Abo
  • Services:
Anzeige
Der 275P4VYKEB mit 5K-Auflösung
Der 275P4VYKEB mit 5K-Auflösung (Bild: Philips)

275P4VYKEB: Auch Philips' 5K-Monitor braucht zwei Displayport-Kabel

Der 275P4VYKEB mit 5K-Auflösung
Der 275P4VYKEB mit 5K-Auflösung (Bild: Philips)

Dritter im Bunde: Philips plant den ersten eigenen 5K-Monitor für professionelle Nutzer. Wie andere Modelle auch, misst er 27 Zoll in der Diagonalen und benötigt zwei Displayport-Kabel.

Anzeige

Philips hat auf der Elektronikmesse Ifa 2015 den ersten 5K-Monitor des Unternehmens angekündigt (PDF). Die Bezeichnung bezieht sich wie bei bisherigen Modellen von Apple, Dell und HP auf die horizontale Auflösung: Ein als 5K-Display bezeichneter Monitor zeigt 5.120 x 2.880 Pixel, was knapp 80 Prozent mehr Bildpunkte sind als die Ultra-HD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel). Diese wird umgangssprachlich gerne auch als 4K bezeichnet.

Das von Philips angekündigte Modell heißt etwas kryptisch 275P4VYKEB und ist ein 27-Zoll-Monitor. Als Panel verwendet der Hersteller eines vom Typ PLS, was eine verbesserte IPS-Technik darstellt. Folgerichtig gibt Philips einen breiten Betrachtungswinkel von 178 Grad vertikal wie horizontal an, also typisch für diesen Panel-Typ. Die maximale Helligkeit soll 300 cd/m² betragen.

Zu den Besonderheiten des 275P4VYKEB-Displays zählt laut Philips der zu 99 Prozent erreichte Adobe-RGB-Farbraum, sRGB wird ergo vollständig abgedeckt. Über die Displayport-Schnittstellen ist zudem eine 10- statt 8-Bit-Farbtiefe für besonders feine Farb- und Helligkeitsabstufungen möglich. Damit der Philips-Monitor die 5K-Auflösung darstellen kann, muss er mit zwei DP-1.2-Kabeln mit der Grafikkarte verbunden werden. Ein einzelnes genügt nur für Ultra-HD.

Die weitere Ausstattung des 275P4VYKEB-Monitors besteht aus drei USB-3.0-Ports, einer davon mit Schnellladefunktion, zwei 2-Watt-Lautsprechern, einem Audioausgang und einer 2-Megapixel-Webcam. Das Display ist um 150 mm höhenverstellbar sowie kippbar und Pivot-geeignet.

Philips möchte den 275P4VYKEB ab Oktober 2015 für 1.600 Euro verkaufen.


eye home zur Startseite
21:9FTW 13. Sep 2015

Um es für die 5:4 Fraktion mal einfach zu machen. Was ist besser als 5:4 beim arbeiten...

User_x 07. Sep 2015

Was auch immer, sieht ja vielleicht schick aus, aber spinnt eine komponente darfste alles...

Hotohori 07. Sep 2015

Also ich muss sagen, seit ich seit Mai einen 4K/UHD Monitor habe ist mir eines klar...

ms (Golem.de) 07. Sep 2015

Kann man einstellen, also ob pixelgenau mit Rand oder hochskaliert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Holz-Henkel GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. Bundesversicherungsamt Referat 811, Bonn
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Loh Services, Haiger


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset Mobile Dock im Test

    Das Smartphone wird DECT-fähig

  2. Fire TV

    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

  3. Wechselnde Standortmarkierung

    GPS-Probleme beim iPhone 7

  4. Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

  5. Apple

    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro

  6. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  7. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  8. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  9. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  10. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Rechtslage in der Schweiz?

    Don't_Care | 09:15

  2. Re: Unbequem: Jeder Anbieter kocht seine eigene Suppe

    My1 | 09:15

  3. Re: Apples Probleme

    Niaxa | 09:14

  4. lahmes Model S

    rafterman | 09:14

  5. Re: Achtung: Google Authenticator und neue Handys

    avatar | 09:10


  1. 09:10

  2. 08:29

  3. 07:49

  4. 07:33

  5. 07:20

  6. 17:25

  7. 17:06

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel