Abo
  • Services:
Anzeige
Versatel-Netz
Versatel-Netz (Bild: Versatel)

1 GBit/s: 1&1 legt Glasfaser bis ans Haus

1&1 Glasfaser Business 1.000 soll in den ersten zwölf Monaten 199 Euro kosten, danach wird es erheblich teuer. Dazu kommt ein Installationspaket. Wer mehr Leistung benötigt, kann sogar bis zu 100 GBit/s erhalten. Das dürfte für viele Unternehmen interessant sein.

1&1 Versatel bietet Fiber-To-The-Building für Unternehmenskunden. Das gab die United-Internet-Tochter am 8. Juli 2016 bekannt. 1&1 tritt bisher hauptsächlich als Weiterverkäufer von Kapazität in Netzen anderer Unternehmen auf und will damit die Deutsche Telekom und die TV-Kabelnetzbetreiber angreifen.

Anzeige

United-Internet-Chef Ralph Dommermuth sagte dem Handelsblatt: "Im Festnetzgeschäft werden wir zunehmend zum Netzbetreiber. Dabei konzentrieren wir uns auf moderne Glasfasernetze."

Mit 1&1 Glasfaser Business wendet sich United Internet an mittelständische Unternehmen. Der Tarif soll eine garantierte Datenübertragungsrate von 1 GBit/s bieten.

Angebot gilt in rund 250 Städten

Versatel war aus einem Zusammenschluss von 21 Stadtnetzbetreibern entstanden. Das Angebot gilt jedoch nur in rund 250 Städten. 1&1 Versatel betreibt ein Glasfasernetz mit rund 41.000 Kilometern Länge. "Im Download sind garantierte Geschwindigkeiten von 1.000 MBit/s, im Upload 200 MBit/s möglich. Firmen, die weniger Bandbreite benötigen, können sich für das Paket 1&1 Glasfaser 500 entscheiden. Hier beträgt die Downloadgeschwindigkeit 500 MBit/s, für den Upload stehen 100 MBit/s zur Verfügung", erklärte das Unternehmen. Wer mehr Leistung benötigt, kann sogar bis zu 100 GBit/s erhalten.

1&1 Glasfaser Business 1.000 kostet in den ersten zwölf Monaten 199 Euro, danach 499 Euro monatlich. Die Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre. Dazu kommen die Kosten für das Installationspaket von 1.960 Euro für einen Glasfaser Hausanschluss, einen 1&1 Glasfaser Business-Server und die Installation vor Ort. Die Preise richten sich an Unternehmen und sind zuzüglich Mehrwertsteuer. Das Produkt kann ausschließlich online bestellt werden.


eye home zur Startseite
Bogggler 11. Jul 2016

Gerne: 500/500 2500¤ einmal 800¤ monatlich 500/500 0¤ einmal 1300¤ monatlich 300/300 0...

NeedSum 11. Jul 2016

Bin auch schon länger dabei und bin rundum zufrieden

RipClaw 11. Jul 2016

Da das Gesetz erst seit ca. 2 Wochen in Kraft ist wird es wohl noch etwas dauern bis in...

Bogggler 10. Jul 2016

Korrekt, und von diesen (vorhandenen) Strecken verlegt 1und1 dann die Glasfaser bis ins Haus.

bombinho 10. Jul 2016

Bei Kupfer ist das technisch so vorgesehen. Die Ursache liegt bei den verschiedenen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Stuttgart
  2. Daimler AG, Esslingen-Mettingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09

  2. Re: SMS nicht archivierbar?

    Pjörn | 03:02

  3. Re: Warum will das jemand?

    Pete Sabacker | 02:37

  4. Re: NPM zeigt auf, wie schlecht die StdLib von JS...

    MannikJ | 02:22

  5. Könnte Blizzard keine Api anbieten

    sschnitzler1994 | 01:26


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel