12fache Geschwindigkeit: Neuer Blu-ray-Brenner von Teac
Teac BD-W512GSA - interner BD-Brenner mit SATA-Schnittstelle (Bild: Teac)

12fache Geschwindigkeit Neuer Blu-ray-Brenner von Teac

Teac bringt mit dem BD-W512GSA nun ebenfalls einen internen Blu-ray-Brenner mit 12facher Schreibgeschwindigkeit für einlagige BD-Medien auf den Markt.

Anzeige

Ein neuer Blu-ray-Brenner von Teac beschreibt einlagige BD-Medien (BD-R SL) mit bis zu 12facher und zweilagige BD-Medien (BD-R DL) mit bis zu 8facher Geschwindigkeit. Damit schließt Teac nun zu anderen Herstellern auf, die bereits 12fach-BD-Brenner bieten - etwa Asus, Buffalo, LG, Plextor und Pioneer.

Wiederbeschreibbare BD-Medien (BD-RE/DL) werden auch bei Teac nur mit maximal doppelter Geschwindigkeit mit Daten befüllt. Gelesen werden BDs vom BD-W512GSA - mit Ausnahme des Typs BD-RE DL (6x) - mit bis zu 8facher Geschwindigkeit, auch typisch für aktuelle BD-Brenner.

  • Teac BD-W512GSA - 12x-BD-Brenner für SATA (Bild: Teac)
Teac BD-W512GSA - 12x-BD-Brenner für SATA (Bild: Teac)

BDXL-Medien werden nicht verarbeitet. Gelesen und beschrieben werden aber die üblichen DVD- (max. 16x) und CD-Medien (max. 48x). Die einzige Ausnahme: Teacs Neuzugang liest und schreibt laut Datenblatt keine DVD-RAMs.

Teacs BD-W512GSA ist mit SATA-Schnittstelle bestückt und für den Einbau in einen 5,25-Zoll-Schacht gedacht. Das optische Laufwerk soll für den heimischen Multimedia-Rechner ebenso wie für professionelle Anwendungen wie etwa die Datenarchivierung in kleineren Unternehmen geeignet sein.

Neben weißen und schwarzen Bulk-Versionen gibt es auch ein Retail-Kit mit schwarzem BD-W512GSA. Das enthält für 79 Euro auch Brennsoftware, Handbuch sowie Montagematerial und Anschlusskabel. Der BD-W512GSA soll nun an den Handel ausgeliefert werden.


jtsn 24. Dez 2012

USB-Sticks für 1 bis 2 Dollar (plus Steuern + ZPÜ) sind zu teuer? Okay, bei Festplatten...

Casandro 24. Dez 2012

Also ich rippe BluRays, weil ich für Inhalte zahle. (nicht immer, aber immer öfter) Und...

jtsn 23. Dez 2012

BD-R XL Medien sind doch in Europa eh nicht erhältlich.

jtsn 23. Dez 2012

...kann auch DVD-RAM lesen und schreiben. Ansonsten trägt der Brenner zumindest dieses...

Anonymouse 23. Dez 2012

Ist dieser Brenner für eine Robotik geeignet? Das Fach müsste also komplett rausfahren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwareentwickler (m/w)
    SONIMA GmbH, Göllheim
  2. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Enterprise Security
    Siemens AG, München
  3. SAP-ABAP-Entwickler (m/w)
    Ponnath DIE MEISTERMETZGER GmbH, Kemnath bei Bayreuth
  4. (Senior-) Berater (m/w) eCommerce / Web Solutions für den Handel
    Capgemini Deutschland GmbH, Verschiedene Standorte

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesgerichtshof

    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

  2. Apt

    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

  3. Impera i10G

    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

  4. Payment Blocking

    Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten

  5. 125 Jahre Nintendo

    Zum Geburtstag mehr Mut

  6. Android

    Google Now zeigt jetzt günstigere Flüge an

  7. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  8. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  9. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  10. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



VarioPlace: Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
VarioPlace
Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
  1. Allplay-Smarthome-Demonstration Qualcomms Alljoyn wird breit unterstützt
  2. Siemens Backofen und Spülmaschine mit WLAN
  3. Studie Internet der Dinge entpuppt sich als Stromfresser

Cryptophone: Verschlüsselung nicht für jedermann
Cryptophone
Verschlüsselung nicht für jedermann
  1. Bayern Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an
  2. IT-Sicherheit Doom auf gehackten Druckern installiert
  3. Security Heartbleed-Lücke war zuvor nicht bekannt

Lytro: Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
Lytro
Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
  1. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei
  2. Photokina 2014 Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
  3. Digitalkamera Nikon zeigt erste Vollformat-DSLR mit Klappdisplay

    •  / 
    Zum Artikel