Abo
  • Services:
Anzeige
4.5G-Antenne in Deutschland
4.5G-Antenne in Deutschland (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

4.5G: Vodafone bietet hohe Datenraten in mehr Städten an

4.5G-Antenne in Deutschland
4.5G-Antenne in Deutschland (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Vodafone bietet höhere Datenraten in seinem LTE-Netz. Doch das, was der Netzbetreiber hier 4.5G nennt, ist es noch nicht.

Vodafone bietet Datenübertragungsraten von 375 MBit/s in mehr Städten an. Das gab der Mobilfunkbetreiber am 16. September 2016 bekannt. Die Kunden erhalten die Leistung in den Zentren von Berlin, Dresden, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Hamburg und Hannover. Ebenso schließt Vodafone erste Basisstationen auch in kleineren Städten wie Cottbus, Erfurt, Bochum, Herne, Kassel und Moers an. Dabei bleibt der Mobilfunk ein Shared-Medium, bei dem sich alle Nutzer in einer Funkzelle die Datenrate teilen.

Anzeige

Als dafür taugliche Endgeräte preist Vodafone das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus an. Unterstützt wird 4.5G bereits durch das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge von Samsung. Endgeräte weiterer Hersteller werden folgen.

Genaugenommen handelt es sich hier aber noch nicht um 4.5 G. Huawei nennt LTE Advanced Pro auch "4.5G". Michael Lemke, Senior Technology Expert bei dem Ausrüster Huawei, hatte Golem.de im April 2016 gesagt, dass 4.5G für Huawei das sei, was in der Standardisierung jenseits 3GPP Release 12 ablaufe, im Release 13/14 und dem LTE-Technologie-Pfad folge. "Es gibt mittlerweile den Standardisierungsbegriff LTE Advanced Pro, der jetzt offiziell von der 3GPP definiert wurde, als Nachfolger von LTE Advanced, dabei geht es um Themen wie Carrier Aggregation über dreifach, bis fünffach und High-MIMO jenseits von 4x4 und eine höhere Modulationsrate für die Luftübertragung, höher als 64 QAM. Die nächste Stufe wäre dann 256 QAM. Das sind die Bestandteile von 4.5G aus Huaweis Sicht", betonte Lemke.

Die Deutsche Telekom hat in dieser Woche mit LTE Advanced Pro in ihrem Berliner Mobilfunknetz eine Datenübertragungsrate von 1,22 GBit/s erreicht. Es gibt aber noch keine Mobiltelefone, die entsprechende Chipsätze haben. Endgeräte waren "Rechner voll mit spezieller Software."

Eine LTE-Advanced-Pro-Testanlage betreibt die Telefónica seit dem 21. Juli 2016 in München. Vodafone nahm am selben Tag bei Hannover seine deutschlandweit ersten beiden LTE-Stationen in Betrieb, die eine Datenrate von bis zu 375 MBit/s ermöglichen.


eye home zur Startseite
ArchLInux 19. Sep 2016

Da musste ich schmunzeln, weil beide Nachrichten auf einer Seite sind. Einmal bei...

perryflynn 19. Sep 2016

Ja, das funktioniert super. In 37574 Einbeck haben wir jetzt seit 3 Monaten extreme...

My1 17. Sep 2016

ich hätte ja nicht mal was dagegen den ganzen monat mit 6 mbit (oder gern auch weniger...

My1 17. Sep 2016

es würde schon helfen wenn die leute statt exorbiitanter bandbreite mit...

otraupe 17. Sep 2016

was 4.5 G denn nun wirklich ist. Im Artikel, meine ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  2. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  3. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  4. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  5. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  6. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  7. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  8. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  9. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  10. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  2. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Zu hoch gepokert

    teenriot* | 12:59

  2. was mir noch niemand erklären konnte...

    FreiGeistler | 12:57

  3. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    captaincoke | 12:55

  4. Re: Das Haupt-Problem ist Hacking

    mnementh | 12:54

  5. Gefällt mir

    styler2go | 12:53


  1. 12:45

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:34

  5. 11:19

  6. 11:03

  7. 10:41

  8. 10:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel