Abo
  • Services:
Anzeige
Data Start der Deutschen Telekom
Data Start der Deutschen Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

24 Stunden: Telekom bietet LTE-Datenflatrates als Prepaid-Paket

Data Start der Deutschen Telekom
Data Start der Deutschen Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Die Telekom bietet mit Data Start einen Mobilfunktarif, der auch als Tagesflatrate nutzbar ist. Für 24 Stunden fallen 2,95 Euro an. Doch einmalig müssen 10 Euro bezahlt werden.

Mit Data Start bietet die Telekom neue Datenflatrates für das Tablet oder Notebook. Wie das Unternehmen bekanntgab, sind dabei im LTE-Netz bis zu 16 MBit/s möglich. Data Start Flat S, Flat M und Flat L kosten 2,95 Euro für 24 Stunden, 9,95 Euro für 7 Tage und 14,95 Euro für 30 Tage. Darin enthalten ist ein Datenvolumen von bis zu 500 MByte, 750 MByte oder 1 GByte.

Anzeige

Das Produkt Data Start kostet jedoch einmalig 9,95 Euro, was in ein Startguthaben von 10 Euro umgewandelt wird. "Der Betrag von 9,95 Euro fällt einmalig bei Erwerb der SIM-Karte an und ist unabhängig vom später gebuchten Datenpass", sagte Telekom-Sprecher Dirk Wende Golem.de auf Anfrage.

"Eine Datenverbindung kann nur aufgebaut werden, wenn ausreichend Guthaben auf der Karte verfügbar ist. Zudem verlängern sich die Datenpässe nicht automatisch", erklärte das Unternehmen. Eine Verlängerung ist online unter pass.telekom.de möglich.

Data Start ist ab dem 1. Dezember 2015 im Onlineshop, im Telekom-Shop sowie beim Kundenservice verfügbar. Das LTE-Netz der Telekom decke mittlerweile 87 Prozent der Bevölkerung ab, sagte der Sprecher.

Mobilfunkkunden der Telekom erhielten im September in den Tarifen Magenta Mobil und Data Comfort eine höhere Datenrate und teilweise auch mehr Datenvolumen, bevor gedrosselt wird.

Der Tarif Magenta Mobil S für 29,95 Euro im Monat bietet eine maximale Datenrate von 150 MBit/s, bisher lag sie bei 50 MBit/s. Zudem gibt es ein Datenvolumen von 500 MByte im Monat. Die gleiche Erhöhung der maximalen Datenrate bekamen Kunden des Tarifs Magenta Mobil M, der im Monat 39,95 Euro kostete. Außerdem erhöhte sich das Datenvolumen von 1,5 GByte auf 2 GByte monatlich.


eye home zur Startseite
PASH 02. Dez 2015

Ich habe Aldi Talk und bin in der Stadt damit super zufrieden. In ländlichen Gebieten...

Fonsis 01. Dez 2015

Immer diese 500 GB Beschränkung und dieser 64 KB/s Mist, wenn das Volumen aufgebraucht...

neocron 01. Dez 2015

Da dreht man sich es halt so wie man es braucht. Nichtwahr??? Bullshit. 64 kbit sind KEIN...

Th3Br1x 01. Dez 2015

Ja, genau genommen schon, weil die mit Werbung vollgeklatschte, 9MB große Website jetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  4. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)
  2. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Warum sollten Nutzer nicht Verantwortung...

    whitbread | 06:52

  2. Re: Warum entschädigen?

    whitbread | 06:44

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    whitbread | 06:34

  4. Re: "noch" nicht optimiert

    Lalande | 06:31

  5. Re: Tada!

    whitbread | 06:13


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel