100 Euro: Preiskampf um die Xbox 360
Xbox-360-Controller (Bild: Microsoft)

100 Euro Preiskampf um die Xbox 360

Die nächste Konsolengeneration kommt bald - da braucht es schon gute Argumente, Käufer für die Xbox 360 zu finden. Mehrere Händler liefern sich derzeit eine Preisschlacht.

Anzeige

So günstig war die Xbox 360 regulär bislang kaum zu haben: Gerade mal 99 Euro will Media Markt für die mit 4 GByte Flash-Speicher ausgestattete Version der Konsole haben. Inzwischen hat Gamestop nachgezogen und verlangt ebenfalls nur noch rund 100 Euro. Bei Amazon.de ist der Preis erst auf rund 130, dann auf knapp 120 Euro gefallen. Bei Media Markt und Gamestop können Spieler noch weiter sparen, indem sie gebrauchte Hardware eintauschen oder sonstige Rabatte in Anspruch nehmen.

In allen drei Fällen handelt es sich um das Slim-Modell, also nicht um die ganz neue, auf der E3 2013 vorgestellte dritte Baureihe der Konsole. Ein Nachteil muss das nicht sein - im Gegenteil: Langfristig könnte diese Mittelversion die beliebteste sein, weil sie leiser und weniger anfällig als die erste ist, aber etwas wertiger als die ganz neue Fassung wirkt. Problematischer ist da schon, dass keine Festplatte dabei ist. Wer beispielsweise GTA 5 mit seiner Mindestinstallation von 8 GByte spielen möchte, braucht noch eine externe Festplatte oder einen USB-Stick.


Garius 09. Jul 2013

Dann reden wir wohl aneinander vorbei... Meine?! Zuviel der Ehre. Diese Defintion gabs...

kockott 08. Jul 2013

eine externe Festplatte kann genauso wie der USB Stick nur bis 32 GB genutzt werden, wenn...

kockott 08. Jul 2013

die Baureihe ist aber sehr vielfälig und wen man die Festplatte eh preiswert kauft macht...

Phreeze 08. Jul 2013

Der geilste Post ever ^^

Phreeze 08. Jul 2013

ich verkauf dir meine, die liegt seit dem Umzug im GT5-Karton im Schrank. Mortal Kombat...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin
  2. Software-Entwickler (m/w) SAP IS-U
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Softwareentwickler Host (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Wilhelmshaven
  4. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Oracle
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sigmar Gabriel

    Wirtschaftsministerium stellt sich auf Seite von Uber

  2. Entertain

    Netflix soll mit Deutscher Telekom und Vodafone kooperieren

  3. Doppelmayr-Seilbahn

    Boliviens U-Bahn der Lüfte

  4. Snowden-Unterlagen

    NSA und GCHQ sollen Zugang zum Netz der Telekom haben

  5. IRC

    Chatnetzwerk Freenode gehackt

  6. OLED-Lampen

    LGs Panels erreichen 100 Lumen pro Watt

  7. Android 4.4

    Kitkat-Update für Razr-Modelle kommt im Oktober

  8. Intels Desktop-Chefin im Interview

    "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"

  9. Workstations

    Dell, HP und Lenovo setzen auf Thunderbolt 2

  10. C680 Six Output

    Erste Matrox-Grafikkarten mit AMD-GPU kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen
  2. Apple Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte
  3. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden

Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  2. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS
  3. Android Wear Google will die Smartwatch klüger machen

Interview mit John Carmack: "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
Interview mit John Carmack
"Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone
  3. Nokia Lumia 830 Das günstigere Lumia 930

    •  / 
    Zum Artikel