst, jetzt machen sich wieder Leute...

    Sharra | 13:30


  1. 12:01

  2. 11:41

  3. 10:49

  4. 10:33

  5. 10:28

  6. 10:20

  7. 10:05

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel