Evernote 5 für Mac OS X
Evernote 5 für Mac OS X (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

100 neue Funktionen Evernote 5 für Mac ist da

Die Online-Notizzettelverwaltung Evernote ist in Version 5 für Mac OS X veröffentlicht worden und hat eine überarbeitete Oberfläche, eine verbesserte Suchfunktion sowie neue Möglichkeiten zur Strukturierung der Inhalte.

Anzeige

Die Oberfläche der neuen Mac-Version 5 der Notizzettelverwaltung Evernote, die nach einer längeren Betaphase veröffentlicht wurde, ist dreigeteilt: Sie besteht aus einer linken Spalte, einer Notizübersicht sowie dem Inhaltsbereich.

In der linken Seitenleiste haben die meisten Veränderungen stattgefunden. Unter die Rubrik Shortcuts können die wichtigsten Notizen, Notizbücher und Schlagwörter gezogen werden. Klickt der Nutzer sie an, werden in der Inhaltsspalte nur noch die zutreffenden Daten angezeigt. Die Shortcuts lassen sich per Drag-and-Drop erweitern. Die zuletzt bearbeiteten Notizen werden ebenfalls in der rechten Spalte aufgeführt, damit sie schneller wieder gefunden werden.

  • Geocodierte Notizen in Evernote 5 (Bild: Evernote)
  • Kachelansicht von Notizen in  Evernote 5 (Bild: Evernote)
  • Linke Seitenleiste von Evernote 5 (Bild: Evernote)
  • Notizbücher in Evernote 5 (Bild: Evernote)
  • Notizbuchübersicht in Evernote 5 (Bild: Evernote)
  • Notizübersicht in Evernote 5 (Bild: Evernote)
  • Geocodierte Notizen in Evernote 5 (Bild: Evernote)
  • Suchfunktion von Evernote 5 (Bild: Evernote)
  • Schlagwortverwaltung in  Evernote 5 (Bild: Evernote)
Linke Seitenleiste von Evernote 5 (Bild: Evernote)

Zudem können über die linke Spalte die Notizbücher, die Schlagwortliste und der Atlas aufgerufen werden. Letzterer wertet geocodierte Notizen aus und stellt sie auf einer Karte dar, die auf der Inhaltsspalte eingeblendet wird.

Die Notizübersicht neben der linken Spalte wird nur bei Bedarf eingeblendet. Sie zeigt die Notizen in einer Liste mit Überschriften oder zusammen mit einem Textausschnitt (Snippet) an. Neue Tastaturkürzel sollen die Arbeit mit Evernote ebenfalls beschleunigen.

  • Neu: Die Evernote-App für Windows 8 zeigt Notizbücher in der Metro-typischen Kacheloptik. (Screenshot: Evernote)
  • Evernote 5 für Mac - neue Bedienoberfläche (Screenshot: Evernote)
  • Evernote 5 für Mac - neue Bedienoberfläche (Screenshot: Evernote)
  • Evernote 5 für Mac - Atlas-Funktion ordnet Notizen geografisch an. (Screenshot: Evernote)
Neu: Die Evernote-App für Windows 8 zeigt Notizbücher in der Metro-typischen Kacheloptik. (Screenshot: Evernote)

Die Inhaltsspalte zeigt die Notiz hingegen vollständig an. Zum Entfernen komplexer Formatierungen gibt es nun die Funktion "In reinen Text umwandeln". Wahlweise kann das auch schon beim Einfügen geschehen.

Die Suchfunktionen hat Evernote deutlich überarbeitet. Wer Notizbücher oder Schlagwörter rasch herausfiltern möchten, klickt auf die linke Navigationsschaltfläche und gibt danach rasch das Wort ein, nach dem gefiltert werden soll. Durch die automatische Wortergänzung kann die Suche zudem schneller durchgeführt werden. Gespeist wird die Wortergänzungsfunktion durch die vom Anwender eingegebenen Texten. Wer will, kann gespeicherte Suchvorgänge zu den Shortcuts ziehen und von dort aus abrufen.

Die Bedienungsanleitung für Evernote 5 unter Mac OS X wurde online veröffentlicht und gibt einen guten Einblick in die weiteren Funktionen des Programms. Wann die Windows-Version von Evernote aktualisiert wird, hat der Hersteller bislang nicht verraten. Jüngst wurde auch die iOS-Variante vollständig überarbeitet.

Evernote 5 für Mac OS X kann kostenlos über den Mac App Store heruntergeladen werden


mhoevelmanns 17. Nov 2012

Ich sehe zwar die ganzen Vorteile von dem Programm, konnte mich aber noch nie richtig...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systems Engineer (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, München/Kirchheim
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Hectronic GmbH, Bonndorf, Großraum Freiburg im Breisgau
  3. Referent Datenbank (m/w)
    Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg
  4. Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w) für die Kundenbetreuung im Dokumentenmanagement
    PS Team Deutschland GmbH & Co. KG, Walluf bei Wiesbaden

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays je 9,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Ghostbusters I & II Bundle 8,99€, From Beyond, Highlander, Road - TT - Sucht nach...
  2. NEU: Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Vikings 1. Season 14,97€, Homeland 3. Season 17,97€, Fargo 1. Season 24,97€, American...
  3. NEU: Blu-rays je 8,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Who am I, The Amazing Spider-Man, Frankenweenie, Larry Flynt)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

  2. X Rebirth

    Egosoft arbeitet an neuem Weltraumspiel

  3. Snapdragon 820

    Vier Kryo-Kerne sollen Leistung und Effizienz verdoppeln

  4. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch

    Asus' Zen-Armada

  5. Set-Top-Box

    Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

  6. Kickstarter

    Kultkamera Holga soll digital werden

  7. Elektroauto

    Tesla Model X wird teuer

  8. Lenovo Yoga Tab 3 Pro

    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

  9. Smartwatches

    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

  10. Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

  1. Re: Drosselkurve im Dauerbetrieb?

    ms (Golem.de) | 10:48

  2. Re: wir haben 1000 Leute gefragt...

    JürgenOfner | 10:48

  3. Re: "... Spielkonsolen gefährlich werden"

    holminger | 10:47

  4. Re: X Rebirth?

    D43 | 10:45

  5. Re: Da ist mehr möglich

    Bouncy | 10:44


  1. 10:18

  2. 10:09

  3. 09:25

  4. 09:04

  5. 08:38

  6. 08:24

  7. 08:18

  8. 22:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel