Abo
  • Services:
Anzeige
3-Sweep
3-Sweep (Bild: Daniel Cohen-Or)

3-Sweep Drei Striche machen Objekte auf Fotos lebendig

Künftig lassen sich in Fotos mit einfachen Mitteln einzelne Gegenstände drehen und verschieben wie in einem 3D-Programm. Möglich macht das die Software 3-Sweep, die auf der Siggraph Asia 2013 vorgestellt wird.

Anzeige

Künftig kann dem Wahrheitsgehalt von Fotos noch weniger getraut werden. Mit der Software 3-Sweep können mit nur drei Strichen im Bild auch komplexe Gegenstände im Bild als 3D-Objekt extrahiert und dann manipuliert werden. Auch für eine Neukomposition von Fotos ist die Technik sehr interessant. So lassen sich Gegenstände auch noch nachträglich verrücken, obwohl das Bild nicht mehr reproduzierbar ist.

Da solche Extraktionen nur funktionieren, wenn die Form, Größe und Lage des Objekts im Raum korrekt erfasst wird, haben die Forscher bei 3-Sweep keine vollautomatische Lösung entwickelt. Vielmehr werden diese für den Menschen einfachen kognitiven Aufgaben nicht von einem Algorithmus ersetzt. Der Benutzer hilft dem Programm, indem er mit nur drei Strichen die Hauptachsen des Objekts einzeichnet und damit auch seine räumlichen Begrenzungen festlegt. Das Programm kann anhand dieser Hilfestellung die Form des Objekts erfassen und erstellt darauf ein 3D-Modell mit der Textur aus dem Foto. Die Extraktion ist allerdings nur für Objekte mit relativ glatter Oberfläche geeignet.

Nun lässt sich das dreidimensional erfasste Objekt im Foto verschieben, drehen und skalieren. Wer will, kann es sogar in ein neues Bild einfügen und mit anderen auf diese Weite extrahierten Objekten verschmelzen. Die Helligkeitswerte der Texturen lassen sich anpassen, so dass es schwer wird, die Veränderung auf den ersten Blick zu entdecken.

Problematisch bei derartigen Veränderungen sind allerdings die Schattenwürfe, gerade bei mehreren Lichtquellen im Bild. An falschen Schatten lassen sich viele Bildmanipulationen erkennen.

3-Sweep wurde von Tao Chen, Zhe Zhu, Ariel Shamir, Shi-Min Hu und Daniel Cohen-Or entwickelt und soll auf der Messe Siggraph Asia 2013 vorgestellt werden, die vom 19. bis zum 22. November 2013 in Hongkong stattfindet.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 12. Sep 2013

Man kann nicht hinter die Objekte schauen. Bei dem Wasserhahn musste die freigewordene...

avon 10. Sep 2013

Das passt schon. So ein Fernrohr ist ja in der Regel nicht am Geländer sondern an einer...

Trockenobst 10. Sep 2013

Einspruch ;D http://thechive.files.wordpress.com/2009/10/csi_long.jpg?w=500&h=6268

Natchil 10. Sep 2013

Ich denke eher es geht weniger um die 3d Dateien, als um die Bearbeitung von Fotos, und...

Takeo - macbug.de 10. Sep 2013

Jap, hatte den Namen vergessen, aber genau das fiel mir dabei ein! :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Deichmann SE, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Elite Controller für 99,00€ u. LG OLED 65-Zoll...
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Creative Sound BlasterX H7 USB 7.1 für 99,00€)
  3. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  2. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  3. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  4. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  5. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  6. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  7. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  8. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  9. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  10. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: Science Fiction Empfehlungsthread!

    grslbr | 09:12

  2. Re: Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen...

    grslbr | 09:11

  3. Re: 4000¤ - WTF?

    aluu | 09:08

  4. [OT] Golem pur Banner

    DeathMD | 09:06

  5. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    Smincke | 09:05


  1. 08:59

  2. 08:00

  3. 00:03

  4. 15:33

  5. 14:43

  6. 13:37

  7. 11:12

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel