Abo
  • Services:
Anzeige
Die Geforce GTX 780 Ti Classified Kingpin Edition
Die Geforce GTX 780 Ti Classified Kingpin Edition (Bild: EVGA)

3DMark: Auf 2 GHz übertaktete GTX 780 Ti stellt neuen Weltrekord auf

Vince Lucido, besser bekannt als Kingpin, hat eine EVGA Geforce GTX 780 Ti Classified Kingpin Edition auf 2.025/3.910 MHz übertaktet und im 3DMark Fire Strike Extreme einen neuen Weltrekord erzielt.

Anzeige

In der Overclocking-Szene ging es diese Woche Schlag auf Schlag: Kurz nachdem der deutsche Übertakter Daniel "Dancop" Schier den ersten Platz im 3DMark Fire Strike und Fire Strike Extreme belegte, hat ihn Vince "Kingpin" Lucido zumindest im Extreme-Test knapp überholt und am 3. Juli 2014 einen neuen Weltrekord aufgestellt.

  • Der Weltrekord mit der EVGA Geforce GTX 780 Ti Kingpin Edition (Bild: Vince Lucido)
Der Weltrekord mit der EVGA Geforce GTX 780 Ti Kingpin Edition (Bild: Vince Lucido)

Lucido erreichte 8.793 Punkte, der bisherige Höchststand lag bei 8.712 Zählern. Zum Vergleich: Eine handelsübliche Radeon R9 295X2 mit zwei GPUs kommt auf 8.606 Punkte. Bisher ist Kingpins Resultat mit nur einer GPU nur in der 3DMark Hall of Fame aufgeführt, bei den validierten HW-Bot-Werten führt weiterhin Dancop. Beide Übertakter verwendeten eine Grafikkarte vom Typ Geforce GTX 780 Ti, die mit Flüssigstickstoff gekühlt wurden.

Das von Lucido genutzte Modell ist die nach ihm benannte EVGA Geforce GTX 780 Ti Classified Kingpin Edition: Die Grafikkarte taktet werksseitig mit 1.072/3.500 MHz - unter LN2 trieb Lucido sie auf bis zu 2.025/3.910 MHz. Welche Spannung der Übertakter hierbei anlegte, bleibt vorerst unklar - die angezeigten 1,15 Volt werden falsch ausgelesen.

Das weitere Weltrekordsystem bestand aus einem von 3,6 auf 5,598 GHz übertakteten Core i7-4960X, einem EVGA-X79-Dark-Motherboard und 16 GByte DDR3-2400-Speicher. Der von Daniel Schier eingesetzte Aufbau umfasste einen Core i7-4930K bei 6,179 GHz und eine auf 1.929/4.200 MHz (1,625 Volt VGPU) übertaktete Asus GTX 780 Ti Matrix Platinum Edition.


eye home zur Startseite
Hu5eL 07. Jul 2014

nur ... als ich vor einigen Jahren das ganz emal versucht habe, glaubte ich nichtmal an...

Phreeze 07. Jul 2014

die Typen werden gesponsort...da haben die 6 cpus und 6 boards liegen++ und basteln das...

the-entertainer 07. Jul 2014

http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin/sehsinn-der-vierte-zapfen-11900205.html Es gibt...

Crass Spektakel 06. Jul 2014

Und niemand denkt an die Klimaerwärmung oder an die Kinder oder an Pomm Frites in der...

Flexy 06. Jul 2014

Das Board liefert laut Spec maximal 75W am PCIE-Anschluss. Der Rest (ca. 1000W eben pi...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Berlin
  4. Deutsche Telekom AG, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,19€ (Bestpreis!)
  2. 319,00€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Gamertag verfällt bei Nichtnutzung

  2. SE730

    Adata will die kleinste externe SSD der Welt haben

  3. Volata Bike

    Computer im Fahrradlenkervorbau und Elektroschaltung

  4. Blincam

    Brillenkamera löst beim Blinzeln aus

  5. Case Remote Air

    WLAN-Fernbedienung für DSLRs entwickelt

  6. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  7. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  8. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  9. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  10. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Leistungsschutzrecht Kollateralschäden eines unsinnigen Gesetzes
  2. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Nintendo auf dem Smartphone Pokémon Go Out!

  1. deutscher Kleingeist

    Lügenbold | 09:54

  2. Warum können die Hersteller das nicht selber?

    subjord | 09:51

  3. Re: Kindergarten?

    Mithrandir | 09:50

  4. Re: Gab es dafür jemals einen Markt?

    schueppi | 09:49

  5. Merkwürdiger Mischmasch

    Scr | 09:48


  1. 10:07

  2. 09:11

  3. 08:31

  4. 07:42

  5. 07:25

  6. 15:30

  7. 14:13

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel