Abo
  • Services:
Anzeige
Wafer mit 10FF-Chips
Wafer mit 10FF-Chips (Bild: Guru3D)

10LPU und 14LPU: Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Da Verfahren wie 10LPP teuer sind, möchte Samsung mit 10LPU eine weitere 10-nm-Fertigungstechnik anbieten. Diese soll die Chipfläche reduzieren und deutlich günstiger sein. 14LPU hingegen eignet sich für Hochleistungsprozessoren.

Samsung hat auf dem hauseigenen Samsung Foundry Forum zwei neue Herstellungsverfahren angekündigt, mit denen Kunden des Auftragsfertigers ihre Chips produzieren lassen können - etwa GPUs oder Prozessoren.

Beim 14LPU handelt es sich um eine Technik, die Samsung für Chips im High-Performance-Segment und für Compute-Anwendungen als geeignet ansieht. 14LPU ist nach 14LPE, 14LPP und 14LPC der vierte 14-nm-Prozess, den Samsung entwickelt hat. Verglichen mit 14LPC sollen Chips via 14LPU eine höhere Geschwindigkeit bei gleicher Leistungsaufnahme aufweisen.

Anzeige

Wer nicht im teuren 10LPE- oder 10LPP-Verfahren produzieren möchte, für den hat Samsung künftig einen dritten 10-nm-FinFET-Prozess namens 10LPU im Angebot: Dieser soll eine geringere Chipfläche ermöglichen als 10LPE und 10LPP und sei daher das kostengünstigste Verfahren, welches Samsung mit 10-nm-FinFET-Strukturen anbietet. Details, wie und warum mit 10LPU eine reduzierte Die-Size möglich sein soll, teilten die Südkoreaner nicht mit.

EUV lebt

Die Process Design Kits (PDK) für das 10LPU- und das 14LPU-Verfahren sollen im zweiten Quartal 2017 für Kunden zur Verfügung stehen. Ein kleines Update gab es auf dem Samsung Foundry Forum übrigens zum Thema EUV (Extreme Ultra Violet): Samsung zeigte öffentlich einen Wafer mit Chips in 7-nm-Strukturen, die per extremer ultravioletter Strahlung belichtet wurden.

Samsung hatte schon vor einigen Monaten bekanntgegeben, eigene 14-nm-Prozesse zu entwickeln. Die beiden Verfahren 14LPE und 14LPP hingegen wurden von Globalfoundries lizenziert, die 10 nm überspringen und direkt auf eigene 7-nm-Prozesse setzen, vermutlich auch auf einen mit FD-SOI.


eye home zur Startseite
sciing 09. Nov 2016

http://forum.golem.de/kommentare/sonstiges/auftragsfertiger-globalfoundries-kuendigt-7-nm...

Kleba 03. Nov 2016

Immer dieser Copy-Paste-Journalismus ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Zürich (Schweiz)
  3. xplace GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 6,99€
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  2. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  3. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  4. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  5. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  6. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"

  7. BMW

    Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen

  8. Blackberry DTEK60 im (Sicherheits-)Test

    Sicher, weil isso!

  9. Nissan Leaf

    Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen

  10. Sunfleet

    Volvo plant globales Carsharing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Win10 läuft 2025 aus??? Das sollte doch ewig...

    redmord | 11:52

  2. Re: Blizzard muss nicht ...

    LH | 11:51

  3. WoW 2 wäre mal ganz cool

    nightmar17 | 11:50

  4. Neulich im Stau auf der Autobahn

    M.P. | 11:50

  5. Re: Ein Jahr warten, dann ist mehr Platz auf...

    D4ni3L | 11:49


  1. 12:01

  2. 11:58

  3. 11:48

  4. 11:47

  5. 11:18

  6. 11:09

  7. 09:20

  8. 09:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel