1&1: Bundesweite Ausfälle bei DSL-Kunden
(Bild: Dirk-Thomas Meffert/1&1)

1&1 Bundesweite Ausfälle bei DSL-Kunden

DSL-Kunden von 1&1 melden seit Mitternacht bundesweite Ausfälle. Es gebe Probleme mit der Infrastruktur des Partners Vodafone, meldet der Kundenservice von 1&1.

Anzeige

Seit gestern Nacht berichteten zahlreiche 1&1-Kunden von bundesweiten Ausfällen. Nicht nur die DSL-Verbindungen sind gestört, Kunden berichteten auch von unerreichbaren Root- und Mailservern. Schuld seien Störungen bei der gemeinsamen Infrastruktur mit Vodafone, die vor allem die DSL-Infrastruktur betreffe, heißt es auf der Statusseite des Internetdienstes. Inzwischen sei die Infrastruktur wieder hergestellt. Es könne aber noch dauern, bis sich alle DSL-Modems wieder einwählten, schreibt 1&1-Mitarbeiter Andreas Maurer im Golem.de-Forum.

"Die Störungen im DSL-Netz von 1&1 hatten nichts mit dem Hochwasser zu tun. Ursache war ein Fehler in der Softwarekonfiguration eines Backbone-Routers in Frankfurt heute Nacht. Seit ca. 9 Uhr sind wieder Registrierungen möglich, es kann aber noch bis zu einer Stunde dauern, bis die DSL-Modems aller Kunden wieder angemeldet sind."

Der Kundenservice von 1&1 hatte zuvor über Twitter geschrieben, es gebe Probleme mit Kunden, die über die Vodafone-Infrastruktur mit dem Internet verbunden sind. "Bei DSL-Kunden, die über unseren Technologiepartner Vodafone angeschlossen sind, kann es derzeit zu Problemen mit Internetverbindung und Telefonie kommen. Gemeinsam mit den Kollegen arbeiten wir bereits an einer Lösung", heißt es dort.

Anwender berichteten über Twitter jedoch, dass auch Domains, Webserver und Rootserver des Internetdienstes nicht erreichbar gewesen wären. Auch die Hotline ist derzeit unerreichbar. Einige Kunden in Berlin berichten, dass der Dienst seit heute Vormittag wieder funktioniert.

Nachtrag vom 13. Juni 2013, 9:50 Uhr

Offenbar ist nicht das Hochwasser der Grund für die Ausfälle. Wir haben den Text entsprechend angepasst und reichen weitere Informationen nach.

Nachtrag vom 13. Juni 2013, 10:00 Uhr

Inzwischen hat 1&1 die Störungen aufgeklärt. Wir haben den Text aktualisiert.


PeriquitoPin-Pin 14. Aug 2013

Seitdem es wie im Bericht beschrieben angefangen hat, finden an meinem Anschluss in...

p3nnyman 29. Jun 2013

Die Information im Artikel (das Zitat vom 1&1 Mitarbeiter über Twitter) ist auch...

Lebdamit 14. Jun 2013

Ich denke Thorsten schraubt Katzen bei Mitternacht am Schrank in die falsche...

endmaster 13. Jun 2013

Er hat keine Angst was er dann machen soll, sondern greift ein aktuelles Beispiel auf um...

Lala Satalin... 13. Jun 2013

Ich glaube, dass er ein Schüler ist und noch nicht einmal selber einen DSL-Vertrag...

Kommentieren



Anzeige

  1. Angestellter (m/w) für Systembetreuung
    Villeroy & Boch AG, Merzig bei Saarbrücken / Trier
  2. PHP Software-Entwickler E-Commerce / Portale (m/w)
    von Affenfels GmbH, Stuttgart
  3. Mitarbeiter SAP Modul Betreuung (m/w)
    REUM Kunststoff- und Metalltechnik GmbH, Hardheim
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Juniorprofessur für Sicherheit in Informationssystemen
    Universität Passau, Passau

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 25 EUR
    (u. a. The Lego Movie, Hobbit, Gravity, Inglourious Basterds, Battleship)
  2. 3 Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Wicked Blood, Little Big Soldier, McCanick, Empire)
  3. TIPP: Avatar 3D und Titanic 3D [3D Blu-ray]
    22,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel