Der Fernsehturm in Berlin wird sich dieses Jahr nicht mehr in der Fairy Dust spiegeln.
Der Fernsehturm in Berlin wird sich dieses Jahr nicht mehr in der Fairy Dust spiegeln. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

29C3 in Hamburg Chaos Communication Congress verlässt Berlin

Der Chaos Computer Club zieht mit seinem alljährlichen Chaos Communication Congress um. Die 29. Auflage des Hackerkongresses (29C3) wird nicht im Berliner Congress Center (BCC) sondern im Congress Center Hamburg (CCH) stattfinden.

Anzeige

Für den 29. Chaos Communication Congress alias 29C3 ruft der CCC nun dazu auf Vorträge einzureichen. Dieses Jahr wird allerdings einiges anders. Die Veranstaltung findet zwar auch 2012 wieder zwischen den Jahren statt. Als Veranstaltungsort ist jedoch dieses Mal das Congress Center Hamburg gewählt worden. An diesem Ort wurde dieses Jahr zum vorerst letzten Mal die International Super Computing Conference (ISC) veranstaltet, die nächstes Jahr auf das Leipziger Messegelände umzieht, dem Entstehungsort der Games Convention.

Seit Jahren war das Berliner Congress Center der Veranstaltungsort für den größten CCC-Kongress. Doch der platzte sprichwörtlich seit Jahren aus allen Nähten. Mitunter vergingen nur wenige Minuten, bis die Ticketkontingente des Chaos Communication Congress verkauft waren. Der CCC hielt dennoch an Berlin als Veranstaltungsort fest, da der Club gut mit dem BCC und dem dortigen Personal zusammenarbeiten konnte.

  • Schneebedeckte Fairy Dust während des 26C3. (Bilder: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Auch während des 27C3 schneite es...
  • ... zum Teil kräftig.
  • 27C3 im Berliner Congress Center, rechts im Bild.
  • Dieses Motiv wird es wohl so schnell nicht mehr geben. Der Fernsehturm von Berlin spiegelt sich bei schönem Wetter in der Fairy Dust,...
  • ... da er in nur ein paar Minuten zu Fuß erreicht werden kann.
Schneebedeckte Fairy Dust während des 26C3. (Bilder: Andreas Sebayang/Golem.de)

Wie das BCC ist auch das CCH mitten in der Innenstadt. Im direkten Vergleich mit dem Ort des letzten Jahres hat Hamburg ein paar Vorteile. Der ICE-Bahnhof Hamburg Dammtor ist fußläufig erreichbar und die Kapazität des CCH übersteigt das BCC deutlich. Während das BCC offiziell für "Events: mit über 2.000 Gästen" wirbt, hat schon der Saal 1 des CCH eine Kapazität von 3.000 Sitzplätzen. Spannend wird, ob der Fernbahnhof Hamburg Dammtor die zu erwartenden Distributed Denial of Service durch Hacker überstehen wird. Die wenigen kleinen Shops in dem Bahnhof sind nicht vergleichbar mit den Einkaufszentren, die in Berlin rund um das BCC angesiedelt sind. Selbst dort fallen die Massen an Hackern bereits auf.


unnicknamed 06. Aug 2012

Berlin ist eh komplett überbewertet.

Pierre Dole 04. Aug 2012

Fisch ist gesund und schmeckt lecker, du Landradde. ;-) Dir ist hoffentlich bewusst...

Dumpfbacke 03. Aug 2012

Wer hätte Lust dabei zu sein? Ich bin am überlegen, mal vorbei zu schauen.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler C++/C# (m/w) für die Analysetools CANoe und CANalyzer
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  2. PHP / Javascript Entwickler (m/w) - für freenet Cloud Services
    freenet.de GmbH, Hamburg
  3. Software Tester / Testspezialist: Testmanagement / Senior Software Testmanager (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf, Köln
  4. Projektingenieur (m/w) Automatisierungstechnik für Forschung & Entwicklung
    BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  2. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  3. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

  4. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

  5. Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

  6. Sicherheit

    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

  7. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

  8. Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

  9. Osquery

    Systemüberwachung per SQL von Facebook

  10. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    •  / 
    Zum Artikel