Anzeige
Das neue Angebot von Colt
Das neue Angebot von Colt (Bild: Colt)

1Gb Always: Colt verspricht ständig verfügbare 1-GBit/s-Datenrate

Das neue Angebot von Colt
Das neue Angebot von Colt (Bild: Colt)

Der Netzbetreiber Colt will eine ständig verfügbare Datenrate von 1 GBit/s garantieren. Colt betreibt eigene Glasfasernetze und Rechenzentren in Europa.

Colt bietet Unternehmen in 20 europäischen Städten eine ständig verfügbare Bandbreite von 1 GBit/s. Das gab das Unternehmen am 3. März 2016 bekannt. In Deutschland gilt das für Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

Anzeige

Neben den deutschen Städten gibt es das Angebot unter anderem auch in London, Paris und Amsterdam. In allen anderen Gebieten stehe eine Datenrate von mindestens 600 MBit/s zur Verfügung. Colt-Chef Carl Grivner sagte: "Derzeit ermöglichen wir es Unternehmen in Tausenden von Gebäuden, die an unser Netzwerk angeschlossen sind, standardmäßig auf höhere Geschwindigkeiten zuzugreifen. Künftig können sie darüber hinaus die Bandbreite nach Bedarf skalieren."

Colt betreibt eigene Glasfasernetze und Rechenzentren in Europa, hat seinen Ursprung in Großbritannien und ist in Luxemburg registriert. Die 1-GBit/s-Trägerleitung bedeute, dass Unternehmen ihre Datenrate "jederzeit nach Bedarf erhöhen und wieder reduzieren" könnten.

Joachim Sinzig, Vice President Portfolio Management bei Colt Technology Services, sagte Golem.de auf Anfrage: "Die Änderung der Bandbreite ist für den Kunden kostenfrei, das heißt, es werden keine einmaligen Kosten für den Kunden erhoben, unter der Voraussetzung, dass keine Hardwareänderungen auf der Anschlussseite durch Colt erforderlich sind." Ein Bandbreiten-Upgrade führt zu höheren Monatsmieten. Angaben zum Preis wurden nicht gemacht.

Standard sind 1 GBit/s symmetrisch. Die Datenrate garantiere Colt auf das eigene Netz, nicht bei Anschluss über Drittcarrier. Ein Upgrade der Bandbreite würde auch ein Upgrade der Mietleitung bedeuten, was möglich sei, aber nicht innerhalb von 24 Stunden geliefert werden könne.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 07. Mär 2016

Tja, wärst du mal zu Colt gegangen, anstatt dich zu beschweren.

friespeace 04. Mär 2016

Wenn man bedenkt, dass bei Versatel schon 50 Mbit synchron 700 Euro kosten, wirst du...

Poison Nuke 03. Mär 2016

Aber so vollkommen überflüssig und nutzlos. Was bitte ist denn 1GBit im...

wHiTeCaP 03. Mär 2016

Bei Fressebuch postet doch auch jeder RTL-Gucker, wenn sein Kevin oder seine Chantalle...

Bogggler 03. Mär 2016

Ansonsten eher Werbung...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Zürich, Basel (Schweiz)
  2. Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Freiburg, Heilbronn, Heidelberg
  3. WITZENMANN GmbH, Pforzheim
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)
  3. (u. a. ROG Xonar Phoebus, Strix 2.0 Headset, Geforce GTX 960 Strix, Z170-P Mainboard, VG248QE...

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. TUXEDO Mangelhaft - fehlende Rückzahlung

    feram | 01:06

  2. Re: bei den Preisen...

    Feuerfred | 00:53

  3. Re: Und hier nun der Beweis: An eine 1070 reicht...

    Unix_Linux | 00:47

  4. Re: Gut 1/4 der Bestellungen zurück gesendet

    WoainiLustig | 00:43

  5. Re: Warum bauen wie nicht alle aus Beton ?

    OmranShilunte | 00:42


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel