Cortana und der Master Chief in Halo 4
Cortana und der Master Chief in Halo 4 (Bild: Halo 4)

343 Industries Neue Infos zur Kampagne und dem Multiplayer von Halo 4

Die künstliche Intelligenz Cortana steht im Mittelpunkt der Kampagne von Halo 4 - und jede Menge neue Feinde. Für Fans von Koop-Matches plant das Entwicklerstudio 343 Industries wöchentlich neue Abenteuer.

Anzeige

Irgendwann schlägt das letzte Stündlein jedes Notebooks oder Smartphones, und auch die Holo-Projektion Cortana steht in Halo 4 vor dem "Game Over". Die aus den Vorgängern bekannte Begleiterin des Spielers soll laut einem Bericht des US-Magazins Game Informer erst durchdrehen und dann künstlich sterben - jedenfalls, wenn der Master Chief keine Möglichkeit findet, die Schaltkreisdame zu retten. Die Kampagne spielt rund vier Jahre nach den Ereignissen in Halo 3, neben den bereits bekannten außerirdischen Covenant und der Flood steht vor allem eine neue, noch nicht näher vorgestellte feindliche Bedrohung im Mittelpunkt. Nach Angaben des Entwicklerstudios 343 Industries sollen die Gegner besonders eng miteinander kooperieren und generell höchst komplex vorgehen.

Für Fans des Multiplayermodus planen die Entwickler unter der Bezeichnung "Spartan Ops" spezielle Koop-Angebote, in denen bis zu vier Spieler gemeinsam antreten. Jede Woche soll es eine neue kostenlose Episode geben, die aus einzelnen Missionen und Zwischensequenzen besteht. Natürlich soll es auch klassische Mehrspielerinhalte mit bewährten, aber auch einigen neuen Modi geben. Ausgangs- und Treffpunkt für die Matches ist ein Raumschiff namens UNSC Infinity, das der Spieler wiederum in der Kampagne als Master Chief mehrfach besucht.

Microsoft hatte das hauseigene Entwicklerstudio 343 Industries eigens für die Weiterentwicklung von Halo gegründet, nachdem sich Bungie 2007 aus dem Konzern herausgelöst hatte, um wieder selbstständig zu sein. Beide Studios haben ihren Sitz im Städtchen Kirkland, das nahe der Zentrale von Microsoft im US-Staat Washington liegt. Kein Wunder: Bei 343 Industries arbeiten einige ehemalige Bungie-Angestellte - derzeit sind es rund 250. Halo 4 erscheint voraussichtlich Ende 2012 für Xbox 360.


Hotohori 11. Apr 2012

Kann man leicht sagen, denn wir wissen nicht wie gut Halo ohne MS tatsächlich geworden...

Hotohori 11. Apr 2012

Selbst Schuld, von Anfang an war klar, dass es kein vollwertiges Halo werden wird und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  2. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim
  3. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk First / Second Level
    Heide-Park Soltau GmbH, Soltau
  4. IT Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Cities: Skylines [PC/Mac Steam Code]
    27,99€
  2. FINAL FANTASY X/X-2 HD Remaster PS4
    49,99€ - Release 15.05.
  3. TOPSELLER: Crysis 3 Origin-Code
    4,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Jetzt fällt der Groschen!

    körner | 19:21

  2. Re: Investitionssicherheit

    MarioWario | 19:18

  3. Re: Das ist nur eine Meinung

    spiderbit | 19:04

  4. Re: Mir reichts1 Ich verschenke meine neue PS3!

    Omsi2 | 19:01

  5. Re: Finde ich immer noch total hässlich

    NeroC | 18:55


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel