Anzeige
1&1: Bundesweite Ausfälle bei DSL-Kunden
(Bild: Dirk-Thomas Meffert/1&1)

1&1 Bundesweite Ausfälle bei DSL-Kunden

DSL-Kunden von 1&1 melden seit Mitternacht bundesweite Ausfälle. Es gebe Probleme mit der Infrastruktur des Partners Vodafone, meldet der Kundenservice von 1&1.

Anzeige

Seit gestern Nacht berichteten zahlreiche 1&1-Kunden von bundesweiten Ausfällen. Nicht nur die DSL-Verbindungen sind gestört, Kunden berichteten auch von unerreichbaren Root- und Mailservern. Schuld seien Störungen bei der gemeinsamen Infrastruktur mit Vodafone, die vor allem die DSL-Infrastruktur betreffe, heißt es auf der Statusseite des Internetdienstes. Inzwischen sei die Infrastruktur wieder hergestellt. Es könne aber noch dauern, bis sich alle DSL-Modems wieder einwählten, schreibt 1&1-Mitarbeiter Andreas Maurer im Golem.de-Forum.

"Die Störungen im DSL-Netz von 1&1 hatten nichts mit dem Hochwasser zu tun. Ursache war ein Fehler in der Softwarekonfiguration eines Backbone-Routers in Frankfurt heute Nacht. Seit ca. 9 Uhr sind wieder Registrierungen möglich, es kann aber noch bis zu einer Stunde dauern, bis die DSL-Modems aller Kunden wieder angemeldet sind."

Der Kundenservice von 1&1 hatte zuvor über Twitter geschrieben, es gebe Probleme mit Kunden, die über die Vodafone-Infrastruktur mit dem Internet verbunden sind. "Bei DSL-Kunden, die über unseren Technologiepartner Vodafone angeschlossen sind, kann es derzeit zu Problemen mit Internetverbindung und Telefonie kommen. Gemeinsam mit den Kollegen arbeiten wir bereits an einer Lösung", heißt es dort.

Anwender berichteten über Twitter jedoch, dass auch Domains, Webserver und Rootserver des Internetdienstes nicht erreichbar gewesen wären. Auch die Hotline ist derzeit unerreichbar. Einige Kunden in Berlin berichten, dass der Dienst seit heute Vormittag wieder funktioniert.

Nachtrag vom 13. Juni 2013, 9:50 Uhr

Offenbar ist nicht das Hochwasser der Grund für die Ausfälle. Wir haben den Text entsprechend angepasst und reichen weitere Informationen nach.

Nachtrag vom 13. Juni 2013, 10:00 Uhr

Inzwischen hat 1&1 die Störungen aufgeklärt. Wir haben den Text aktualisiert.


eye home zur Startseite
PeriquitoPin-Pin 14. Aug 2013

Seitdem es wie im Bericht beschrieben angefangen hat, finden an meinem Anschluss in...

p3nnyman 29. Jun 2013

Die Information im Artikel (das Zitat vom 1&1 Mitarbeiter über Twitter) ist auch...

Lebdamit 14. Jun 2013

Ich denke Thorsten schraubt Katzen bei Mitternacht am Schrank in die falsche...

endmaster 13. Jun 2013

Er hat keine Angst was er dann machen soll, sondern greift ein aktuelles Beispiel auf um...

Lala Satalin... 13. Jun 2013

Ich glaube, dass er ein Schüler ist und noch nicht einmal selber einen DSL-Vertrag...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleiter Projekte und Systembetreuung (m/w)
    BAS Abrechnungsservice GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Java Softwareingenieur/in OES Diagnostics
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. IT-Spezialistin/IT-Spezialist (Windows-Arbeitsplätze)
    Landeshauptstadt München, München
  4. Abteilungsleiter/-in SAP-Strategie und übergreifende Aufgaben
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel oder Magdeburg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,99€/64,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard

  2. Kniterate

    Der Maker lässt stricken

  3. Maker Faire Hannover 2016

    Denkt denn keiner an die Kinder? Doch, alle!

  4. Bundesverfassungsgericht

    Hip-Hop bleibt erlaubt

  5. Tubeninja

    Youtube fordert Streamripper zur Schließung auf

  6. iPhone 7

    Erste Kopfhörer-Adapter für Lightning-auf-Klinke gesichtet

  7. Wiko Jerry

    Das schwer zu bekommende 100-Euro-Smartphone

  8. Snapdragon Wear 1100

    Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables

  9. 8x Asus ROG

    180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr

  10. Velohub Blinkers

    Blinker und Laserabstandhalter fürs Fahrrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Delock DL-89456 Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE
  2. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Bester Egoshooter seit langem

    Muhaha | 12:01

  2. Re: Intel weiß, wie man Diagramme macht

    Quantium40 | 12:00

  3. Re: Blinker gabs schon vor Urzeiten

    Subsessor | 12:00

  4. Re: einfach langsam essen...

    check0790 | 11:59

  5. Kraftwerk beerdigt

    velo | 11:59


  1. 12:04

  2. 11:49

  3. 11:41

  4. 11:03

  5. 10:40

  6. 10:08

  7. 09:54

  8. 09:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel