Der U2713H für Bildverarbeitung
Der U2713H für Bildverarbeitung (Bild: Dell China)

27-Zoll-Monitor Dells U2713H mit USB 3.0 und großem Farbraum

Nach dem inzwischen auch in Deutschland verfügbaren U2713HM hat Dell den U2713H in China angekündigt. Der 16:9-Monitor ist teurer als das frühere Modell, bringt dafür aber offenbar auch ein besseres Panel mit.

Anzeige

Ein Buchstabe macht den Unterschied: Nach dem U2713HM kommt der U2713H. Zwar arbeiten beide Geräte der Serie Ultrasharp mit einem 27-Zoll-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln, aber schon der Preis deutet auf eine andere Zielgruppe hin. Während der U2713HM im deutschen Dell-Store für 639 Euro verfügbar ist, kostet der U2713H bei Dell China umgerechnet rund 1.100 Euro.

  • Der U2713H (Bilder: Dell China)
  • Der U2713H
  • Der U2713H
  • Display-Eingänge und Vesa-Halterung
  • Der U2713H
  • Die neue Displaysoftware
  • Der U2713H
Display-Eingänge und Vesa-Halterung

Für den fast doppelten Preis gibt es ein anderes AH-IPS-Panel, das laut Vermutungen von TFT Central von LG stammt. Dells offizielle Angaben sprechen von 99 Prozent Abdeckung des Farbraums nach Adobe RGB und 120 Prozent nach sRGB. Jeder Farbkanal arbeitet laut Dell mit 10 Bit, was angesichts des Preises aber darauf hindeutet, dass es sich um ein 8-Bit-Panel handelt, dessen Farbraum durch Frame Rate Control erweitert wird - echte 10-Bit-Displays sind nochmals mehrfach teurer.

Dennoch übertreffen die Spezifikationen die des U2713HM deutlich, so dass der U2713H wohl eher der wahre Nachfolger des seit über zweieinhalb Jahren angebotenen U2711 ist. Der größte funktionale Unterschied zu diesem Displayklassiker: Das neue Modell lässt sich auch im Pivot-Modus hochkant betreiben, der U2711 verfügte nicht über die entsprechende Mechanik.

Wieder mit Cardreader und hoher Helligkeit

Gemeinsamkeiten zum günstigeren U2713HM gibt es auch. So wurden die analogen Bildeingänge auch beim teureren Monitor abgeschafft, es gibt aber gleich vier digitale Ports, je einmal Dual-Link-DVI, Displayport 1.2, Mini-Displayport 1.2 und HDMI.

Ein Hub für USB 3.0 mit vier Ports - zwei an der Seite, zwei an der Rückwand - ist wie beim kleineren Modell vorhanden, aber auch ein SD-Cardreader, der dem günstigeren Monitor fehlt. Beim U2711 war der SD-Steckplatz noch vorhanden. Die Reaktionszeit gibt Dell mit 6 Millisekunden für Grauwechsel an, die Helligkeit mit bis zu 350 Candela pro Quadratmeter und das Kontrastverhältnis mit 1.000 : 1.

Verwirrend ist die Angabe zur Leistungsaufnahme. Im Betrieb sollen es durchschnittlich 60 Watt sein, den gleichen Wert gibt Dell aber auch für das kleinere Modell U2413 mit 24-Zoll-Display an. Beim U2713HM sind es 42 Watt, und der ältere U2711 kommt auf 113 Watt - er war noch mit CCFL-Röhren beleuchtet, nicht wie die neuen Displays mit LEDs.

Wann der neue Monitor auch in Deutschland auf den Markt kommt und was er dann kostet, ist noch nicht bekannt.


FaLLoC 06. Dez 2012

Gerade Gamer sind mit 16/10-Monitoren besser drann, weil z.B. bei FPS oder TPS bei 16/9...

wasabi 06. Dez 2012

Der erste Amaiga kam 1985 raus, sind noch keine 30 Jahre ;-) Und ich weiß auch nicht...

Amüsierter Leser 06. Dez 2012

Dell verkauft für kleines Geld eine Soundbox für diese Monitore und die Dinger sind...

Amüsierter Leser 06. Dez 2012

Beim Surfen stelle ich die Schriftgröße etwas hoch, damit sich die Seite nicht so...

Xultra 06. Dez 2012

Wenns was größeres sein darf ,dann nimm doch einen full HD Plasmafernseher :-) Habe auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies AG, Wil SG (Schweiz)
  2. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover
  3. Teamleiter SAP BI/BO (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Senior SAP Analyst Production & Logistics (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.
  2. GRATIS: Ultima 8 Gold Edition
  3. VORBESTELLAKTION: Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Vorbesteller erhalten Beta-Zugang - Release 13.10.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  2. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  3. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  4. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  5. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  6. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  7. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  8. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  9. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  10. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Besatzungsrecht

    DY | 15:20

  2. Re: [ernst] Leider habt ihr alle keine Ahnung

    Der Held vom... | 15:18

  3. Re: Dreht der USA endlich den Rücken zu!

    Der Held vom... | 15:13

  4. hat mein Supermarkt schon lange

    HerrMannelig | 15:05

  5. Re: der reinfall ist schon garantiert

    DetlevCM | 15:04


  1. 14:05

  2. 12:45

  3. 10:53

  4. 09:00

  5. 15:05

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel