Abo
  • Services:
Anzeige
Fire Emblem Awakening für Nintendo 3DS
Fire Emblem Awakening für Nintendo 3DS (Bild: Nintendo)

Donkey Kong Country Returns 3D

Die 3DS-Version des ursprünglich auf der Wii erschienenen Donkey Kong Country Returns (DKCR) sieht nicht ganz so schick aus wie das Original von 2010. Die Bildrate liegt spürbar unter den 60 Bildern pro Sekunde der Wii-Fassung. Das klassische Jump 'n' Run ruckelt aber nicht und lässt sich auf Nintendos Handheld besser steuern. Die Aktionen der Bewegungssteuerung werden auf dem 3DS mit Knöpfen ausgelöst und das Digitalkreuz ermöglicht ebenfalls präzisere Eingaben.

Anzeige

Die bessere Steuerung sorgt für etwas mehr Selbstbewusstsein bei den beinharten Geschicklichkeitseinlagen, die Donkey Kong Country Returns regelmäßig vom Spieler fordert. Oftmals mussten wir das korrekte Timing trainieren, bis wir ein Level erfolgreich beenden konnten. Im ersten Durchlauf ist ein Level selten zu schaffen. Für unerfahrene Spieler bietet die 3DS-Version von DKCR weitere optionale Vereinfachungen wie mehr Lebensenergie und einen Hilfemodus, wie in New Super Mario Bros. U. Hier zeigt aber nicht Super-Luigi, wie ein Level zu meistern ist, sondern ein mysteriöser, grauer Verwandter von Donkey Kong. Der Koop-Modus mit einem zweiten Spieler als Diddy Kong erinnert ebenfalls an das aktuelle 2D-Mario der Wii U.

Insgesamt gefällt uns Donkey Kongs 3DS-Abenteuer. Es ist tierisch atmosphärisch und schön schwer. Für jemanden, der den Titel bereits auf der Wii gespielt hat, lohnt sich die neue Fassung trotz einer zusätzlichen Welt nicht. Alle anderen bekommen hier Donkey Kong's bestes Hüpfabenteuer. Vergleichen wir den Titel mit Rares Donkey Kong Country von 1994, gefällt uns dort nur die Steuerung noch etwas besser.

 3DS-Kurztests: Drei Hits und eine IdentitätskriseCastlevania Lords of Shadow - Mirror of Fate 

eye home zur Startseite
F4yt 29. Mai 2013

War jetzt eine relativ allgemeine Aussage meinerseits...

mnementh 28. Mai 2013

Nach diesem Review könnte man den Eindruck erhalten, nur die Nintendo-Spiele taugen...

F4yt 27. Mai 2013

Vielleicht liegt's auch gerade daran, dass kein Bezug auf ein Franchise (abgesehen von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Formel D GmbH, München
  2. über Ratbacher GmbH, München
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 14,90€
  3. 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Ergänzung...

    FreiGeistler | 19:16

  2. Re: Dann halt wieder wie früher

    BLi8819 | 19:14

  3. Re: Sich bloss nicht ausliefern wenn irgendwie...

    NoLabel | 19:11

  4. Re: Neue Abwahnwelle NICHT ...

    Codemonkey | 19:10

  5. Wo sind die Applehater...

    Geistesgegenwart | 19:08


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel