Produktvorstellung am 12. September 2012
Produktvorstellung am 12. September 2012 (Bild: Apple / The Loop)

12. September 2012 Apple lädt zur Vorstellung des iPhone 5

Wie aufgrund der zahlreichen Gerüchte zu erwarten war, hat Apple für den 12. September 2012 zu einer Produktvorstellung eingeladen.

Anzeige

Apple stellt am 12. September 2012 ein oder mehrere neue Produkte vor: "It's almost here", steht über Apples Einladung, die unter anderem The Loop veröffentlicht hat. Eine große 12 in der Grafik, die den Schatten einer 5 wirft, deutet an, dass es sich dabei vermutlich um das iPhone 5 handeln wird.

Dazu passen auch die sich seit Wochen verdichtenden Gerüchte, wonach Apple das iPhone 5 am 12. September 2012 vorstellen und am 21. September 2012 auf den Markt bringen wird.

Zusammen mit dem iPhone 5 ist auch die Fertigstellung von iOS 6 zu erwarten. Apple verspricht dafür mehr als 200 Verbesserungen, darunter eine neue Version von Siri, die Integration von Facebook und eine Apple-eigene Karten-App mit 3D-Darstellung, die Google Maps ersetzt.


Vollstrecker 07. Sep 2012

Das Design ist Scheiße und es ist nur Android 2.3 installiert.

Vollstrecker 07. Sep 2012

Man Apple Lizenzgebühre sparen könnte :D

Trollfeeder 06. Sep 2012

Aehm, nein!

Thaodan 05. Sep 2012

Technisch nicht Politisch/Lizenz-technisch.

Peter Brülls 05. Sep 2012

D'oh! :-) Schön zu sehen, dass man das liest, was man geglaubt hat zu schreiben.

Kommentieren




Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) technischer Filialsupport
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt bei Flensburg
  2. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart
  3. Business Analyst (m/w) Yield Management
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. Software Engineer (m/w)
    con terra GmbH, Münster

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  2. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  3. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  4. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  5. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  6. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  7. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  8. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  9. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  10. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel