Abo
  • Services:
Anzeige
Techniker von Vodafone
Techniker von Vodafone (Bild: Vodafone)

4.5G Mobilfunk: Vodafone Deutschland will 1,2 GBit/s einführen

Vodafone wird in Kürze die Mobilfunktechnologie 4.5G von Huawei in Deutschland einführen. Livebetrieb mit 1,2 GBit/s ist nach Angaben des Unternehmens bereits 2017 geplant.

Vodafone will im kommenden Jahr mit Tests für die Mobilfunktechnologie 4.5G beginnen. Das sagte der neue Unternehmenschef Hannes Ametsreiter der Bild am Sonntag. "Mitte 2016 kommen die ersten Feldtests. 2017 geht es an ersten Standorten in den Live-Betrieb - mit 1,2 GBit/s."

Anzeige

Bis dahin werde LTE, der Mobilfunkstandard der 4. Generation, deutlich schneller: 2016 wolle Vodafone an ausgewählten Orten erst 500 MBit/s, dann 750 MBit/s anbieten. 5G werde es erst um das Jahr 2020 geben, sagte Ametsreiter.

Zusammen mit Huawei testet Vodafone am Campus in Düsseldorf den ersten 4.5G-Prototyp Europas. Mit ihm erreichen die Forscher nach Angaben des Unternehmens schon heute Geschwindigkeiten von über 1,2 GBit/s.

Huawei will mit 4.5G einen Zwischenstandard zum neuen Mobilfunkstandard 5G anbieten, der 2020 kommen soll. In einem Showroom von Huawei am Konzernhauptsitz in Shenzhen wurde im September 2015 gezeigt, dass für den "sanften Migrationspfad" ein Softwareupdate und eine neue Baseband Card benötigt werden. Erreicht wurde in Tests mit 4.5G in Hongkong bei einem Betreiber eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s.

Neue Smartphones für 4.5G Mobilfunk notwendig

Aktuelle Smartphones würden nicht die 4.5-Datenübertragungsrate erreichen, sagte Ametsreiter. "Mit den aktuellen Geräten wird das nicht gehen. Die passenden werden erst in ein paar Monaten kommen." Vodafone sei aber vorbereitet auf die neuen Technologien. Die nötigen Frequenzen für die nächsten Mobilfunkgenerationen seien bereits ersteigert worden.

Mit der Konsolidierung auf dem deutschen Mobilfunkmarkt wird Vodafone der kleinste Anbieter. "Die drei Anbieter in Deutschland haben alle ein klares Profil. Und wir sind die Gigabit-Company", betonte der Vodafone-Chef.


eye home zur Startseite
sky_net 07. Dez 2015

Falsch. Ich bin zB bei Congstar und habe dort derzeit maximal die Möglichkeit 1GB...

plutoniumsulfat 07. Dez 2015

Nanu? Es wird doch nicht mehr geladen, weil es schneller geht? Das ist genau die...

tg-- 07. Dez 2015

Entgegen dem hübschen Symbolfoto halten sich die Vodafone-Techniker mit Vodafone-Helm und...

plutoniumsulfat 07. Dez 2015

Falsch, auf dem Land musste der Auflagen wegen zuerst ausgebaut werden.

jones1024 07. Dez 2015

Den letzen Absatz will ich mal nicht kommentieren. Ein geimeinsamen Netz scheint aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stabilus GmbH, Koblenz
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  3. B/E Aerospace Fischer GmbH, Landshut
  4. über Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Arms angespielt

    Besser boxen ohne echte Arme

  2. Anschlüsse

    Wi-Fi im Nahverkehr wichtiger als im ICE

  3. NSA-Ausschuss

    SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

  4. Bug Bounty

    Facebook zahlt 40.000 US-Dollar für Imagetragick-Bug

  5. Fifa 17

    Update bringt größere Änderungen in Fifa Ultimate Team

  6. Fab-Ausrüster

    ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

  7. Überbau

    Bundesländer hoffen auf Ende der Telekom-Störmanöver

  8. Mi Mix im Test

    Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

  9. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  10. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Was genau klaut die Ressourcen?

    Manuel82b | 14:01

  2. Re: 3 Monate - Mein Fazit

    SchmuseTigger | 14:00

  3. Re: Ein vom Provider gemanagter Router hat mehr...

    maze_1980 | 13:58

  4. Re: "Crash ANY phone"

    RicoBrassers | 13:57

  5. Re: Randlos rockt

    pk_erchner | 13:55


  1. 14:00

  2. 13:37

  3. 13:20

  4. 13:00

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:14

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel