20 Jahre: Ruby 2.0 veröffentlicht
Ruby 2.0 steht zum Download bereit. (Bild: ruby-lang.org)

20 Jahre Ruby 2.0 veröffentlicht

Zu ihrem 20. Geburtstag ist die Programmiersprache Ruby am Wochenende in der Version 2.0 mit zahlreichen neuen Funktionen und Fehlerkorrekturen erschienen.

Anzeige

Obwohl die neue Ruby-Version die Nummer 2.0 trägt, soll ein Umstieg von Ruby 1.9 recht einfach sein, einfacher als von Ruby 1.8 auf 1.9, versprechen die Entwickler. Zu den Neuerungen von Ruby 2.0 zählen unter anderem benannte Parameter für ein flexibleres API-Design und mit Module#prepend ein neuer Weg, um Klassen zu erweitern. Das neue Literal %i erzeugt ein Array von Symbolen und __dir__ gibt den Verzeichnispfad der aktuell ausgeführten Datei zurück. UTF-8 ist nun die Standardcodierung in Ruby 2.0.

Hinzu kommen neue Bibliotheken wie Enumerable#lazy und Enumerator::Lazy für unendliche Lazy-Streams, Enumerator#size und Range#size zur Lazy-Größenermittlung. Mit Onigmo gibt es zudem eine neue Engine für reguläre Ausdrücke. Auch ein asynchrones API zum Behandeln von Exceptions wurde integriert.

Beim Debugging wird in der neuen Version DTrace zur Runtime-Diagnose in Produktivsystemen unterstützt und mit Tracepoint soll ein verbessertes Tracing-API zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus haben die Ruby-Entwickler einige Optimierungen vorgenommen, die die Geschwindigkeit von Ruby-Programmen deutlich verbessern sollen. Dazu zählt eine optimierte Garbage Collection durch Bitmap Marking und Optimierungen an Kernel#require, wodurch sich die Startzeit von Rails drastisch verringern soll.

Auch die Dokumentation von Ruby wurde mit der neuen Version verbessert, so dass Ruby 2.0 zu rund 75 Prozent dokumentiert ist. Der Vorgänger Ruby 1.9.3 kommt nur auf etwa 60 Prozent.

Ruby 2.0.0 gilt als stabil und produktionsreif. Die Software kann unter www.ruby-lang.org/de/downloads heruntergeladen werden.


IT.Gnom 25. Feb 2013

Das Versionsrennen hat begonnen. Ich weiß nicht, einfach mal so wie bei proprietärer...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Stiftung Warentest

    Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten

  2. Ryse

    Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten

  3. Test Civilization Beyond Earth

    Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle

  4. Android

    Großes Update für Google Earth mit neuer 3D-Engine

  5. ORWLCD

    3D-LCD kommt fast ohne Strom aus

  6. Respawn Entertainment

    Erweiterung für Titanfall mit Schwerpunkt Koop

  7. FTDI

    Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen

  8. iFixit

    iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht

  9. Nvidia-Treiber

    Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

  10. Microsoft

    Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

    •  / 
    Zum Artikel